1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Urinstinkte

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Buda, 4. April 2013.

  1. Buda

    Buda Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    623
    Werbung:
    Das höhere Selbst die Natur Gott als schöpfer der Natur darum geht es in der Esoterik im allgemeinen könnte man sagen.

    Die Rückkehr zu uns selbst und der Natur.

    Könte man nicht auch salop sagen es geht um unsere Hhrinstinkte und die wiedererweckuing eben jener.

    Vileicht sind Instinkte ja etwas was wie ein Muskel ferkümmert wen es nicht Traniert wird.

    Was meint ihr welche Uhrinstinkte "Triebe" hat der mensch welche möglichkeiten gibt es sie zu wecken und zu Tranieren ?

    Eine bestimte form der zwischenmenschliche Bezihung (auf die ich nicht näher eingehen möchte da ich die Jugendschutzbestimmungen hier im Forum nicht wirklich kenne) hat durchaus potenzial instinkte zu wecken der Man fühlt sich wieder als Jäger eroberer und die Frau als jemand der erobert wird aller Geichberechtigung zum Trotz sind das durchaus wahrnembare empfindungen dabei.

    Aber welche möglichkeiten gibt es noch und wie kan Jemand der in einer großen Stadt wohnt zugang zur natur zu seinen Instinken bekommen was meint ihr ?
     
  2. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Wieso willst du das denn tun und wie ? Heulend nachts durch den wald ziehen oder so in der art?
    Deine instinkte verlernst du nicht so schnell , dazu sind sie zu tief verwurzelt.


    Deine rechtschreibung könntest du auch mal ein wenig trainieren;)
     
  3. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.471
    Ort:
    Weltenbummler
    Ich glaube nicht dass das gemeint ist.
    Die Urinstinkte hat jeder von uns. Wenn mit jemand mein geliebtes Essen wegnehmen will bekommt er eins auf die Nase! Ich würde bestimmt nicht verhungern, früher wäre es anders gewesen und die Reaktion berechtigt.

    sieh mal das Balzverhalten der Männer und Frauen...in der Disko und auch sonst jeden Tag.

    Es gibt genügend Urinstinkte.

    Das Wissen wie man in der NAtur überlebt sind keine Instinkte, das ist angelernts Wissen welches natürlich verloren geht wenn nicht benötigt.

    Jedes Tigerbaby muss lernen wie man erfolgreich jagt. Der Jagdinstinkt ist angeboren....usw.

    Was uns fehlt ist das überlegen vor dem handeln.
    Die Bewußtheit.
    Viel zu häufige Kurzschlussreaktionen, viel zu häufiges genervt sein und dies auch jeden wissen zu lassen, viel zu häufig harte Worte zu anderen ohne vorher zu überlegen was man denn sonst noch sagen könnte ohne zu verletzten usw......

    LgLumen
     
  4. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    also ich finde 4 Fehler :D
     
  5. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Werbung:
    Hihihi.. :D
     

Diese Seite empfehlen