1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die obere Chefetage

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von resonanza, 26. November 2004.

  1. resonanza

    resonanza Guest

    Werbung:
    ich nenne die institution, die als gott bezeichnet wird, einfach die -obere chefetage-, denn dann hat sie die gleiche bedeutung für alle religionen. in dieser etage gibt es für jeden eine für ihn passende abteilung, die seine geistige führung regelt und ihn leitet und begleitet.
    durch die arbeit, die ich tue, weiß ich, dass es so ist resonanza
     
  2. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Hallo resonanza,

    Chef beinhalte eine hierarchische Unterstellung zu einer höhergestellten Ebene.
    Was ist wenn das nun doch nur eine Sichtweise des Menschlein ist welcher aus dieser Sichtweise entsprochen wird.

    Kann es nicht einfach anders sein. VaterMutterGott als Vater und Mutter oder ist das Kind weniger wie Vater und Mutter.
    Stehen Vater und Mutter über dem Kind?

    Das sind die Fragen welche mich dazu bewegen.

    Lieben Gruß

    Alexander
     

Diese Seite empfehlen