1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die wahre Liebe tut niemals weh?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Constantin, 1. Juli 2012.

  1. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    Werbung:
    aus dem Sensitivitätsthread entnommen....

    Was verstehst du unter "wahrer Liebe"?

    Was unter "Liebe"?

    *g Seyla
     
  2. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    kann man Liebe überhaupt "verstehen"? Soll man Liebe verstehen?

    auch wenn ich net gfrag bin, antworte ich mal: Für mich is wahre Liebe, das man dem anderen nix böses will u. tut, sondern nur gutes will.

    Aber das heisst eben nicht, das Liebe net weh tun kann, u. da könnte man seitenweise erklären, warum.

    Kurz gesagt: Gerade weil die Liebe wahr u. rein ist, kann sie weh tun, mehr als unreine Liebe..
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    liebe erlöst was sonst...
    wenn ich weiss ,dass alles aus liebe geschieht ...was kann mich dann noch treffen...
    ich meine liebe jetzt im sinne von agape ...liebe um der liebe willen ...
    sich in das leben und die liebe verlieben...
    wahre liebe ...da gabs mal ne fernsehsendung...wa(h)re liebe...die mein ich nicht...
    liebe wird oft genug zur ware gemacht das stimmt schon...
    die funktioniert ja dann auch oft nicht...
     
  4. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Was ist an der Liebe, das wehtun kann?
     
  5. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    [​IMG]
     
  6. nelly

    nelly Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    992
    Werbung:
    und ist nicht lustig
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  7. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    laaach mir'n Ast :->))))
    ((((-: danke nellly
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Gemeint ist die Gewalt, die der Liebe oft untergeschoben wird, um seinen eigenen Widerstand gegen das Leben zu rechtfertigen: Gewalt erzeugt Widerspruch.
    Im Verständnis hingegen begegnet uns die Liebe, denn Verständis erzeugt Frieden.
    Wer also wisse will, was weh tut und was nicht, überprüfe doch zunächst mal seine eigenen Motive, denn in sich selbst findet er die Antwort.
    :danke:
     
  9. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    wahre Liebe kann gar nicht weh tun...
    was weh tut ist der Widerstand


    LG Ali :umarmen:
     
  10. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    vorallem ,wenn es aus ist.da leidet der,der mehr liebt,auch am meisten.egal ob wahre liebe oder nicht.wie will man das den überhaupt messen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen