1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Welt steht nicht mehr lange, oder späte Einsicht...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von paula marx, 8. Oktober 2008.

  1. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Deix hört mit dem Rauchen auf. Von 120 auf 10 im Moment, dank des Wasserdampfchicks. Kennt des jemand von Euch?
     
  2. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Nöööö, meint der vielleicht eine Wasserpfeiffe???
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    So, gegoogelt:

    "Elektronische Zigarette" gegen Nikotinsucht
    Eine in dieser Art neue "elektronische Zigarette" könnte beim Abgewöhnen des Rauchens helfen oder zumindest ein "gesünderes" Rauchen ermöglichen. Darauf machte der Bad Ischler Zahnarzt Thomas Messner aufmerksam.


    Er selbst hat sich mit ihr das Rauchen abgewöhnt.

    Einsätze erzeugen Wasserdampf
    Die in China entwickelte elektronische Zigarette sieht einem Zigarillo ähnlich. Die flüssigkeitsgefüllten Einsätze erzeugen keinen Rauch, sondern einen aromatisierten Wasserdampf.

    Somit entfalle die Gesundheitsgefahr durch den Tabakrauch, der neben Nikotin zirka 4.000 Substanzen enthält, von denen 70 als giftig und Krebs erregend eingestuft sind - laut einem pharmakologischen Gutachten der Uni Graz. Die Kartuschen gibt es mit drei verschiedenen Nikotindosen, eine weitere ist absolut nikotinfrei.

    Beratungs- und Umsteigerkonzept entwickelt
    Messner hat für sich und seine Patienten ein spezielles Beratungs- und Umsteigerkonzept entwickelt. Damit könnte man sich das Rauchen ganz abgewöhnen oder zumindest auf die Nikotinaufnahme beschränken. Damit eigne sie sich auch für Raucher, die in Verbotszonen auf ihr Laster nicht verzichten wollen oder "gesünder" rauchen wollen.


    Zigaretten-Gerät kostet zirka 100 Euro
    Weil Nikotin allein auch noch toxisch wirke, sei sie nicht geeignet für Jugendliche, Schwangere oder Personen mit Herz-Kreislauferkrankungen. Das Zigaretten-Gerät kostet zirka 100 Euro, eine Einheit mit Einsätzen, die einer Packung mit 20 Zigaretten entsprechen, kostet voraussichtlich fünf Euro. Die breite Markteinführung in Österreich ist geplant.

    Betreuung bei Raucherentwöhnung notwendig
    Ähnlich wie der Zahnarzt schätzt der Primar der Lungenabteilung im Linzer Krankenhaus der Elisabethinen Kurt Aigner die gesundheitliche Wirkung der elektronischen Zigarette ein: Nikotin, das auf das Gehirn eine anregende und stimulierende Wirkung habe und somit das Suchtverhalten auslöse, erhöhe auch das Gesundheitsrisiko.

    Aigner betonte die Notwendigkeit einer individuellen Betreuung bei der Raucherentwöhnung.
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Ist ja alles schön und prima, aber kostet nur Geld und ob es klappt verspricht keiner.
    Auch eine Art Geldquelle, aber wer möchte warum nicht....!
    Im Endefekt alles eine Kopfsache, es verspricht den wirklichen Erfolg!

    LG
     
  5. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL

    Des Zeug wird zum grossen Teil durch Strukturvertrieb vermarktet.
    Des sagt ja wohl alles :rolleyes:
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    ...habe ich mir es doch gedacht..........!:D

    ...mit einem Kaugummi hat alles angefangen und jetzt rücken die Maschinen den Rauchern auf die Pelle!:D

    LG
     
  7. raisa

    raisa Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    186
    Werbung:
    5€ für 20 zigaretten? welcher raucher wird das schon tun? heißt das vielleicht dass sie uns das rauchen madig machen auf das geld aber nicht verzichten wollen? da rauch ich lieber richtig weiter. auf jeden schmafu muss ich auch nicht hineinfallen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen