1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Spiritualität ist gnadenlos.

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Einfach Mensch, 29. Juli 2009.

  1. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Es gibt, spirituell, nur zwei grundlegende Gesetze.

    Sie hier beschrieben:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=114421

    Da ist einmal das Primat des Freien Willens.

    Und dann das Gesetz von Ursache und Wirkung.

    Zusammen bedeutet das, dass Jeder jede Ursache schaffen kann. Denn, es gibt den Freien Willen.
    Aber, man muss auch mit den Wirkungen leben.

    Ursachen sind Taten, Handlungen. Nicht nur bloße Gedanken. Sondern, es muss ein Willen dazu da sein, diese Gedanken, die in Worte gefasst werden, auch in der menschlichen Welt umzusetzen.

    Die spirituellen Gesetze vom Freien Willen und von Ursache und Wirkung gelten immer. Es gibt keine Ausnahme. Nein, es gibt keine göttliche Gnade, Gebete nutzen nichts, auch nicht andere geistige Aktivitäten. Ursache und Wirkung sind immer gültig. IMMER.

    Und die Grundlage des Freien Willens ist Respekt.
    Respekt vor sich Selbst, Respekt vor Anderen, Respekt vor der Schöpfung und Respekt vor Gott. Wobei Respekt nur Wertschätzung bedeutet. Nicht Unterordnung.


    :)

    crossfire (Der von dort berichtet, wo das Wort Gesetz ist.)

     
  2. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Auch ein Diktator und Mörder hat einen Freien Willen.

     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Die Überschrift heißt ja auch: Spiritualität ist gnadenlos.

    Hast wohl nicht verstanden?

    Ist nicht ein Licht und Liebe-Spiel, wie du unterstellst.

    Und auch du unterliegst diesen Regeln.

    :)

    crossfire

     
  4. Gottesliebe

    Gottesliebe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    68
    Hallo crossfire! Hier ist Gottesliebe. Gratuliere!n Dun hast das Problem klar erkannt. Du bist wie ich ein Mitglied der Lichtfamilie und wurdest erweckt.Mit einem Wort dir ging ein Licht auf. Alles richtig was du geschrieben hast.
    Die Spiritualität ist nicht gnadenlos sondern neutral und berechenbar. Sie hat immer die gleiche Kraft und für manchen ist sie wirklich gnadenlos und wieder für manchen erbauend und hilfreich. Es kommt immer auf die Wesenheit an. Gottesn Gruss Servus:banane:
     
  5. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Dann ist die Grundlagen Theorie aber nicht ganz richtig.

    Das wollte ich nur sagen. :)


    lg
     
  6. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Werbung:

    Welch Unsinn, den du da schreibst. :D


    lg
     
  7. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Hallo Gottesliebe,

    ich wollte nur mal ein bisschen provozieren.
    Jeder hat in jedem Moment die Möglichkeit, sein Sein zu verändern.
    Kann man als Gnade verstehen.
    Aber, jede Seele hat alle Fähigkeiten und Möglichkeiten mitbekommen.
    Und hat die Auswahl. In jede Richtung.

    :)

    crossfire
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest

    Ich denke es ist

    die Wahl wie ich in BEZUG auf etwas SEIN möchte..

    lg
     
  9. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Argumente?

    Argumente sind die Begründung, warum du zu so einer Aussage kommst.
    Hast du sowas zu bieten?

    :)

    crossfire

     
  10. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Werbung:
    1+1 ist neutral und berechenbar.

    12314 x 5454244 auch.

    1 Trilliarde / 5345 auch.


    Spiritualität dagegen nicht.


    eigentlich ganz einfach.:blume:


    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen