1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die unendliche Weisheit Gottes

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Pfeil, 29. Dezember 2017.

  1. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    4.859
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Wenn ich mich mal erinnere an die Zeit als ich etwa 5-6 war, da habe ich nichts bemerkt von einem Gott, nicht dass ich wüsste. Es kam mir erst später die Idee, dass alles Erschaffene einen Schöpfer hat und es folglich einen Gott geben muss, der alles erschaffen hat. Er hat aber offenbar keine Form, die man so ohne weiteres erkennt, denn es kennt ihn ja niemand wie er selber sagt.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  2. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    7.247
    Ort:
    Paradies
    Stimm, unser kleiner , dualer Verstand kommt da nicht mit ....
    muss er aber auch nicht, dafür hat schon ein anderes "Wesen" gesorgt.
     
    Pfeil gefällt das.
  3. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    7.247
    Ort:
    Paradies
    Ja leider, das AUßEN als das einzige Wahre zu sehen , läßt oft wenig Raum für innere Fülle .....
    wer dies Leben als Last empfindet, betrügt sich leider selbst.
     
  4. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    7.247
    Ort:
    Paradies
    Erfahrung und Erkenntnis braucht Zeit ....
    oft sind die Sichtweisen der Eltern auch nicht ganz hilfreich, aber dennoch sind sie wichtig, bis wir selbständig denken können ...:)
     
    David Cohen und Pfeil gefällt das.
  5. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    4.859
    Ort:
    Berlin
    Das ist wohl wahr. Die ersten Jahrzehnte habe ich mir vergleichsweise wenig Gedanken gemacht, sondern Vieles einfach so hingenommen. Bei manchen Sachen werde ich erst jetzt stutzig, wenn ich mich daran erinnere.

    Später habe ich auch nachträglich begonnen alles im Licht der vedischen Lehren zu analysieren. So ergeben sich Zusammenhänge auf die ich von alleine wohl nie gekommen wäre. Besonders sollte man auf alles achten was mit Krishna und seinen Devotees zu tun hat, denn das alles hat eine gewaltige spirituelle Kraft.

    "Wer das transzendentale Wesen Meines Erscheinens und Meiner Aktivitäten kennt, wird, nachdem er seinen Körper verlassen hat, nicht wieder in der materiellen Welt geboren, sondern in mein ewiges Reich gelangen, o Arjuna." (Bhagavad-Gita 4.9)

    Hier muss man unterscheiden darin, Krishna selber zu kennen, was nicht geht, da keiner ihn kennt wie er selber in dem Vers am Anfang des Threads sagt. Etwas anderes ist es dagegen das transzendentale Wesen seines Erscheinens und seiner Aktivitäten teilweise zu kennen. Es reicht vielleicht nur einen kleinen Teil von Krishna zu kennen um in sein Reich zu kommen.
     
    Montauk, Leopold o7 und sikrit68 gefällt das.
  6. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    2.179
    Werbung:

    Meister Jea reicht völlig: S t i l l e
     
    Leopold o7 gefällt das.
  7. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    7.247
    Ort:
    Paradies
    So ist es, ein SELBST das sich wieder gefunden hat, hat kein Verlangen mehr nach einem ICH, dass sich immer getrennt und allein gelassen fühlt ...:) :)
     
    Pfeil gefällt das.
  8. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    4.859
    Ort:
    Berlin
    Nur komisch das bisher niemand auf deinen Thread geantwortet hat. ;)
     
    Leopold o7 gefällt das.
  9. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    2.179
    Und was bedeutet das für dich aus deiner persönlichen Perspektive?
     
    Leopold o7 gefällt das.
  10. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    7.287
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Was gibt es auch zur Stille zu sagen?
    Man muss ja nicht alles zerquatschen.
     
    Leopold o7 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden