1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Vase des römischen Kaisers

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Behind me, 23. Oktober 2014.

  1. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.363
    Werbung:
    Bei Ausgrabungen wurde diese excellent erhaltene Vase entdeckt und nach genauen Recherchen dem römischen Kaiser zugeschrieben. Demnach war er wohl neben seiner Tätigkeit als Herrscher eines Weltreiches auch künstlerisch tätig wie man an diesem Werk erkennen kann.
    Eure Betrachtung und Interpretation dieser Vase ist erwünscht und soll in Worten diesen Thread füllen.
     

    Anhänge:

  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.930
    Ort:
    VGZ
    Und aus welchem Grunde bleibst du dem "Namen" fern? Ist er so erschrecklich, dass du ihn nicht zu nennen magst?
     
  3. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.363
    Es geht um die Betrachtung des Werkes. Der Name steht geschrieben.
     
  4. Greenorange

    Greenorange Guest

    ich tippe auf Romulus Augustulus:D
     
  5. Greenorange

    Greenorange Guest

    Ich faende diese Vase als Geschenk sehr ansprechend.
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.930
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Der Name steht nicht geschrieben. Sollte er auf der Vase sein, bedarf es ein klareres Bild. Milchig ist da nix zu wollen.......
     
  7. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.363
    Von der Seite betrachtet steht auch kein Name, aber interessant wie Schak sich dem Werk nähert.
     

    Anhänge:

  8. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.062
    Ohne Interpretation, aber wenn ich die Vase betrachte, empfinde ich Freude.:)
     
  9. Greenorange

    Greenorange Guest

    Von oben (#1) betrachtet wirkt die Vase wie ein geraumiger Behaelter für Dildo oder Stößel (Mörser), seitlich (#7) wie ein bequemer hauspantoffel.
     
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.866
    Werbung:
    Ich seh da keine Vase. :dontknow:
     

Diese Seite empfehlen