1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Religionslüge

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Ziegenschaf, 28. Dezember 2017.

  1. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.365
    Ort:
    Werbung:
    Musst Du ja nicht, zuhören genügt! ;)

    LG
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    8.247
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Wortgewaltig...:rolleyes:
     
    Nussbaum gefällt das.
  3. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    14.338
    Ort:
    Nordhessen
    Ich dachte wirklich du hättest dich gebessert, aber scheinbar nicht.

    Und du meinst nun, mit so einem Spruch könntest du dein hohes Niveau bezeugen? Da ist nur Nie-wo.

    Allein die Aussage, die anderen würden dich von unten betrachten ist genau das Überhebliche.

    Weißt du Meikel, du hast sehr gute Ansätze und viele deiner Gedanken empfinde ich als sehr anregend, aber dadurch wirst du nicht zu einem der in den Wolken über allem schwebt (hohes Ross wäre ja eher ein niedriges Niveau)
    :D


    LGInti
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2018
    sikrit68 und Black_Wolf gefällt das.
  4. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.079
    Man bezeichnet niemanden als arrogant, wenn man sich auf derselben Ebene mit ihm befindet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2018
  5. Laerad

    Laerad Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    350
    Jede Religion holt einen von da ab wo man sich grade bewusstseinsmäßig aufhält und führt einen durch die Beschäftigung damit weiter.
    Sie führt einen zu sich selbst zurück.
    Zur Lüge wird sie wenn andere meinen sie müssten die Lehren erklären, was nicht möglich ist weil jedes Bewusstsein wie ein Filter wirkt, also wird es ganz anders verstanden als es gemeint war.
    Und so wird es von Bewusstsein zu Bewusstsein falsch weiter gegeben bzw. falsch verstanden.
    Nur ein Bewusstsein das auf demselben Stand ist wie das welches die Lehre gegeben hat versteht sie richtig.
    Auch ein Bewusstsein welches noch leer und offen ist kann die Lehre ohne Verfälschung verstehen dazu die erleuchtete Energie des Lehrers kann denjenigen sofort erleuchten.

    Aber wie wir wissen kann man sie auch benutzen um seine eigene Macht zu stärken indem man die Angst bei anderen fördert und wie kann man es besser als mit der Religion.
    Mein Rat wäre wenn einer den religösen Weg gehen will soll er es alleine.
    Sich von innen führen lassen.
     
    sikrit68 gefällt das.
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    14.338
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Das ist richtig

    Aber es ist nicht zwinged notwendig, dich über andere zu erheben nur weil du an higher ups glaubst und andere nicht

    LGInti
     
    Black_Wolf gefällt das.
  7. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    33.545
    Ort:
    Niedersachsen
    ***Beiträge gelöscht, in denen nicht auf die Wortwahl geachtet wurde! Ich denke, niemand möchte so betitelt werden!***

    Siriuskind
     
    starman gefällt das.
  8. Ziegenschaf

    Ziegenschaf Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2017
    Beiträge:
    121
    Ich springe mal graziös von einer Stelle zu anderen. Wer hat Angst vor dem schwarzen Schaf?
    Niemand sollte es haben, sie macht nur ihre Pflicht, manche Herden haben keinen Hund.

    the trail wound here and there as the sheep had willed in the making of it

    Über den Hirten und die Weide kann man auch ohne Beleidigungen philosophieren. Vielleicht hat keiner Recht da wir keinen Ausblick über die Hecke des Zaunes haben.
     
    Lele5 gefällt das.
  9. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Die schmecken auch nicht anders als weiße... :D

    Black Wolf
     
  10. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    8.135
    Werbung:
    Irgendwie erinnert mich das an Platons Höhlengleichnis...
     
    jüre und sikrit68 gefällt das.

Diese Seite empfehlen