1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die wahre Liebe??????

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tine30, 12. Februar 2005.

  1. tine30

    tine30 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    :kiss3:

    Ich habe mal nur so eine Frage: Gibt es die wahre Liebe, oder was ist für Euch Liebe????
     
  2. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Wahre Liebe finde ich nur in mir selbst.
    Ich stelle für mich immer wieder fest, dass ich nur dann liebe, wenn ich im Zusammensein mit Anderen, auch mit meinem Partner, Liebe zu mir selber fühle.
    Liebe kann mir keiner geben, ich empfinde sie.
    Liebe ist nicht erzwingbar.
    Wahre Liebe geschieht in einem Augenblick und lässt sich nicht herbei zwingen.
    Alles Liebe
    Elke
     
  3. AAtamoy AnA

    AAtamoy AnA Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    168
    Ort:
    CUXHAVEN
    Jetzt stimme ich DIR absolut zu.
    ...nur soviel noch LIEBE IST DAS EINZIG WIRKLICHE, DAS EINZIG WAHRE
    ... und jetzt kommst SIE ENTWICKELT SICH WEITER
    ... also DIE WAHRHEIT ENTWICKELT SICH AUCH WEITER
    ...somit " DIE " WAHRHEIT GIBT ES NICHT

    Die Frage, die gestellt wurde, hilft der LIEBE sich zu entwickeln.
    :banane: DANKE DANKE DANKE DANKE:banane:

    mlG

    AAtamoy AnA :schaukel:
     
    Wendezeit gefällt das.
  4. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Cool, echt super
    Elke
     
  5. Hay tine,
    ich finde deine frage, "was ist liebe" sehr gut.
    Ich hab mir auch schon gedacht, hier nach dem wort "liebe" und ihrer bedeutung zu fragen. Ich denke es gibt sehr viele verschiedene gedankliche auffassungen von "liebe".
    Ich möchte dich fragen, was deine gedanken über liebe sind.

    Mein geist versteht unter wahre liebe eine reinheit der seele. Ich möchte damit ausdrücken, das die voraussetzung für die wahre liebe ein reines herz, indem sich kein schatten einer dunkelheit oder auch keine tiefe seelische (schmerzliche) erfahrung befindet.
    Wahre liebe beinhaltet tiefes vertrauen, ein herz, das sich ganz öffnen kann, verbunden mit dem schönsten erlebniss frei zu sein, oder auch, das zwei menschen in ihrer tiefen beziehung auch jeder für sich selber sein kann.
    Wahre liebe besteht auch aus dem großen glück, ich möchte fast sagen, ein sinn des daseins, ruhe in einem anderen herzen zu finden. Ich denke, es ist das schönste was uns "gott" geben will, sich dem anderen hin zu öffen, um so fühlen zu können, das strahlen des ewigen lichtes "gottes"
    Ich möchte hier auch noch erwähnen, mein denken geht auch dahin, das bereits das erlebniss der körperlichen vereinigung und daraus die erschaffung neuen lebens, einfluss auf das erleben der wahren liebe haben.

    Mein geist versteht unter liebe:
    alles leben und natur mit liebe zu begegnen, um so wiederum selbst daraus die kraft des lebens zu ziehen.


    lg
     
  6. blue dolphin

    blue dolphin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    355
    Ort:
    in der Mitte meines Herzens
    Werbung:
    ich hab dazu mal ein Gedicht geschrieben "Wahre Liebe und die Nacktheit der Seele", das ich in einem anderen thread schon gepostet hab......ich kopiers deshalb hier nicht nochmal rein, wer es gerne lesen möchte, hier der link ....... http://members.chello.at/traumfaengerin/nacktheit.htm

    LG blue dolphin
     
  7. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Schön was du da geschrieben hast.... zu verlieren gibts da wirklich nichts, nur zu gewinnen...
     
  8. Möwe

    Möwe Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    wien
    Ich hab sie selbst erlebt, und bin dankbar dafür...
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Liebe ist doch nur eine hohe positive Energie
     
  10. handwerker

    handwerker Guest

    Werbung:
    was hat sich (in dir) nie verändert und ist immer gleich geblieben ?

    cu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen