1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Seele - Meine Geschichte

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von grape, 15. Februar 2008.

  1. grape

    grape Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin ganz neu hier und will euch meine Geschichte zur Seele schreiben!

    Ich fange an vor ca. 5 Jahren, für mich waren solche Dinge nichts mehr als Unsinn und Geldmacherei. Durch meine beste Freundin bin ich zu einem Mann gekommen der über die Seele testet. Ich weiß bis heute nicht genau wie er das macht, es sieht manchmal so aus als wäre er in Trance.

    Natürlich war ich auch beim Ersten mal als ich dort war misstrauisch, doch was er mir sagte war der Wahnsinn. Er sagte mir Dinge über Personen die er noch nie gesehen hat. Er meint Seelen verbinden sich innerhalb von 7 Minuten und tauschen alle Informationen aus und somit kann er über mich auch die Seele der anderen Person fühlen.

    Wie gesagt ich war der größte Skeptiker aller Zeiten, doch umso öfter ich bei Ihm war umso mehr wurde mir bewußt das seine Fähigkeiten der Wahnsinn sind und das da was dran sein muß. Er hat sich bei allem war er gesagt hat kein einziges mal vertan und selbst wenn ich mir mal gedacht habe, so jetzt stell ich ihm eine Falle, wußte er es sofort.

    Es hat aber dennoch lange gedauert bis ich "Klient" wurde. Es gibt 3 Sorten

    Besucher: Sind meist das erste mal dort und schauen sich mal nur um
    Klagende: Das ist die größte Gruppe, die kommen klagen ihr Leid und nehmen im Endeffekt aber nichts von dem war er sagt und leiden weiter, denn leiden ist meist leichter als aufzulösen
    Klienten: Die gehen zu ihm und lösen die Muster nach und nach auf.


    So und jetzt nun zur eigentlichen Geschichte, nach dem ich lange ausgeholt habe, aber ich denke das die Informationen wichtig sind, denn bis zu dem Zeitpunkt als ich Klient wurde, hab ich absolut nichts gespürt von einer anderen Seele oder sonstwas.

    Erst vor ca. 4 Monaten habe ich eine Frau kennengelernt und es wurde vieles anders. Ich habe immer gespürt wenn sie anruft, ich hatte meistens schon mein Handy in der Hand bevor es noch läutete und das nicht nur einmal.

    Leider ist die Beziehung vor 4 Wochen auseinandergegangen. Natürlich bin ich zu ihm gegangen und habe gefragt was falsch gelaufen ist und ob es endgültig wäre.

    Er hat getestet und meinte es war der Sex. Ich muß dazu sagen das sie Muslimanka ist und normalerweise wartet bis man zusammenwohnt oder heiratet.
    Also was hab ich getan ich habe ihren Körper genommen, natürlich war mir das alles nicht bewußt, und hatte Sex mit ihr, doch ihre Seele stand außerhalb des Schlafzimmers. Während dem Sex hat sie sich also ständig unbewußt gefragt "Will ich das überhaupt"
    Diese Situation hat sie wiederum unbewußt auf mich wütend gemacht, da sie was machte was ihre Seele nicht wollte. Das war dann der Grund für die Trennung weil sich die Wut vor die Liebe geschoben hat und sie somit dachte die Liebe sei weg.

    Er sagte mir das sie mich nach wie vor im Herzen hat und liebt und er gab mir den Rat ich solle um sie werben. Täglich eine liebevolle SMS, und ich soll ihre Seele in weiß-goldenes Licht hüllen.

    Falls es wen interessiert, er sagt ich solle sie mir vorstellen das sie vor einem Fluß steht. Der Fluß ist 10m breit und auf der anderen Seite ist eine Wiese, Blumen, Vögel und ein helles Licht was ihre Seele ist und das soll ich einhüllen, denn dann spürt sie das ich sie nicht dafür liebe was sie ist und wie sie handelt sondern das ich sie so liebe wie Gott sie gemeint hat.

    Die letzten Wochen wurden meine Gefühle immer stärker, oft auch wenn ich nicht Sehnsucht habe spüre ich diesen Ziehen in der Brust, es fängt überall zu kribbeln an und es fühlt sich an als würde sie an mich denken.

    Manchmal ist es so wenn ich sende das kurze Zeit darauf dieses Gefühl eintritt, aber nicht immer.
    Ich glaube fest daran das ihre Seele reagiert.

    Gleich nach der Trennung meinte er sie sei 200m und in ca. 14 Tagen wird sie sich bei mir melden. nach ca. 10 Tagen war ich nochmal bei ihm und der meinte sie sei noch 50m entfernt, was immer noch viel ist, denn erst bei 20m wird sie sich liebevoll melden. Sie hat sich nach 12 Tagen gemeldet war aber noch immer wütend, aber ich denke gar nicht so auf mich, was man aus der SMS entnehmen konnte.

    Natürlich hab ich ihm wieder angerufen und er meinte nur, einfach weitermachen, wenn ich jetzt aufhöre ist sie weg.
    Das ist jetzt wieder 11 Tage her seitdem ist von ihr nichts mehr gekommen außer das ich das Gefühl das ihre Seele bei mir ist immer öfters Spüre, manchmal bekomme ich ganz unerwartet eine Gänsehaut und ich sehe sie vor mir stehen, es ist als würde sie mich umarmen.

    Gestern war ich wieder bei ihm und er meinte sie ist noch 25m entfernt, also noch 5m und dann könnte sie sich liebevoll melden. Was sie letztendlich tut ist ihre Entscheidung.

    Ich bin gespannt wie diese Geschichte ausgeht und werde euch auf alle Fälle weiter informieren darüber, denn ich glaube mit geeinter Seele daran.

    Was ich noch erzählen will sind meine Träume.
    Ich muß dazu sagen das meine Träume schon sehr oft wahr wurden. Leider!

    Ich habe z.B.: 3x den Motorschaden von meinem Auto geträumt und am nächsten Tag hatte ich einen, seitdem fahre ich nicht mehr Auto wenn ich sowas träume :)
    Ich habe die Trennung von meiner Ex geträumt, also nicht von dieser und habe es auch immer zeitlich gesehen wie lange es noch dauert.

    Nun habe ich am gleichen Tag als sie mich verließ folgendes geträumt.

    Sie lag bei mir am Bett und hat meinen Bauch gestreichelt und gesagt ich habe abgenommen, dann hab ich einen Kalender gesehen und es war März und ich bin erschrocken weil ich nicht wahr haben wollte das wir so lange getrennt waren. Als ich aufwachte ist es mir gut gegangen

    Am Samstag also einen Tag vor ihrer wütenden SMS hab ich wieder von ihr geträumt.
    Wir haben uns getroffen, wir waren aber beide irgendwie nicht körperlich sondern wie ein helles Licht. Sie hat mich umarmt gab mir einen schönen Kuss und ich fragte sie ob wir wieder zusammen sind, doch sie sagte nein. Ich fragte ob es was werden könnte und sie meinte sie glaube schon aber es dauert noch. Dann am nächsten Tag die SMS. Ich hab es als zeichen gesehen das ich Geduld haben soll und diesen Weg weitergehen soll.

    Dann vor ein paar Tagen hab ich geträumt das sie mir eine SMS schickt und wir uns treffen. Ich sah ihre Familie, es war eine Wiese, es war glaub ich ein bosnisches Fest. Sie ist wieder gekommen und hat mich umarmt und geküsst und ich fragte wieder ob wir zusammen sind und sie meinte ja aber wir müssen ganz langsam beginnen, dann hat sie mich über die Wiese getragen und wir waren beide sehr glücklich.


    So das ist im Moment meine Geschicht. Ich hoffe es ist nicht zu lange zum lesen, aber mittlerweile glaube ich stark daran das es eine Seele gibt und das man mit anderen Menschen verbunden ist mit einem mehr, mit einem weniger.


    lg
    Jürgen
     
  2. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Lieber Jürgen
    das ist eine Hammergeschichte, ich glaube auch das sich Seelen finden und spüren können.
    Alles liebe
    Sternenfee
     
  3. Arania

    Arania Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo Jürgen,

    deine Geschichte hat mich sehr berührt.
    JA, ich denke es gibt sie, die Seelenverwandtschaft. Wenn zwei Seelen sich anziehen, dann ist das oft schwierig, zum Teil auch schmerzhaft.
    Du wirst deinen Weg finden, ich drücke dir die Daumen :weihna3


    Sei lieb gegrüßt
    Arania
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen