1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die pyramidenformen christlicher kirchen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Nachtnadel, 7. Mai 2009.

  1. Nachtnadel

    Nachtnadel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Meran
    Werbung:
    Die christen sind schuld, dass über 1000 jahre oder noch länger im namen der kirche gemordet, gefoltert, zwangsbekehrt, kulturgüter vernichtet wurden und vieles mehr.

    Der christliche glaube hat sich durch die zähe arbeitsweise der kirchen und die lange zeit ihres kriminellen wirkens nahezu am meisten auf dem globus verbreitet. Rund 2/3 aller ethnischen mehrheiten sollen dem christlichen glauben angehören.
    Die katholiken haben die schlimmsten greueltaten verübt:

    Inquisitionen, hexenprozesse, rückfall in die steinzeit, kriminelle invasionen, brutale verfolgung andersgläubiger, verbrennung vieler antiker schriften, vernichtung haidnischer denkmäler, ausbruch von krankheiten und seuchen durch das finstere, durch christen verursachte mittelalter, kriege, hungersnöte, u.a. greueltaten.
    Ausrottung der mayaandenken durch pizarro und cortez, im namen der spanischen und portugiesischen krone,
    Versklavung der urbevölkerung präkolumbiens und zwangsbekehrung der urkulturen.
    Die ausrottung ägyptischer reichtümer hatte ebenso den verlust wertvoller schriften zur folge, in denen von hochkulturen übermitteltes wissen stand, was in der antike und bis ins mittelalter teuer aufbewahrt wurde.
    Die goldgierigen christen schmolzen das gold der mayas, inkas und azteken ein und liessen nur wenige kulturgüter übrig.

    Die christen rissen haidnische tempel nieder und kopierten sie weitgehend, es wurden dann so christliche kirchen.:D
    Die verzerrte pyramidenform christlicher kirchtürme und das auge des re an christlichen altaren beweisen, dass christen nicht in der lage waren ihre eigenen tempel zu schaffen.
    Sie mussten ägyptische kunst kopieren.
    Die ägypter verwendeten ihre pyramidenformen nicht als läutende bettempel, sondern sie waren für in späteren epochen grabkammern für die "söhne der götter" Früher waren es aufbewahrungsorte und konservierungsstätten.
    Bei den christen verschwand die pyramidenform nicht mal bei den kunstepochen im kirchenbau.
    Der romanische, gothische und der rokoko hat die pyramide der kirchen nicht aufgelöst. Sie gibt es noch immer in verzerrter und entstellter form.

    Die heutigen christen wissen nicht, dass sie obwohl sie die haiden dem satan zuordnen, deren antike bauformen übernommen haben.


    Die christen stellten sich auch die ägyptische raketensäule von heliopolis nach rom oder sie kopierten das altägyptische monument.
    Die pyramidenform soll einen ägyptischen ben ben = auge des re verkörpern.
    Das auge des re soll in der uralten ägypischen ära ein pyramidenförmiger flugkörper gewesen sein mit dem die göttin hathor die versklavten arbeiter aus der luft beaufsichtigt hat.
     
  2. Birkana

    Birkana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Ubi bene, ibi patria
    Ich verstehe nicht ganz:

    Was wäre schlimm daran, wenn die Christen ihre Kirchen in Form von Pyramiden bauten? :confused:

    Es wäre eine Ehrenbezeigung vor den alten Ägyptern. :)

    Allerdings sind Kirchen in Pyramidenform doch eher selten? :)
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    scheisschristen... tötet sie alle

    lG

    FIST
     
  4. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.511
    Der Meinung bin ich nicht. Aber ein bißchen Rosenkranz beten als Buße oder 30x an die Tafel schreiben:

    "Ich will nie wieder morden und brandschatzen und auch keine fremde Architektur mehr klauen"

    müßte schon drinsitzen.

    :zauberer1
     
  5. ufuba

    ufuba Guest

    Die christliche Religion ist ein Auslaufmodell!

    " Der Vatikan meldete, dass erstmals in der Geschichte der römische Katholizismus nicht mehr die größte Religion der Welt ist."

    Das nur am Rande!;)
     
  6. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Die Religion ist nie das Problem, sondern die Institutionen inkl. der Leute die dahinter stecken.
     
  7. Birkana

    Birkana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Ubi bene, ibi patria
    Und was ist jetzt mit den Pyramiden? :confused:

    Versteht jemand den Thread-Titel? :)
     
  8. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.511
    Was gibts da nicht zu verstehen?

    :rolleyes:

    Der Threadersteller ist der Meinung, daß die Christen ganz böse kopiert haben und nicht mal in der Lage waren, was eigenes auf die Beine zu stellen. Vermutlich bezieht sich das Plagiat aber nicht nur auf die Architektur (Kirchturm= Pyramide in verzerrter Form). Es fallen auch andere Dinge unangenehm auf. Zum Beispiel: "Pfarrer" und "Pharao". Ist jemandem schon mal aufgefallen, daß das ganz ähnlich klingt?

    Reiner Zufall?

    :zauberer1
     
  9. Galahad

    Galahad Guest

    Das ist dann wohl doch etwas weit hergeholt.

    Ansonsten könnte man das Oberhaupt der RKK mit gewissen Nasenabsonderungen in Verbindung bringen.

    Papst auf englisch Pope.
    Nasenabsonderung Popel.

    Ein Zufall??


    Wie Du siehst kann man immer Was konstruieren, aber dadurch wird es nicht zur Realität.
     
  10. NetWorker

    NetWorker Guest

    Werbung:

    Geistig verschleimt, blickt nicht durch - so wie in diesem Forum manches anderen hinger**** wird...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen