1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Stimme der Erde

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Watka, 30. November 2013.

  1. Watka

    Watka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bielefeld
    Werbung:
    Ist unsere Mutter Erde beseelt von einem gewaltigem Elementgeist, der einem in Gestalt eines Einhorns begegnen kann?
    Ich glaube jeder kann dem Geist der Erde begegnen und wer dessen Stimme mit anderen teilt, wird selbst zur Stimme der Erde. Und verwoben zu einem Netz können diese Stimmen der Erde vielleicht eines Tages eine Kraft entstehen lassen, die den Schleier der Ignoranz und Gewalt, der zwischen uns Menschen und der Natur liegt, zerreißen kann

    Hier eine kleine Traumreise, die auch gut als schamanische Trommelreise funktioniert.

    Bevor du mit der Traumreise beginnst, sprich den Namen des Einhorns „Danuih"
    drei mal laut aus. Dies hilft sich auf die Schwingung einzustellen und macht das
    Traumreisen leichter.
    Jetzt beginnt die eigentliche Reise: schließe die Augen und gehe in 25 Schritten
    hinunter in eine (vorgestellte) untere Welt. Dabei kannst du ganz nach deiner
    eigenen Phantasie in eine „Szene"
    einsteigen. Es ist egal ob du dir vorstellst, in 25 Schritten eine Treppe
    hinunter zugehen oder ob du in einen See springst und 25 Schwimmzüge tief hinab
    tauchst. Du kannst auch in einen Tunnel
    hineingehen, 25 Schritte weit oder in ein Loch springen und während du fällst
    bis 25 zählen. Wähle einfach das erste Bild, das zu dir kommt, wenn du die Augen
    schließt.
    Wichtig ist nur, daß du in eine untere Welt eintrittst und dies in 25
    „Schritten" tust. Unten angekommen kannst du jetzt Ausschau nach einem weißen
    Einhorn halten und selbst auch den Wunsch formulieren das Einhorn hier zu
    treffen. Wenn du es getroffen hast, solltest du
    zunächst folgende zwei Fragen an das Einhorn stellen und nach Möglichkeit auch
    bereit sein die Antworten zu befolgen:
    Was kann ich für dich tun?
    Welche Weisheit kann ich von dir lernen?
    Je nach dem magst du noch eine Vielzahl von Fragen haben, die du der Erde
    stellen willst. Die oben genannten stellen eine erprobte Form des Respekts und
    der Hilfsbereitschaft dar und helfen so den ersten Kontakt zu ebnen.
    Die Reise wird beendet, indem du wieder den gleichen Weg nach „oben" gehst, den
    du gekommen bist und am Ausgangspunkt die Augen öffnest.

    Liebe Grüße
    Watka
     
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.867
    u n f a s s b a r

    ... wie unendlich die Bilder und Mythen für Sex sein können ...​




    .
     
  3. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    liebe watka!

    danke für deine schöne reiseanleitung. mir ist erst ein mal ein einhorn begegnet, und das war völlig unverhofft auf dem weg zur oberen welt. es hiess marlies :) und hat mich ein paar wochen lang sehr heilsam begleitet. das ist jetzt aber schon eine weile her.
    dass die erde einen einhorngeist hat, wär mir jetzt nicht als erstes in den sinn gekommen, finds aber einen sehr schönen gedanken. einhörner sind ganz wundervolle heilsame geschöpfe. so wie mutter erde auch wundervolle heilsame aspekte hat...

    grüsse!

    kona
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    Eine Traumreise hat nichts mit schamanischen Reisen zu tun.
    Was hat das also mit Schamanismus zu tun?

    Und - für mich privat interessant - in wie vielen Foren wirst du das noch posten? Wär schön, wenn du immer denselben Nick verwenden würdest, dann tät ich mir nämlich das anklicken der Threads ersparen.

    ...
     
  5. curcuma

    curcuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Hausnummer 80
    Habe die Ehre Watka!
    Die Stimme der Erde ist mittlerweile schon ein lautes Schreien, da braucht man weder sensibel zu sein, noch braucht man eine schamanische Reise, und schon gar nicht eine Traumreise um sie zu hören.
    Es reicht ein Funken Intelligenz um die Stimme zu "hören".
     
  6. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Schade, habe einen Schritt vergessen und nur ein Nashorn gesehen.
     
  7. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Erdgeist = Einhorn?

    Naja.

    tu mal lieber die Möhren ....
     
  8. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Liebe Watka,
    Interessant wie Du den Kontakt mit den Elementen herstellst und kommunizierst. EinE wirkliche SchamanIn nimmt jede Gelegenheit wahr und jede Technik ist Ihr/Ihm recht wenn Sie/Er diese korrekt und im Sinne des Himmels einsetzt.

    Und wirf die Kommentare einiger unserer Scheuklappen-SchmanInnen auf den Misthaufen. Dort hätten diese vielleicht noch einen positiven Nutzen.
    Menschen die wissen was ist und was nicht sein darf, können eigentlich nur religiös angehauchte idiologen sein, die alles und jedes niedermachen um ihr Diktat als ÜberschamanInnen über den niederen und unwissenden unterfröschen aufrechtzuhalten.

    Schlechtmacher und sich selbst begrunzer gibt es eben überall. Auch unter den SchmanInnen. Nicht jeder(r) Glanz ist wirklicher Schein.


    Doch zurück zu Deinem Thema. Warum müssen es denn genau 25 Schritte/ bzw. Stufen sein?

    Welche Bedeutung hat diese Zahl für Dich?

    Liebe Grüsse
    und
    setze weiterhin alle Dir bekannten Techniken ein und öffne Dich zu noch weiteren Dir unbekannten Techniken.

    Das Schamanentum ist Sein und bleibt ewig lebendig.

    nasri
     
  9. Watka

    Watka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bielefeld
    @nasruddin
    Vielen Dank für deinen mutmachenden Beitrag. Warum 25 Schritte? Ich weiß es nicht. Ich habe diese Reise selbst auf einer Reise vom Einhorn erhalten. Das Einhorn bat mich sie weiterzugeben. Das habe ich lange Jahre nur in sehr privatem Ramen getan. Die Menschen mit denen ich das gereist bin, nun es waren nicht viel mehr als neun, fanden die Reise sehr bereichernd aber auch irgendwie anderes als gewöhnliche schamanische Reisen. Der Rythmus mit den 25 Schritten (einer ritt auf 25 Mustangs zum Einhorn, ging auch) wirkt, warum weiss ich nicht. Es soll eine Technik sein, die nicht nur für schamanisch Tätige zugänglich ist, sondern auch für ungeübte Menschen von Nutzen sein kann. Die Assoziation der Erde mit dem Symbol Einhorn und der Klang (Name) Danuih, stammen von der englischen spirituellen Autorin Murry Hope. Wenn du Danuih googlest, findest du auch meine Internetseite zu dem Thema (weiter unten). Dort würde ich gerne Reiseerlebnisse von anderen Menschen, die das wollen, veröffentlichen.
    Tut mir leid, wenn ich manche Forenreisende schon nerve. Das Thema ist mir halt wichtig. Weil ich an die schnelle Veränderung der Erde glaube.

    @Lucia Watka finde ich jetzt doch schöner als Nanut. Watka ist ein Name, den ich von den Feen bekommen habe, er soll Frieden bedeuten. Nanut ist nur ausgedacht. Und... ich glaub ich hab jetzt alle Foren durch.

    @curcuma Wohl dem, der mit einem gesunden Menschenverstand durchs Leben geht. Ihm bleiben viele Umwege erspart.
     
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.867
    Werbung:
    Was dann natürlich ein trockenes Los ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen