1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die schilddrüse

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von manjana49, 19. August 2012.

  1. manjana49

    manjana49 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo ich bin noch ganz neu hier,habe aber eine frage an euch. habe ich was an der schildrüse, weil ich habe oft so ein aufsteigendes hitzegefühl und der hals vorne wird ganz warm. hab das gefühl es brodelt im hals und mit einmal ist der hals wieder kühl und alles ist vorbei. jetzt bei der hitze hab ich das ein paar mal am tag, es ist nicht angenehm.....
    lg.-manjana
     
  2. Rasputln

    Rasputln Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Beiträge:
    436
    Das lässt sich über ein Forum nicht klären. Gehe zum Arzt damit.
     
  3. manjana49

    manjana49 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Danke, aber ich wollte ja bloß wissen ob das einer kennt....
     
  4. Rasputln

    Rasputln Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Beiträge:
    436
    Hallo manjana,

    ich verstehe schon. Ich selber kenne das nicht. Die Sache mit der Schilddrüse ist, dass die Symptome divers bis nicht vorhanden sein können.

    Schau mal, hier ist die Schilddrüse:

    http://slankepiller.eu/wp-content/uploads/2010/11/skjoldbrusk.jpg

    Diese sollte nicht deutlich tastbar sein. Sie ist gewöhnlich ganz weich. Zur Orientierung an deinem Hals kannst du dich am "Kehlkopf" bzw. dieser "Einbuchtung" mittig oben orientieren.

    Die Sache ist, nicht tastbar bedeutet nicht automatisch, dass alles okay ist und es kommen auch andere Ursachen in Betracht. Alles, was du im Moment weißt ist, dass da irgendwas ist. Mir ist auch klar, dass du wahrscheinlich einen Nicht-medizinischen Rat hier erwartest. Damit kann zumindest ich nicht dienen.
    Mein Rat wäre zum Arzt zu gehen, auch im Hiblick auf andere Erkrankungen die in diesem Bereich auftreten können.
     
  5. manjana49

    manjana49 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Rasputln
    Danke für deine ausführlichkeit, naklar werde ich zum arzt gehen müssen aber so eine kleine vorinformation ist nicht schlecht....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen