1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Traumdeutung

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Troya, 30. Dezember 2008.

  1. Troya

    Troya Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Diese Legemethode hilft dir dabei, die Botschaft eines Traumes
    näher zu untersuchen oder gar zu entschlüsseln!


    Neugierig?

    LG Troya:)
     
  2. Fairy1985

    Fairy1985 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    39
    Hi Troya, was ist das für eine Legeart? Von der habe ich noch nie gehört.
     
  3. Troya

    Troya Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Braunschweig
    Die Traumdeutung !

    Diese Legemethode hilft dir dabei,die Botschaft eines Traumes näher zu
    untersuchen oder gar zu entschlüsseln!
    Lege dir dazu das keltische Kreuz, aber mit nur 9 Karten!!!


    Karte1: Zentrales Thema: Der Traum
    Karte2: Botschaft des Traumes
    Karte3: Verborgene Botschaft des Traumes
    Karte4: Worauf sich der Traum bezieht
    Karte5: Wie die Traumbotschaft umgesetzt werden soll
    Karte6: Welches der Elemente in Bezug zu dem Traum steht
    Karte7: Welche Kraft hilft mir den Traum zu verstehen
    Karte8: Unter welchem Stern steht der Traum?
    Karte9: Was unterstützt die Botschaft des Traums jetzt?

    Laß die Karten eine Weile wirken. Schaue sie dir vor dem Zubettgehen noch einmal an,bitte darum,die Botschaft genauer entschlüsseln zu dürfen.
    Manchmal dauert es eine gewisse Zeit,bis sich die Botschaft der Karten zu einem Thema entfaltet!


    Viel Spaß damit

    LG Troya;)
     
  4. Fairy1985

    Fairy1985 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    39
    Hört sich sehr interessant an,
    das werde ich mal ausprobieren.
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Troya, das ist nicht zufällig die Legemethode aus Jeanne Rulands Buch "Das große Buch der Legemethoden" ?

    LG,
    Anakra
     

Diese Seite empfehlen