1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die sehnsucht wird immer grösser

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von juttah, 19. Dezember 2008.

  1. juttah

    juttah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    wien
    Werbung:
    am 17okt2008 ist mein mann verstorben. alle sagten nach dem begräbnis wird es besser. aber so ist es nicht. wir wären am31.okt2008 24jahre verheiratet . da war auch mein50geburtstag. die sehnsucht nach ihm wird mit jeden tag grösser. er war ein herzensguter mensch. für unsere söhne und mich stets da. ich weiss nicht wie es weitergehen soll. ohne ihm. vor weihnachten graut uns sowieso und silvester. unsere söhne sind immer für mich da aber sie ersetzen nun mal nicht den ehemann. die beiden leiden ja auch darunter. ich hoffe der schmerz wird irgendwann weniger. jutta
     
  2. Anisha

    Anisha Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    72
    Ort:
    NRW
    Liebe Jutta!

    Mir fehlen die Worte und so richtig Trost kann Dir keiner geben, dazu ist es auch zu früh...
    Doch ich habe etwas für DICH rausgesucht und denke an Dich!!!
    Alles alles Liebe

    [​IMG]
     
  3. Penelope

    Penelope Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Ich kann es nachvollziehen, wie es dir gerade geht! Bei mir ist es 2 Jahre her, dass mein Vater gestorben ist und jetzt, grad Weihnachten ist nicht mehr das selbe!

    Es ist noch nicht lang her, deshalb wird es dir wenig bringen, wenn ich dir sage, dass du dich an die schöne zeit mit ihm erinnern sollst... er ist bei euch, das weißt du, auch wenn du ihn nicht sehen kannst, wirst du ihn auf gewisse art und weise spürn können.

    alles liebe, die zeit heilt alle wunden, nie ganz, aber so, dass man mit ihnen leben kann.
     
  4. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    es ist ein schweres los, das du jetzt tragen mußt ich möchte dir mitteilen das ich dir meine engel schicke mit trost und liebe. bleib nicht alleine , versuche immer gesellschaft um dich zu haben. ich wünsche dir viel kraft. bleib bei uns im forum und schreibe dir alles von der seele, du wirst es schaffen und du wirst langsam stärker werden.
    mira10
     
  5. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    Coburg
    Such dir ein schönes Hobby! :)
     
  6. Penelope

    Penelope Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Sorry, aber jemanden der einen gelieben Menschen verloren hat, den kannst du nach so kurzer Zeit nicht mit einem "schönen Hobby" begeistern! Das ist meine Meinung.
     
  7. bellastrega

    bellastrega Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @Penelope
    Falsch, sehr wohl kann man das machen! Weil gerade das ist jetzt wichtig. Viele Menschen machen den Fehler, sie ziehen immer mehr trauer Gefühle an. Als meine Mutter verstorben ist, war das erste was ich gemacht habe, ich hab ein PC Spiel gespielt. Warum ich das gemacht habe? Ich hab mir einfach gedacht, was bringt es jetzt, wenn ich mich hinhocke und stundenlang trauere? Klar ist es zwischen durch immer mal hochgekommen. Aber ich hatte mein Leben schnell im Griff. Nach 3 Wochen habe ich meine Berufsschule abgeschlossen und hab eigentlich aus jedem Tag das schönste gemacht. Meine Mutter hat mir erst gezeigt, was es heisst zu leben, seit sie nicht mehr lebt. Verstorbene wollen doch sicher, dass wir glücklich sind - unser Leben geht ja schliesslich weiter. sicherlich trauert jeder anders. Aber auch beim Trauergefühl ist eine Energie, die immer mehr dieser Energie anzieht. Positive Abwechslung zieht auch wieder positive schöne Sachen an. Es ist und bleibt Gesetz in jeder Lebenslage. Wenn nicht jetzt ein neues Hobbie, wann dann? Und ihr könnt mir glauben, ich bin kein Gefühlskalter Mensch, ich kann normalerweise sehr sehr schwer loslassen. Aber wenn es Endgültig ist, weiss ich was zu tun ist, LEBEN !
     

Diese Seite empfehlen