1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die Ruhe vor dem Sturm?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Trichter1970, 3. Juni 2007.

  1. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    nee, Streit überall, Aggressionen..... und die Unfallgefahr ist erhöht!

    wer sieht das auch so?
     
  2. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Ich nicht. Wie kommste da drauf?
     
  3. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    weil die letzten 3 Tage sehr nebelig waren, unterschwellige Aggressionen überall..... ich traue niemandem über den Weg.... die "Ruhigen" können
    p l ö t z l i c h ausbrechen..... und die Aggressiven ..... man siehe Rostock....
     
  4. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Rostock? Was war da? Ich hab' nix gesehen.

    Die "Ruhigen", jaja. Wenn ein Mensch unter dem Diktat seiner Ängste steht, dann ist er ruhig, solange die Ängste nicht berührt werden. Werden sie das, wird er zum Tier. Wenn sich viele solche Menschen zusammenrotten, ergibt das einen Mob. War da sowas in Rostock?

    Aber deshalb niemanden über den Weg zu trauen? Misstrauen liegt im eigenen Horoskop begründet. Daten?
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Heut mal wieder widdrig unterwegs? Du hast aber doch gar nichts im Widder :confused: :clown:
     
  6. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    ich hab davor keine Angst, ich spüre es nur....

    http://www.welt.de/
     
  7. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Doch Annie- Venus. :D

    Ich fühl' mich unbeschreiblich weiblich, lach. :)
     
  8. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Venus im Widder: Liebenswert direkt. :D

    Viele Grüße

    Jonas
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Hallo,

    zur Zeit läuft mundan Mars durch den Widder. Eine starke Position, die aggressives Potential beinhaltet.
    Und dann ist natürlich immer noch die Saturn-Neptun-Opposition aktiv, die so eine allgemeine Unsicherheit symbolisiert und Normen, Werte und Regeln auflöst.
    Ich finde, dass passt ins Bild von Rostock.

    LG
    Gabi
     
  10. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    wielange ist denn diese Saturn-Neptun-Oppo?
    was löst sie auf, betrifft es uns alle oder nur einzelne, die es im Horoskop zu stehen haben?

    Mars im Widder - Du denkst, das löst die Aggressionen aus?
    Was ist mit den Autofahrern, die rote Ampeln nehmen und keine Bremse besitzen? Das ist ein Dauerproblem.....

    www.geistig-frei.com
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen