1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Paradies Diät

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Happynezz, 9. November 2015.

  1. Happynezz

    Happynezz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    6.714
    Werbung:
    Hey Leutz;)
    Lese gerade das Buch , von Bernhard Salomon , mit dem Titel :"Die Paradies Diät "
    Mich würde brennend intressieren, ob es hier Rohköstler gibt im Forum &was sie für Erfahrung mit dieser doch
    schon extremen Ernährungsform haben. Ob es noch empfehlenswerte Bücher zu dem Thema gibt.
    Würde gern mehr darüber erfahren!
    Greetz Sunnyw;)
     
  2. Moondance

    Moondance Guest

    Phasenweise ernähre ich mich mit Rohkost, einfach solange wie es mich nach allem anderen verlangt :D
    Aber was ich dazu sagen kann ist, nie fühle ich mich so Fit wie in der Zeit der Rohkost.
     
    brazos gefällt das.
  3. Happynezz

    Happynezz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    6.714
    Wie lange halten diese Phasen bei dir an , so im schnitt & warum nicht auf dauer, wenn du dich doch so "fit"fühlst?
     
  4. Moondance

    Moondance Guest

    so etwa 1-2 Monate, dann hab ich Lust nach ungesunden Sachen...:) , diese Phase ist dann kürzer, weil ich mich schnell schlecht fühle, dann pack ichs wieder usw...hin und her..

    naja, vielleicht Schwäche oder so.....vielleicht auch um den Unterschieds immer wieder zu spüren, es passt mir nicht, dass ich so schnell auf Nahrungsmittel reagiere und ich wäre gerne frei davon, es ist wie eine Übung...
     
    Happynezz gefällt das.
  5. Happynezz

    Happynezz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    6.714
    .....ich bin wirklich, schwer begeistert, von dem Buch & von der Vorstellung, es auch auszuprobieren. .....auch das was du darüber schreibst , gefällt mir(y)
    Ich werd mich noch mehr einlesen &vllt gibt es hier noch den einen oder anderen, der mir noch was interessantes schreibt.
     
  6. Moondance

    Moondance Guest

    Werbung:
    etwas wichtiges bei der Rohkost sind die Keimlinge.....



    rohkost

     
    Happynezz gefällt das.
  7. puenktchen

    puenktchen Guest

    ernähre mich schon seit Jahrzehnten mit Rohkost. Allerdings nur selten ausschließlich. Ich baue die Rohkost täglich in den Speiseplan mit ein.
    gruß puenktchen
     
  8. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    und ein bisschen Schokolade. Der Mann ist ja ganz dünn!
     
    Loop gefällt das.
  9. Moondance

    Moondance Guest

    Schokolade kann man auch vegan haben, er ist nicht dünn, das ist der normale Körperbau eines jeden Menschen der sich normal ernährt, ohne Gluten, ohne Geschmacksverstärker, Fleisch, Zucker,Weissmehl usw, eben das was für den Menschen normal wäre und heute schwierig ist sich daran zu halten....
     
  10. Happynezz

    Happynezz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    6.714
    Werbung:
    Hallo puenktchen,
    ja , Rohkost esse ich auch sehr viel, hier geht's darum , ausschließlich Rohkost zu essen. Dachte , dass es hier evtl einige User gibt, die das tun!
    Greetz Sunnyw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen