1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die richtige Pflege von Moqui Marbles

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von puenktchen, 2. August 2007.

  1. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    Hallo
    wie werden sie gepflegt? was muß man tun daß es ihnen gut geht?
    wo und wie bekommen sie ihr Plätzchen? darf man sie alleine lassen über längere Zeit (Urlaub) oder dann lieber mitnehmen?
    ich würde mir gerne ein Pärchen kaufen und möchte nichts falsch machen;),
    sie sollen ein gutes Zuhause bekommen
    gruß puenktchen
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.881
    Ort:
    An der Nordsee
    Hallo Pünktchen,

    gib mal in die Sufu "Moqui Marbles" ein, dazu sind schon jede Menge interessante Threads vorhanden.

    LG, Ruhepol
     
  3. puenktchen

    puenktchen Guest

    aha...
    hätte ja sein können daß mir vielleicht jemand etwas über seine Moquis hätte schreiben wollen, Tipps hätte für mich
    [​IMG]
    gruß puenktchen
     
  4. hallo pünktchen

    hmm gute frage
    ich hab mir ein pärchen gekauft - voriges jahr ....
    aber irgendwie tut sich nix - kein spüren, keine wärme, wenn ich sie in der hand halte...

    hab mir ein stoffsäckchen gekauft - mit so unterteilungen für verschiedene steine - das kann man ganz aufbreiten (ist wie so ein beutelchen)....
    und dieses hab ich aufgebreitet auf meinem nachtkästchen liegen und die moquis drauf...

    irgendwann hat mir mal jemand gesagt, dass ich gar kein pärchen hab, sondern zwei männchen (komisch, war ein gutes eso-geschäft, wo ich sie kaufte....und selber kenn ich mich auch ned aus)

    leider kann ich dir jetzt auch keine ratschläge geben, da ich selber irgendwie *überfordert bin* mit meinen beiden

    ich las nur öfter, man soll sie nehmen, streicheln, reden ... kann sein, dass eines mal wohin kullert oder gar verschwindet und wieder auftaucht...
    :confused: ... null ahnung

    aber vielleicht ist ja doch noch jemand hier im forum, der eigene erfahrungen mit moquis gemacht hat oder macht, damit wir nicht das ganze net durchgooglen müssen :banane:
     
  5. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hy,
    sie mögen die Gesellschaft andere Steine um sich, ich hab sie daheim auf einem silbernen Tablett mit vielen anderen Heilsteinen liegen.
    Wenn ich sie reinigen möchte, dann wisch ich sie lediglich mit einem Tuch, welches ich dafür habe, vorsichtig ab und ziehe dabei vorsichtig die negative, aufgenommene Energie ab. Dann leg ich die beiden in die fensterbank und lass sie den Mond anschauen. Das ist sanft, weil eigentlich sind die beiden schon von sich aus derart voller Energie, dass es nicht viel bedarf, um sie komplett wieder voll zu bekommen.
    Wenn ich weggehe, nehm ich nicht unbedingt nur die Moquis mit, sondern auch andere steine, da mein Päärchen etwas groß ist.
    Aber hin und wieder nehm ich sie gern für eine Meditation, über sie habe ich den direkten Draht zur Erde, also zu Gaia.
    Sprechen kann man auch mit ihnen, was ich persönlich aber über Gedanken mache.
    Ja, und ich hab festgestellt, dass sie für mich im schamanischen bereich sehr gut sind, da sie mir unglaublich viel Energie geben und manchmal den roten faden ins Hier und Jetzt halten....

    LG
    Leprachaunees
     
  6. Werbung:
    vielen dank für deine erfahrungen....
    werd mal gucken, ob dies meinen moquis gut tut ;-)

    alles liebe für dich
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo sternderl,hast du "sie aufgeweckt?"
     
  8. puenktchen

    puenktchen Guest

    :danke: für die Tipps.
    voraussichtlich morgen werden meine Zwei hier ankommen. Sie werden erstmal ein weiches Bettchen bekommen auf einem Tuch in der Nähe meiner anderen Steine und dann mal sehen...
    gruß puenktchen
     
  9. BABA

    BABA Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Regensburg, Bayern
    hallo ihr lieben,

    ich habe seit gestern bojis. es heißt sie haben oft eine
    stärkere energie wie die moquis, sind aber ansich sehr
    gleich.
    als ich sie das erste mal in den händen hielt spürte ich die
    energie sofort. sie ging durch den ganzen körper.
    einfach wundervoll. seit dem liebe ich sie richtig!!
    aber damit sie einen solche liebe schenken muss man
    sich natürlich gut um sie sorgen... und man kann
    nicht erwarten das man sie einfach nur so in die hand
    nimmt und sie spürt. das kann man üben.
    redet doch mit ihnen und behandelt sie wie tiere,pflanzen
    oder einfach nur lebewesen!!
    es ist wirklich für so wundervolle steine sehr sehr schade
    wenn man sich nicht um sie kümmert. aber wofür hat man
    sie sonst gekauft?? kann ich nicht verstehen sry.
    und wenn man gleich keine energie spürt sind sie eben
    noch nicht so weit und müssen sich erst an uns
    gewöhnen.. bezieht sie einfach mehr in den alltag mit ein,
    nimmt sie mit.. es genügt auch in der tasche, geht mit
    ihnen spatzieren und zeigt ihnen die natur.
    wenn man eine weile liebevoll mit ihnen umgeht, wird
    man sehen das sich etwas verändert!

    gaanz liebe grüße euch allen!!!:liebe1:
     
  10. moqui11

    moqui11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich habe schon seit längerer Zeit ein Paar Moqui Marbles. Ich habe sie bei Vollmond ins Mondlicht gelegt, doch sie bewegten sich nicht. Sollten sie sich nicht rühren???
    Auch sonst, bewegen sie sich kein bisschen. Ist das bei euch auch so???
    Freue mich auf eure Antwort.
    Mit lieben Grüssen
    Moqui11
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen