1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Sprache als Heilmittel.

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Wortdoktor, 13. Juli 2016.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    498
    Werbung:
    Hallo miteinander !

    Ich habe ja die These, dass unsere Sprache der größte Heiler sein kann! Wenn wir es schaffen, unsere Sprache geschickt zu ver WENDEN, dann kann daraus etwas lustiges entstehen. Die Sprache ist der Dreh und Angelpunkt unserer Existenz und die Wörter betrachte ich wie Heilsame oder verletzende Essenzen, die wie Zutaten sind. Daher verstehe ich unter dem Begriff Spaß: Spaß ist das Resultat einer fehlerfreien Zubereitung eines magischen Gerichtes, das durch die korrekte Aneinanderreihung einer Wortwahl ihren Geschmack genüsslich zur Geltung bringt.

    Wenn die Wörter Wie Essenzen sind, die in uns Schmerz oder Freude auslösen, dann können wir uns bewusst dafür entscheiden, ob wir heilen oder verletzen wollen. Ich werde die Wörter so einsetzen, dass sie eine heilende Wirkung erreichen. Ich bin mal gespannt, ob ich mit dieser Ansicht Recht behalte und es was in mir auslöst oder ob ich nur Schwachsinn geschrieben habe. Aber so sehe ich das jedenfalls.

    Grüße
    Kirmes
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    Heinz Erhardt
     
    Luftsegen und Wortdoktor gefällt das.
  3. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    498
    Was ist mit dem? Hat der das vor mir festgestellt? ;)
     
  4. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    Er brachte nach dem Krieg den Deutschen das Lachen wieder zurück.
    (Es wird Zeit für Erhardt II)
     
    Wortdoktor gefällt das.
  5. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    498
    Das würd ich gern übernehmen. :D
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Erhardt Begrüßung:

    Ich finde es toll, dass sie so zahlreich in diese dumpfe Stube gekommen sind,
    "ich mein, man sieht zwar einige, die nicht da sind", doch wir haben mit Absicht
    nicht mehr rein gelassen, es soll ein gemütlicher Abend werden.

    :D
     
    Wortdoktor gefällt das.
  7. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    498
    Werbung:
    Das Land des Lächelns

    Es ist ganz gleich seiner Symmetrie,
    Oder auch der Geometrie.
    Ein Lächeln ist ein Lächeln,
    Da gibt es keine Diskussion.
    Und wer mit mir darüber diskutieren will
    Hält lieber gleich die Füße still.

    Ich bin der lebende Beweis.
    Dass ich gern darauf verweis.
    Ein Lachen ist nicht eine Form.
    Und es ist auch keine Norm.

    Ein Lächeln ist der Garant.
    So wie einst bei Kant.
    Ist das Leben mehr als Theorie.
    denn die Praxis des Lebens schließet nie.

    Komm zur mir in meine Praxis.
    So wie einst Thurn und Taxis.
    Ist das Leben ein verrücktes Spiel.
    Ohne das Lachen verfehle ich das Ziel.

    Lächeln ist der Strahl ins Herz.
    Das retardiert deinen Schmerz.
    Wer anders denkt,
    Hat noch nie Freud geschenkt.

    So lasst uns nicht über einander,
    Sondern nebeneinander miteinander lachen.
    Und uns aus Liebe verrückte Sachen machen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen