1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die Vergehen des Menschen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von retual, 14. Januar 2013.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Eine Sammlung:

    +Drogenmissbrauch
    (Alkohol, Zigaretten, harte Rauschgifte, wie Kokain, Heroin, aber auch Medikamente)

    +Irreligiösität
    (Befangensein in falschen Dogmen wie nachtodliche Himmel/Hölle Vorstellungen, anthropomorphe (vermenschlichte)
    Gottesvorstellungen, die in falscher Ehrfurcht (Heuchelei, Sklaverei, Selbsterniedrigung und dadurch
    in Paranoia ausarten,
    personifizierte Erlöservorstellung oder auch Fremderlösung, wie Sektenkulte oder personenbezogene Kulte,
    hierarchi'sche Einteilungen in Kasten, Priesterämter und dgl.,
    falschverstandene Meditation oder Gebet bzw. eiferhaftes, egomanisches Streben
    was in Wahnvorstellungen (Halluzinationen) ausartet oder in falschen Erlösungsversprechen und damit in Sektiererei bzw.
    Sektenbildung,
    Schöpfung als Ursünde durch Missinterpretation religiöser Allegorien wie der Engelfall, oder auch
    Satan oder Dämonen als Verursacher des Bösen im Menschen,
    freiheitsberaubende und selbstverantwortungsberaubende
    Vorstellungen die in Unmündigkeit enden, wie Verbote oder Zwangshandlungen und Rituale, wie Beichten,
    Fasten, Götzenkult usw.)

    +Missbrauch von Sexualität / Anziehungskraft
    (.. im weitesten Sinne - falsche Reizimpulse setzen durch das Hervortun bestimmter Körperteile als auch
    mit Verhaltensweisen, also Worten, Gestiken, Mimiken oder Stimmmodulationen, falsche Beziehungen
    durch nicht vorherbestimmte Partner und Begleiter, unrechtmäßige sexuelle Beziehungen wie Sodomie (zu Tieren),
    als auch zu Kindern, Unreifen (wie Behinderte, psychisch Erkrankte), Jugendliche , Kranke (Gesundheitsgefährdete)
    oder Frauen in der Periode, Sexualzwang durch Gewaltandrohung oder Erpressung (=Hurerei))

    +Materialismus
    (Ableugnen der höheren Natur des Menschen gegenüber dem Tierreich und niedrigeren Reichen (im evotionellen
    Sinn), falsche Nahrungsaufnahme, Fehlvorstellungen wie der missverstandene Darwinismus, Atomkraftbefürwortung
    vorsätztliche Gewaltanwendung (wie im 3. Reich oder durch Diktatoren wie Saddam Hussein), Magieanwendung durch
    Geister- oder Totenbeschwörung für unlautere Zwecke wie Neugierde, Unterhaltung, Wunscherfüllung usw.
    Kommerzialisierung, Unhygiene, Erbschleicherei, materielle Betrügerei wie Börsen-
    spekulation oder Glücksspiel, als auch unnatürliche Geldvermehrung wie Zinsen, Geiz im materiellen Sinne wie
    übermäßige Geldanhäufung oder Ansammlungen materieller Gegenstände, Besitztümer u. dgl.,
    Gegenstände als seelischer Befriedigungsersatz, Polygamie durch nichtvorherbestimme Partnerschaften, hierarchisches Denken
    auf Grund körperlicher, intelektueller oder auch geistger Macht sowie gesetzlicher Macht)
     
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Du bringst da ja eine Masse an Themen hinein, retual, die man eigentlich alle sehr sorgfältig angehen müsste. Zum Beispiel das Thema Himmel und Hölle, das du u.a. ansprichst, wird in dieser vorgegebenen Form immer unlösbar sein, weil es polarisierend angesehen wird: Entweder Himmel oder Hölle! - Eine diesem Thema angemessene Bearbeitung bedeutet eine anspruchsvollere und differenziertere, während die weit verbreitete Polarisierung simpel und plump ist, die sich auch in dem festgesetzt hat, was sich Christentum nennen will.
     
  3. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    leben in der dualität, nichts anderes.
    wer den weg heraus findet, hat's gut.

    lg winnetou:)
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Grüße Dich,


    darf ich Deinen worten entnehmen dass es himmel oder Hölle im Jenseits gibt ?
    Ich verstehe glaube ich nicht so ganz Deine Worte..
     
  5. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich vermute es, weil ja die menschen ihren glauben mitnehmen.

    lg winnetou:)
     
  6. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Das Himmel und Hölle möglicherweise existieren, ob nun im Jenseits oder ob nicht, soll mir nicht die Frage hier sein, sondern um die Polarisierung dieses Themas und das der anderen aufgeführten.
    Du hast in deiner aufgeführten, fleißig zusammengestellten Sammlung nämlich so viele Aspekte angeführt, die polarisierend sind, dass das eigentliche Thema die Frage nach dem Vergehen der Menschheit seine Bereitschaft zur Polarisierung ist.

    Wir verstehen auch nicht die tiefere Bedeutung des Alkohols im Zusammenhang mit dem menschlichen Wesen, stattdessen wird jemand, der als Alkoholiker bezeichnet wird, nicht oder nur wenig verstanden. Man polarisiert ihm gegenüber: Entweder hat man Mitleid oder er ist eben ein Trunkenbold mit schlechten Manieren.

    Ich hoffe, die Bedeutung der Polarisierung ist soweit bekannt. Man kann hilfsweise auch von einem Schwarz-Weiß-Denken sprechen.
    winnetou benutzt stattdessen den Begriff der Dualität:

    Das Vergehen der Menschheit stellt daher ihr Schwarz-Weiß-Denken, ihr duales oder polares Denken dar, während der Weg dort heraus, die rechte Differenzierung ist.
     
  7. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    ich verstehe Du zweifelst soz. den wahrheitsgehalt meiner worte an...



    Du meinst dann quasi den sinn dieser (oder aller aufgezählten) vergehen...

    Ich verstehe Dich durchaus, ein mensch der z.b. seine probleme nicht
    mehr bewältigen kann und demnach zur flasche greift, oder derjenige der soz. ein freizeit-trinker ist und aus reiner freude sich selbst und evtl. anderen durch seine sucht schaden zufügt
    MITLEID wär in beiden fällen falsch, oder ?

    aber an sich ist mit-fühlen etw. wertvolles - was man sich auch erhalten sollte

    mitzu-leidem mit dem ersten fall des trinkers wär doch ungerechtfertigt oder ? weil dahinter steckt ein anderes absolut selbst-verschuldetes problem.. ok kann auch sagen wir etw. fremdverschuldetes sein, dann ist aber alkohol auch keine lösung

    wer da mit-leidet tut sich keinen gefallen und ist irgendwas anderem negativen verfallen, je nachdem wie u.U. hörigkeit, mangelnder gerechtigkeitssinn, falsche bruderschaft oder gefühlszuneigung, usw.
     
  8. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ganz im Gegenteil, ich finde deine Auflistung sehr gut :thumbup:, nur führe ich den Gedanken weiter.
     
  9. Wesley

    Wesley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    269
    @retual

    huh! das ist aber eine Anklageschrift !!! So ganz grob geb ich Dir ja recht aber eigentlich auch wieder nicht. ...

    Erstes Thema: Drogen! Ganz schlimm!!! Klingt mir nach jemandem, der nie davon berührt wurde, ganz furchtbar sauber ist und seinen orthodoxen Glauben raushängen läßt! repektiere ich (!) so Leute muß es geben und es wäre schlimm, wenns nicht so wäre !!! ...

    ok, ans Werk! Wo eck ich an, was paßt mir nicht?! ...

    Drogen! "Nehmt keine Drogen, denn Drogen sind schlimm! Und wenn Ihr Drogen nehmt, dann seit Ihr alle auch schlimm! Also nehmt keine Drogen, denn Drogen sind schlimm!" ... huh !!! ...

    Kokain z.B. ... ist verkannt als Aufputschmittel, selten erkannt als Sexualdroge! Auf Kokain zu "kommen" , Du würdst Dir diesen Beitrag verkneifen - gaaanz sicher !!! Man muß die Erfahrung natürlich machen, bevor man drüber reden kann !!! ...

    "Schöpfung als Ursünde durch Missinterpretation" - zu fragen muß erlaubt sein, wer nicht fragt, der beschäftigt sich auch gar nicht erst, so sollte jeder froh sein, daß es überhaupt Fragesteller giebt!!!

    "Mißbrauch von Sexualität" - na da begrüße ich zumindest, das Du nicht die gleichgeschlechtliche Beziehung an den Pranger stellst wie derzeit die katholische Kirche ... oder kommt da noch was nach ??? ...
    Durch das Hervortun von Körperteilen ... - nee (!) , meine Hose ist für gewöhnlich geschlossen :D ... hui! Ich trag rechts einen Ohrring, ein Mann der sich schmückt und auch noch so eindeutig! Sakrilek !!!! Ich muß mindestens ein Dämon sein !!! ... lol ...
    "Frauen in der Periode" - jetzt wirst ekelig! Ich ulf hier rum wie nix gutes und wollt doch eigentlich nur beim Lesen ein Käsebrot verspeisen - das ist mir nun über! Ich hab Hunger, mir ist schlecht ... erspar mir doch bitte Deine Phantasien !!! ... Bahh (schüttel!) Echt !!!! ...

    Matherialismus:
    ... wie falsche Nahrungsaufnahme: He !!! Wenn de da bei der Tafel auch noch nörgelst, was de haben willst, kriegst gar nix !!! :D
    Fehlvorstellungen wie mißverstandener Darwinismus - wie versteht man den denn miß ??? Nicht nur hinschmeißen - ich bin nicht der Eber im häußlichen Stall der außer Fressen nur auf seine Schlachtung wartet !!! ...
    Atomkraftbefürwortung - ( hoch, nu geht er auch noch auf die Atommeiler los! ) ... Abfall ist ein Problem, sicher !!! Aber solang man ganze Paradisatolle für Atomtests verwüsten kann aber (angeblich) kein Plätzchen findet für die Brennstäbe, die weit aus weniger strahlen ... nee! hab ich kein Verständnis für !!! ... Bomben schmeißen iss toll aber für die Brennstäbe keinen Platz haben - na nu gehts ja wohl los !! Und "ich" solls zahlen !!! ...
    Den "Zar" zu zünden, da hat sich keiner ins Hemd gemacht aber bei meinem Strom für die Heizung da hat man die Hosen voll! Ich lach gleich !!! ...
    Geister- und Totenbeschwörung für unlautere Zwecke wie Neugier - Forschung entsteht durch Neugier!!! Zumindest ich will wissen und verstehen, was mich umgiebt! Es wird nie eine Antwort geben, wenn keiner Fragen stellt! Das bezeichne ich als Grundrecht !!! ...
    Unhygiene - willst Du mir jetzt auch noch vorschreiben, wann ich zu baden habe? Was paßt in eine wenigstens annehmbar gefüllte Wanne? 200 Liter ?? Nun rechne aus, die Hälfte für Heißwasser bei Durchlauferhitzer mit 32 Kwh und denn erzähl noch mal, wie das finanzieren willst als Rentner, der nicht mehr hat als ein Harz-IV-Empfänger , denn ne Waschmaschine giebts auch nicht ( schon eine aber die kann nur spühlen und schleudern ) und "duschen" iss nich: entweder Du verbrühst Dich oder Dir wachsen Eiszapfen !!! ... chick, Deine Luxusvorstellungen, nur leider erheblich am Leben vorbei! ...
    Gegenstände als seelischer Befriedigungsersatz: damit wär wohl dann mein PC gemeint! Was hättst denn lieber? Das ich meinen PC hab oder das ich im Dachfirst am Strick häng ?!? ...
    Polygamie - na Du hast Vorstellungen! Ich wär über Monogamie schon zu frieden aber leb mal fast 20 Jahre allein, da greifst alles was sich anbietet !!! ... Da giebts Meldungen, daß bei uns im Ort ein Sexualtäter sein Unwesen tut. Er bevorzugt kleine Schuljungens! Seit dem sieht man mich des öfteren mit einem Schulranzen durch die Gegend ziehen! :D ...

    Du merkst sicherlich: etwas ins "Klo gegriffen" aber ich versteh Dich! Ich nehm das schon ernst, was Du schreibst!!! Die Realität sieht nur leider anders aus !!!

    Provokativ, es sei mir gestattet:
    "Sie reden nicht, von den Zehntausenden, die Jahr für Jahr den Gashahn aufdrehen! Nicht (!) weil es ihnen zu gut geht !" (Adolf Hitler, 1936 in Berlin) ...

    ... weißt de bescheid ! ...
     
  10. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Erstmal - hat mich amüsiert Deine worte zu lesen : )

    ich selbst bin in fast allen dingen die ich da hingeschrieben habe kein unbeschriebenes blatt - fast jeder einzelne satz entspricht meinem persönlichen erfahrungswert

    deswegen will ich einfach warnen - bevor es zu spät ist

    diese dinge machen uns nicht glücklicher - das ist wirklich eine illusion - und sogar im ggt. sie ziehen uns ins verderben - langsam aber sicher

    z.b sex und kokain - du weißt selbst wie vergänglich diese erfahrung ist

    man sollte wirklich die menschen vor diesen dingen warnen und auch beschützen
    z.b. irrglauben, diesem ganzen sexuellen wahn, diesem ganzen materialismus

    ich kann dir leider nicht die freude dessen vermitteln was kommt wenn all dem entsagt wird, aber das ist es genau worauf ich aufmerksam machen möchte

    (werde absofort deine kommentare öfter lesen : ))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen