1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die unfassbaren Grössen des Universums

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Elli, 26. November 2009.

  1. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Als Hobbyastronomin fasziniert mich auch die kaum vorstellbare Grösse des Kosmos. Da es inzwischen einiges an Bildmaterial dazu gibt, hab ich eine kleine Reise durch diese Grössen für meine Webseite erstellt. Ein befreundeter Astrophysiker hat sich das auch schon durchgesehen und das Ganze für gut befunden. Was bedeutet, die Darstellung gefällt ihm und er hat keine Fehler gefunden :)

    Wer sich also eine grobe Vorstellung von den bisher bekannten Grössen im Weltraum machen will, klickt sich hier durch:

    http://mysticall.org/galerie/gritins/grit001.htm

    Es geht dabei ausschliesslich um astronomische Grössen. Dargestellt in vergleichenden Bildern. Null Werbung, null Kosten. Nur reine Information.

    Viel Vergnügen und tiefe Erkenntnisse wünsch ich.
    Elli Helfer

    :zauberer1
     
  2. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Schön und beeindruckend.

    Und der letzte Vergleich (Galaxiengruppen und Nervenzellen) ist einfach geil.

    Da kann man klar erkennen, dass sich die schöpferische Ordnung (spirituelle Gesetzmässigkeiten) über alle Größenordnungen des Seins abbilden.

    :)

    crossfire
     
  3. Zecke

    Zecke Guest

    cool, kurze und schöne Darstellung.....
     
  4. SammyJo

    SammyJo Guest

    Hey Elli,

    ganz stark gemacht. Und das letzte Foto sieht wirklich wie ein Neuronennetz aus, wie im Großen so auch im Kleinen und umgekehrt.

    Fein.

    :)
     
  5. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    eine wunderbare und beeindruckende zusammenstellung ohne schnickschnack :)

    wie crossfire schon sagte: schön zu sehen wie sich die grundmuster zwischen dem "kleinen" und "großen" gleichen oder zumindest strukturel ähneln
     
  6. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Werbung:
    Wirklich toll präsentiert. :)
     
  7. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.209
    Ort:
    Niedersachsen
    Das war wirklich sehr beeindruckend und schön. Vielleicht ist der Kosmos das "Gehirn Gottes" und wir sind Teile seines riesigen Organismus. In unserem Körper snd ja auch so viele, kleine Lebewesen.
    Dann habe ich auch schon immer gedacht, Atome und die um sie kreisenden Elektronen erinnern mich auch an Sonnensysteme. Auch da gilt, wie im Großen, so im Kleinen.
    Siriuskind
     
  8. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Freut mich sehr, wenn euch das auch gefällt. Mich faszinieren diese Dimensionen dermassen, dass ich es unbedingt anderen zeigen wollte. Konnte einfach nicht anders als diese Seite zu machen :)
     
  9. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Ich denke das

    http://www.stellarium.org/

    wirst Du schon kennen..
     
  10. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Nö, kenn ich nicht. Bin ein rein deutschsprachiges Wesen. Das ist ein Astronomieprogramm oder? Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Redshift.
     

Diese Seite empfehlen