1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Ueberraschung hinter dem Chaos

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Shirel, 21. Juli 2008.

  1. Shirel

    Shirel Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    182
    Werbung:
    Hallo

    Ich hatte heute nacht einen Traum: Ich wollte mit dem Zug nach Brüssel fahren (warum nach Brüssel keine Ahnung) Als der Zug abfahren wollte bemerkte ich sowie eine andere Frau dass wir unsere Tickets vergessen hatten. Der Fahrer sagte wenn wir uns beeilen könnten wir unsere Tickets noch schnell zu Hause abholen er würde solange warten.

    Dann begann das Chaos.

    Ich rief meinen Mann an er solle mich schnell abholen und nach Hause bringen. Er schickte seine Sekretärin doch die fand den Weg nicht gleich, als ich dann zu Hause ankam fand ich die Tickets nicht, ich liess mich dann schnell wider zum Zug bringen aber als ich da ankam wurde ich beschuldigt Feuer in einem Abteil gelegt zu haben und ich dürfe nicht mit. Ich versuchte meine Unschuld zu beweisen und nach dem eine Zeugin ausgesagt hatte dass ich es tatsächlich nicht war nahm mich eine Peson mit in ihr Büro und schenkte mir als Widergutmachung eine 15000 euroteure 3wöchige Reise in einem Luxuhotel und eigenem Auto.

    Dann bin ich aufgewacht.

    Kann es sein dass mir das Unterbewusstsein sagen will dass hinter jedem Tunnel das Licht ist oder wenn ich die Unannehmlichkeiten annehme hinterher das Glück steht.

    Oder wollte mir das Unterbewusstsein tatsächlich eine Ueberraschung bereiten, ich hab nämlich heute Geburtstag:)

    Schönen Tag euch

    Shirel
     
  2. Shasada

    Shasada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    im Traum sollte es nach Brüssel gehen, was Ausland bedeutet und wenigstens eine kleine Planung voraussetzt.
    Der Traum könnte also auf etwas anspielen was du geplant hast. Jetzt bist du schon auf deinen Geburtstag gekommen und ich greife das mal auf, denn Träume können vom Träumer selbst immer am besten interpretiert werden.

    Also vielleicht hast du ja was zu deinem Geburtstag geplant oder dir zumindest was vorgenommen? Das kann genauso gut die große Sause wie ein gemütliches Beisammensein sein. Und irgendetwas in dir befürchtet vielleicht, dass das was geplant ist nicht so reibungslos ablaufen wird oder :))) das keiner kommt oder so was.

    Es könnte doch sein, dass der Traum dir damit sagen will, dass Sorgen unbegründet sind, denn egal was auch passieren wird, und sei es noch so chaotisch und abwägig, alles wird gut.:D

    Shasada
     
  3. Shirel

    Shirel Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    182
    Werbung:
    Hi Shasada

    Der letzte Satz stimmt so, wird mir immer wieder mal bewusst dass schon oft ohne mein dazutun sich Chaos in Luft auflöst.

    Zu meinem Geburtstag hatte ich allerdings gar nichts geplant ich mag es eher spontan

    LG Shirel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen