1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Suche nach dem richtigen Weg?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von natascha, 30. November 2003.

  1. natascha

    natascha Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen?!
    Ich habe vor 4 Monaten eine Rückführung selber erlebt. Ein irres Ereignis, seit diesem Tag hat sich mich Leben verändert und ich spüre einen echten Drang mehr über Spirualität und Esoterik zu erfahren. Mittlerweile habe ich einige Bücher gewälzt und mich mit Engel und Meditation beschäftigit. Doch irgendwie stehe ich zur Zeit auf der Stelle und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Ging es einem von euch genauso und wie habt ihr reagiert bzw. das Richtige gefunden?
     
  2. Hallo liebe Natascha

    Geduld!!!!!!
    Gönne Deinen Körpern, Deinem Geist, Deiner Seele und vor allem DIR und Deinem EGO die Zeit die gebraucht wird.

    Du wirst einiges zu verarbeiten haben und solltest dies lieber bei langen Spaziergängen tun, als mit EINEM Buch, welches nur wieder Neues aufruft.
    Solltest Du dir JETZT keine Zeit geben, so wie ein Kuchen auch erst aufgehen muß, dann kann es sein, das Dir Dein EGO in die Quere kommt.

    Und glaube mir, das Ego ist sehr erfinderisch, wenn es darum geht, zu verschleihern, zu verfälschen .

    Ich spreche aus Erfahrung. Hat mich ein ganzes Jahr gekostet, weil ich mit allem Neuen Input sofort was tun wollte.

    Gib Dir ab jetzt 8 Wochen.
    Ohne Esobücher, ohne intensivtraining in Esobereichen.
    Kannst ja hier lesen und mitmachen, ABER ERZWINGE NICHT WAS NICHT VON ALLEINE GEREIFT IST!!!!!!

    Mach Spaziergänge, lausche den Naturgeräuschen, Meditiere soft, nimm Dir einen ROSENQUARZ und einen Bergkristall, und spreche täglich folgende Invokation des Erwachens:

    ICH rufe das KIND, das Ich bin,
    damit es meine Hand nimmt und mich Feude lehrt.

    ICH rufe das Kind, das Ich bin,damit es mich die Freude des Erwachens lehrt,
    in allen Welten, in denen ICH bin.

    Ich nehme meine Hand und tanze mit den Mustern der Galaxien.

    ICH öffne mein Herz und singe mit den Mustern der Meisterschaft.

    ICH bin das Kind das ICH bin,
    und ich erwecke alles,was ich sein kann

    ICH erwecke Ich bin

    Diese Sätze solltest Du Dir aufschreiben und in den nächsten 8 Wochen täglich, ob laut oder still, in Ruhe sagen.

    Für Fragen stehe ich Dir natürlich auch gerne über PN zur Verfügung und als IMPULSNAME aus dem Engelreich rufe Jessaya!

    Licht Liebe und Ruhe sendet Dir Mondkind-Kiki
     
  3. natascha

    natascha Guest

    Hallo Mondkind-Kiki,

    vielen Dank für die Antwort, das hört sich richtig gut an. Du bist jetzt übrigens die Zweite die mir das schon sagt. Ich denke du hast Anastasia schon kennengelernt, Sie hat mir den Tipp für dieses Formum gegeben.

    Die Worte dieses Spruches sind echt wunderschön und strahlen viel Liebe und Licht aus!

    Es ist manchmal schwer sich in Geduld zu üben, aber ich werden deinen Rat befolgen. Denn so kann es auch nicht weitergehen.

    Was das Ganze allerdings manchmal etwas erschwert, sind die Trancezustände die ich bei manchen Meditationen erreiche. Ich bekomme, so fühle ich, Bilder meines höhern Ichs gezeigt. Was meine früheren Leben anbelangt.

    Aber ich denke auch das ich ein Lernprozeß...
     
  4. anastasia

    anastasia Guest

    Hi Natascha uind Moondkind Kikki

    Tja und wieder einmal schliessen sich die Kreise.. Ich persönlich finde es einfach schön, dass sich die Menschen austauschen und nichts für sich als Eigentum bewahren (oder sollt ich sagen behalten) es ist einfach die Zeit reif für das neue spirituelle Wissen. Ja !!! unsere Mondfinsterniss und das Ereignis am 08./09.11.2003 um 12.20 h war halt schon ein spezielles Tor für die Dinge hinter den Dingen. Es ist schön, dass alles so ehrlich abläuft hier und ich grüsse euch von herzen Anastasia
     
  5. Liebe Natascha
    Schön, das Du antwortest.
    Die Sache mit den Trancezuständen kann ganz schön beängstigend wirken.
    Bitte Deine Geistige Führung um einen Gang langsamer.
    Des Rätsels Lösung liegt einzig darin, das DU aufsteigst mit Deinem Lichtkörper. Da muß sich erst alles anpassen.

    Das Buch Der Lichkörperprozess wird Dir ALLE Fragen beantworten. Könnte ich Dir fast garantieren.
    Denk an die Ruhe, die Du brauchst. WICHTIG.

    Ich denke Dein Geistführer Jessaya wird Dir helfen und Anastasia sowie ich auch, stehen bestimmt gerne als Hilfestellung mit ausgebreiteten Flügeln bereit.

    Mondkind-Kiki
     
  6. Werbung:
    Liebe Natascha
    Schön, das Du antwortest.
    Die Sache mit den Trancezuständen kann ganz schön beängstigend wirken.
    Bitte Deine Geistige Führung um einen Gang langsamer.
    Des Rätsels Lösung liegt einzig darin, das DU aufsteigst mit Deinem Lichtkörper. Da muß sich erst alles anpassen.

    Das Buch Der Lichkörperprozess wird Dir ALLE Fragen beantworten. Könnte ich Dir fast garantieren.
    Denk an die Ruhe, die Du brauchst. WICHTIG.

    Ich denke Dein Geistführer Jessaya wird Dir helfen und Anastasia sowie ich auch, stehen bestimmt gerne als Hilfestellung mit ausgebreiteten Flügeln bereit.

    Mondkind-Kiki
     
  7. natascha

    natascha Guest

    Ja, das sind sie manchmal.

    Danke für den Tipp mit dem Geistführer, wer ist er? Ich kenne seinen Namen und seine Bedeutung nicht?

    Das Buch werde ich mir holen, aber mir Zeit lassen beim lesen.

    Schön zu wissen, dass es eure Flügel gibt. Ich finde es toll dass ihr mir mit eurem Wissen weiterhelfen möchtet.

    Grüßle Natascha
     
  8. Samenkarah

    Samenkarah Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    81
    Hallo Ihr Drei!
    Es ist richtig schön so viele lichtvolle Wesen hier anzutreffen!
    Ja das stimmt, alles hat seine Zeit und ich weiß wie schwierig das manchmal sein kann es zu akzeptieren. Aber alles ist im göttlichen Plan und kann nicht durch Zwang beschleunigt werden.
    Lichtvolle Grüße Nada
     
  9. natascha

    natascha Guest

    Hallo Nada,

    ich werde es Versuchen, bzw. mittlerweile weiß ich ja das ich dadurch nur zurückfalle und nicht nach vorne

    Liebe Grüße
     
  10. Samenkarah

    Samenkarah Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    81
    Werbung:
    Ich freue mich das zu hören und wünsche Dir viel Glück dabei!
    Mit der Hilfe der Engel wird es Dir bestimmt gelingen geduldig zu sein und Deinem Ego nicht die Chance zu geben Deine Entwicklung zu blockieren. Welche Engelkarten hast Du denn zur Zeit?
    Liebe Grüße Nada
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen