1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die "stille" Atomkatastrophe ...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Akwaaba, 26. Juni 2011.

  1. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Wahnsinn, bis 1998 2053 Atomexplosionen auf der Welt....
    Hat was Ästhetisches, was der Künstler Isao Hashimoto hier zusammengestellt hat...
    Ein Kommentar bei YT: Und wir wundern uns, warum KREBS heute ein Multi-Milliarden-Dollar-Geschäft ist...


     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    :thumbup: ein kleines meisterwerk mit leider traurigem hintergrund, auch zum innehalten und sich bewusstwerden, wundern wie lange der mensch sich weiter im geglaubten fortschritt verrennt...es erklärt aber auch wenn man siehst wie lange wir an sowas festgehalten haben, nervt manchmal echt wie schneckenartig wir uns entwickeln.
     
  3. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.192
    Ort:
    Niedersachsen
    Faszinierend zu sehen, aber es ist ein Faszination des Grauens. So ein sinnloses Unterfangen, unsere Umwelt und unsere Gesundheit damit zu zerstören. Traurig, wie armselig die Menschheit doch ist.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Shalom.

    Diese gewsene, "stille" Aomkatastrophen sind nicht das Problem ... das Problem ist, dass "unsere deutsche Atomausstieg" noch immer ein Farce ist,
    es ist von zukünftiegen Regiereungen jederzeit umkehrbar!
    (Der Atomaustieg müßte in die Verfassung, damit einei einigermassen "sichrere Grundlage" bekommt nicht mehr verändert zu werden.)


    Shimon
     
  5. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Die Bomben sind gewesen, ja.
    Die Strahlung und die Isotope nicht!
    Welche Verfassung? ... :)
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    soweit ich informiert bin... hat deutschland eine verfassung, bzw. ein grundgesetz...
    (mal ganz dumm gefargt, wo liegt der unterschied zwischen "verfassung" und "grundgesetz"?)

    shimon
     
  7. Chuan

    Chuan Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    353
    Ort:
    hier & da
    danke akwaaba

    echt harter stoff wen man sich das durchn kopf gehen lässt,
    ich glaubte mal bei ner diskussion zu übertreiben...... total
    untertrieben passt wohl ehr.
     
  8. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Hehe, ging mir auch so.
     
  9. Nuire

    Nuire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.248
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:


    Jetzt nicht mehr....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen