1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Welle und die Schamanin

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Penny168, 13. August 2012.

  1. Penny168

    Penny168 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    156
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mich gestern abend während meiner Meditation mit den Engeln (es waren mehrere anwesend, aber hauptsächlich Michael),
    einige Botschaften erhalten.

    Ich leide an Mobbing im Beruf und werde daher Job wechseln und gleichzeitig Wohnung suchen. Nebenbei machen sich Existenz-Ängste breit. Dennoch ist es an der Zeit diese Bindung hinter mir zu lassen, ich lasse mich führen.


    In meiner Meditation sah ich eine große Welle Wasser über einen Schwarm Menschenköpfe hinüber preschen. Die Köpfe waren gestaltenlos, als wären sie eine Sache ....
    Dann saß mein älterer Hund neben einer bunt bemalten Schamanin, sie lächelte und alles war gut. Meinem Hund ging es sehr gut.


    Ich bin ehrlich gesagt ratlos, was meine Botschaft bedeuten soll ....


    :schmoll: menno
     
  2. EngelLuna3268

    EngelLuna3268 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Am Meer
    Hm...ich kenne mich auch nicht so aus. Aber vielleicht bedeutet es genau das, was du möchtest: alles hinter dir lassen. Vielleicht bedeuten diese Menschenköpfe, dass du nicht mehr so angreifbar bist. Mobbing ist hart. Kenne ich aus eigener Erfahrung. Aber ich kann dir eines sagen: ich finde dich gut so, wie du bist. Lass dich bloß nicht von solchen Idioten unterkriegen. Ich schicke dir einen Schutzengel mit auf deinen Weg.

    Liebe Grüße
     
  3. martin.m

    martin.m Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    151
    Ort:
    50km westlich von Nürnberg
    Werbung:
    @Penny168

    In meiner Meditation (= im Hier und Jetzt, in meinem Leben, in meinem Alltag, Fische, Neptun) sah ich (= sehe und erlebe ich gerade) eine große (= intensiver als sonst) Welle Wasser (= Mond, Krebs, Gefühle, Blase, Magen, Kind, Weiblichkeit) über einen Schwarm Menschenköpfe (= über all meine Gesichter, Masken, meine Persönlichkeitsanteile, meine Vorstellungen, Zwänge und Verbote) hinüber preschen (= „vogel-frei“ ) Die Köpfe waren (= sind) gestaltenlos (= ohne Ausdruck, alt, teilnahmslos), als wären sie eine Sache (= Tat-sache, festgesetzt) .... Dann (= jetzt) saß (= sitzt) mein älterer (= meine jetziger) Hund (= Mars, Aggression, Zähne,Wut, Sexualität) neben einer bunt bemalten Schamanin (vielschichtiges Unbewusstes, Pluto, Lilith, Freude am Wandel), sie lächelte (= sie lächelt, willkommen) und alles war gut (= ist gut). Meinem Hund ging es sehr gut.

    Alle Figuren, alle Ereignisse, alle Einzelheiten bist Du. Jetzt.

    Vielleicht kannst Du damit etwas Anfangen.

    Liebe Grüße,
    Martin

    ö
     

Diese Seite empfehlen