1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die WAHRE Liebe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Marylis, 23. April 2007.

  1. Marylis

    Marylis Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    NRW / Oberbergischer Kreis
    Werbung:
    Hallöchen,

    mir kam gerade eine Frage, an denen ich euch teilnehmen lassen möchte. Bitte teilt mir doch eure wünsche, meinungen ect mit.
    Und zwar kam mir spontan die frage....
    was ist die wahre Liebe. Wie stelle ich mir eine (wunsch) beziehung vor.

    Nun ich zb habe folgendes spontan geantwortet
    - Ehrlichkeit
    - treue
    - zuneigung
    - geborgenheit
    - zusammenhalt
    - (jetzt nicht lachen) guten sex

    was ist für euch wichtig?

    ich weiß einen perfekten partner bekommt man nicht. aber dennoch kann man seine wünsche ja mal äussern. Quasi so tun als ob man eine Backmischung für den perfekten Partner zubereitet. Lach

    würde mich freuen wenn ihr euch an der Backmischung beteiligt
    Liebe Grüße Mary
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    die wahre Liebe ist die zwischen Mutter und Kind, alles andere ist ein Versuch.

    Der richtige Partner sollte den Willen mitbringen, die Beziehung mit all den von dier angeführten Punkten zu leben und nicht bei der ersten Gelegenheit abzuhauen wie es der Konsumgesellschaft entspricht.
     
  3. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    hi Marylis
    auf die gleiche Frage kommt von mir die gleiche Antwort, egal wo sie auftaucht:)

    Nun das sind schon mal zwei völlig unterschiedliche Dinge - Prozesse - Zustände - Fragen.

    Wahre Liebe hat nichts mit Beziehung oder Partnerschaft zu tun sondern nur mit dir. Du hättest fragen können "was ist die wahre Partnerschaft" oder wenn du das Wort Liebe da mit unterbringen willst - wie drückt sich meine Liebe in einer Partnerschaft aus.

    Wahre Liebe ist die voll-kommene Liebe, in der du mit Liebe voll bist - voll und ganz Liebe und das ist in einer Partnerschaft nicht immer der Fall, dort kommen eine Menge anderer Gefühle zum Ausbruch - oder kannst du dir vorstellen, dass du in einer Beziehung permanent liebe-voll bist?

    LGInti
     
  4. Elfentanz

    Elfentanz Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    123
    Für mich lässt sich Liebe eigentlich nicht eingrenzen da sie unendlich ist. Es gibt so viele Fassetten von ihr, so viele Arten wie sie sich zeigt...
    Ich kam auch zu einem ähnlichen Schluss wie Indigomädchen, dass die Liebe von der Mutter zum Kind der wahren Liebe sehr nahe kommt (mit Ausnahmen natürlich).

    Aber zu der Frage wie ich mir eine Parnerschaft vorstelle? Hier sind meine Backzutaten ;-) :

    Ähnlich wie bei Dir, ich würde aber noch hinzu fügen:
    Vertrauen, ähnlicher Weg und Ideale, Aufrichtigkeit, Selbstlosigkeit, Freundschaft, Verantwortung usw.... Das ist was mir jetzt spontan einfällt.

    Und wegen dem guten Sex, ich denke, dass es Phasen in der Partnerschaft gibt wo Sex sehr wichtig ist. Aber eine Beziehung sollte auf anderen Dingen basieren, denn im hohen Alter wird Sexualität nicht mehr an erster Stelle stehen...

    Elfentanz
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    tja das ist eine gute frage, ich würde sagen die WAHRE liebe ist einfach nur frei,

    denn wenn man bedingungen oder regeln was auch immer setzt, dann ist sie einfach weg, sie fliegt zum nächsten wie ein vogel.
     
  6. SunshineIris

    SunshineIris Guest

    Werbung:
    Morgen!

    Die wahre Liebe ist die aus der alles besteht.

    Für mich z.b. ist die Wahre auch ganz deutlich die Liebe zum göttlichen.

    Und wenn man einen Partner will, dann kann man eigentlich mit jedem seine Liebe entdecken, nur arbeiten muss man daran. Das ist das wichtige.
    Die Liebe zu verschiedensten Menschen ist dann nur umgeformt.


    Grundzutaten... ich glaub mein Bauch hilft mir da schon weiter, die schau ich mir dann an wenn ich verliebt bin. :)

    Schönen sonnigen Tag!
    AD LUCEM
    Iris :)
     
  7. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Die wahre Liebe? Das bist du selbst!!! :liebe1:
     
  8. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo zusammen ,

    also WAHRE LIEBE , die ich jetzt für eine Partnerschaft denke ,
    ist für mich die , dass einfach ALLES passt !! Ein nicht verletzt werden , ein Gefühl , dass man zusammen gehört in dieser Welt , in diesem Leben . Mit ihm auf einer anderen Ebene zusammen verschmelzen zu können , und diese Momente , einer der schönsten im Leben sind !! Dass in dieser Ebene für nichts anderes Platz ist , als nur für unsere Liebe !! Eine Liebe die nicht schmerzt und nicht weh tut.

    Liebe Grüsse Tina
     
  9. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.813
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Für mich gibt es Liebe mit Einteilungen in wahre Liebe oder bedingslose Liebe nicht.

    Gibt es denn die unwahre Liebe oder gar Liebe mit Bedingungen? Das ist dann keine Liebe sondern Verliebtheit oder Sympathie.

    Liebe ist in mir und einfach da.

    Wenn ich Jemand liebe dann auch, wenn es mal Streit gibt oder wenn man sich nicht sieht.

    Liebe ist die Art und Weise Dinge oder Menschen zu sehen, mit dem Herzen zu sehen.

    Liebe kann auch weh tun, weil man sich nach dem Anderen sehnt.
     
  10. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.685
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Wahre Liebe......

    liebe ist so gross.........

    meine kinder und meine mutter..das ist.......wahre liebe.....:liebe1:
    meine mutter ist tod.die liebe zu ihr nicht..........

    und dann fühle ich wahre liebe, zu etwas dass ich nicht wirklich benennen kann, dass ist, die spirituelle liebe ...die, die über alles hinausgeht was die sprachliche interpretation hergibt...........die liebe am sein...
    ein teil der schöpfung zu sein.............

    und die sinnliche liebe zu einem mann, die von mir auch als wahre liebe empfunden wird.

    es gibt keine Form für liebe....
    alice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen