1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die weiße Frau

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von MonicasFly, 26. Mai 2012.

  1. MonicasFly

    MonicasFly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich arbeite Nebenberuflich als freie Assistentin bei & mit alten & behinderten Menschen.
    Als ich heute bei einer etwas älteren Dame war erzählten wir uns unheimliche Geschichten die uns selber passiert sind.
    Ich erzählte ihr von einer Geistererscheinung, daraufhin hat sie ganz erschrocken gefragt "Du hast die weiße Frau gesehen?" .

    Nun .. ehrlich gesagt kenn ich die Geschichten über eine weiße Frau nur von Schlössern & Straßen, aber nicht das diese Frau überall auftauchen kann ?

    Ich erzähl jetzt einfach mal hier die Geschichte, so wie ich sie der alten Frau erzählt habe.
    Vielleicht kann mir ja jemand sagen obs wirklich DIE weiße Frau, oder doch nur ein unter Anführungszeichen "normaler" Geist war.

    Also :
    Es war vor 2 Jahren im Februar, 3 Uhr morgens.
    Es hat ganz leicht geschneit.
    Ich kam gerade vom Ausgehen nachhause, hatte extremst hohe Schuhe an & ging nur gaaanz langsam, da meine Füße verdammt weh taten.
    Wir wohnen ganz am Rand unseres Dorfes, & zum "Unterdorf" gehts total steil runter, deshalb wars nochmal schwieriger mit den hohen Schuhen.

    Vor mir war die Straße, links neben mir eine Steinmauer & rechts ein Rohbau.
    Ein paar Meter vor mir stand eine Frau am Straßenrand ( vor dem Rohbau). Sie hatte weißes Gewand an ( wie genau das aussah kann ich nicht mehr sagen, & ihre Haare waren sehr lang & hell. Ob es Blond oder weiß oder grau war kann ich auch nicht sagen. Die Orangen Straßenlaternen machen ja sowiso alles gelb. )

    Erst dachte ich es wär ein Nachbarsmädchen, das auch gerade vom ausgehen nachhause kommt, doch als ich so ca 3 Meter vor ihr war überquerte sie die Straße & verschwand scheinbar in der Mauer !
    Ich schaute noch verwundert in die kleine Seitenstraße ein bisschen weiter unten, doch das Mädchen/Frau war verschwunden.

    Dann bekam ich RIESENSCHISS !
    hab die High Heels ausgezogen & bin barfuß durch den Schnee nachhause gerannt.

    Das ichs mir nicht eingebildet habe weiß ich.
    Auch war ich nicht betrunken oder sonst irgendwie auf Drogen ;)
    Ich habe diese Frau definitiv gesehen.
    Aber war das die weiße Frau ?
    & was bedeutet so eine Erscheinung überhaupt ?
    Die Frau hat keinerlei Interesse an mir gezeigt, mir kam sogar vor sie hat mich nicht mal wahrgenommen.
    Obwohl man mich vermutlich im ganzen Dorf gehört hat,
    hab beim heimgehen alleine immer total laut Musik am Handy.
    ( & Ja, sie war/ist mein erster Geist xD)


    Mlg Lena
     
  2. Varisha

    Varisha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    72
    Die Geschichte und Beschreibung ist ja sehr allgemein gehalten. Warum sollte es DIE weiße Frau sein, und vor allem wer ist DIE weiße Frau eigentlich ^^ Letzendlich sind doch sehr viele Geistererscheinungen nur weiß-transparent. Daher wäre die Schlussfolgerung auf einen bestimmten, scheinbar bekannten Geist ein wenig voreilig.

    Ich glaube dir die Geschichte, da ich selbst schonmal eine Erscheinung hatte (es war aber der Geist einer kleinen Katze) .. Ich war selbst extrem verblüfft, im eigenen Haus, aufm Weg zum Bad. Also in einer Situation in der ich nicht im geringsten an soetwas gedacht hätte ^^. Es war bisher meine einzige Erscheinung dieser Art.
     
  3. Varisha

    Varisha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    72
    Was mich noch interessieren würde, was versteht denn die ältere Dame unter DER weißen Frau, bzw was ist ihre Geschichte?
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Hab ich auch schon oft von gehört,sie auch schon selbst gesehen,
    die weisse Frau,doch mich zurückhalte,mit der Antwort darauf.

    Werdet ihr schon finden..man kann auch sagen..die weise Frau,erscheint
    sie generell ganz in weiss...

    alles Liebe madma
     
  5. MonicasFly

    MonicasFly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Österreich
    Ich hab im Internet nur gefunden das es eine Frau ist die aus der eigenen Familie kommt, also eine Ahnin.
    & wenn sie erscheint passiert meist etwas in der Familie, Todesfall, Geburt etc.
    Ist aber nichts passiert damals.
    Auch in vielen Burgen & Schlössern gibt es Sagen über "Die weiße Frau".
    Tante Google weiß da viel zu erzählen.

    Die alte Dame hat Demenz, ich habe sie nur unterhalten & plötzlich kam Sie mit dem Satz "Du hast die weiße Frau gesehen?" .
    Aus ihr werde ich nicht schlauer werden, ein paar Sekunden später hatte sie schon wieder nur die Kekse im Sinn :/

    Hab mir ja auch erst jetzt Gedanken über Sie gemacht.
    Damals wars für mich einfach ein Geist, der mich ignorierte, & in der Mauer verschwand.

    Jeder Geist soll transparent/weiß sein ?
    Das wage ich zu bezweifeln ..

    Hm .. weiß hier keiner was ?

    Mlg Lena
     
  6. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Nein eben nicht,nur die weisse Frau erscheint so,sie kündigt das
    Erscheinen eines schon älteren Ahnen an....hier in diesem Beispiel,sag mal,wie gehts der alten Dame gesundheitlich?
    Es könnte auch sein,was sehr oft passiert,wenn sie geht,dass sie
    von einem ihrer Lieben abgeholt wird...das könnte dieser alte
    Ahne sein...
    Könnte es,die Vorankündigung sein,ich betone..könnte...das die alte
    Dame bald die Erde verlässt.

    Die Seelen unserer Lieben,sehen so aus,wie wir sie in Erinnerung
    haben,nur wirklen sie oft jünger,also nichts mit weiss und durchsichtig.
    Nur,um so älter die Ahnen sind,um so feinstoflllicher sie auch werden,dann man sie wohl noch an den Umrissen erkennt,aber doch
    im Ganzen eben durchsichtiger,aber,nicht,wie du es beschrieben hast.

    alles Liebe dir madma
     
  7. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim

    Ganz klar!
    Das war das Christkind, ist doch logisch!
     
  9. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    PS..oder sie bekommt Besuch von einem Urahnen...
    hab ich dieses "Phänomen" so oft schon erlebt,auch bei jungen
    Menschen,
    doch während den Zeiten,als ich in der Sterbehilfe noch tätig war,
    ist die weisse Frau,sehr oft denen erschienen,die wussten,dass sie
    gehen mussten...
    Du siehst,es gibt mehrere Ansätze dazu,trifft man auch noch in anderen Bereichen auf sie,doch das hat hier mit nichts zu tun und hat auch
    eine ganz andere Bedeutung,braucht man gar nicht erwähnen,dass auch eigentlich meine persönliche Erfahrung ist,eben auf etwas bezogen,was hier nicht hergehört,auch nirgendswo geschrieben steht....

    alles Andere auch persönliche Erfahrungen sind,die sich jedoch bestätigt haben,
    ich hoffe,es hilft dir ein Wenig weiter...

    alles Liebe dir madma
     
  10. MonicasFly

    MonicasFly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Aber was hat meine Geistererscheinung vor zwei Jahren mit der Dame zu tun?
    Ich kenne Sie erst seit diesem Jahr.
    Gesundheitlich geht es Ihr eigentlich gut, nur geistig ist Sie halt nicht mehr so auf Ihrer Höhe ..
    Oder kann es sein das Sie diese Frau auch gesehen hat, & deshalb so erschrocken war ?
    Aber warum habe ich diesen Geist dann vor 2 Jahren gesehen ?
    Oder handelte sich es vl nur um eine andere Ebene, die sich mit unsere überschnitten hat & für einen Bruchteil konnte ich in diese andere "Welt" blicken, ohne das die andere "Welt" es gemerkt hat :S

    Ja das mit dem Tunnel hab ich auch schon gehört.
    Auch auf Autobahnen, Straßen etc.
    Burg Hohenzollern solls eine geben & in vielen andren Schlössern auch.
    Ich hab gelesen das diese Weiße Frau erst im 14ten Jahrhundert bekannt geworden & dann im 17ten Jahrhundert so richtig "populär" geworden ist, & oft nur adeligen Erschienen ist.
    Interessanter Weise lässt sich durch Ahnenforschung meine Familie bis ins 14 Jahrhundert zurückverfolgen, & wir haben sogar ein Familienwappen.
    Ich will jetzt nicht sagen dass meine Urahnen adelig waren, weiß ich nicht so genau, aber kann das nicht irgendwie zusammenhängen ?

    Omei, ich sollte mir nicht soviele Gedanken machen, sonst kann ich wieder nicht schlafen ;))

    Danke übrigens für die vielen antworten, brauch ein paar Meinungen dazu, sonst mach ich mich noch total verrückt ^^

    Mlg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen