1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Nicht Magie, was Du nicht willst passiert aber doch.

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Esogothiker, 5. Dezember 2008.

  1. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Servus,

    ich habe öfters schon Situationen gehabt wo ich gehofft hatte, das etwas bestimmtes nicht geschehen soll. Doch irgendwann ist es doch passiert, das was ich nicht will ist dann gekommen.

    In der Art habe ich schon einiges erlebt, aber warum kommt es relativ einfach dazu das wenn man was nicht will und es dann doch passiert?

    LG Peter
     
  2. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Ich muss hier an dieses, nicht existierende Zitat aus der Bibel denken: "Du sollst nicht an eine vollbusige Frau im Minirock denken. Das wird deiner Enthaltsamkeit schaden."
     
  3. arargon

    arargon Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    66
    Jaja, der rosa Elefant.:)

    Oder so:

    Sag einem Kind nie, das es nicht auf die Strasse laufen soll. Sag ihm nur,es soll auf dem Fussweg bleiben.

    Soll heissen je mehr Du an diese Situationen denkst desto mehr manifestierst Du sie und sie treffen ein.

    Denke künftig nur darüber nach was Deiner Meinung nach im positiven Sinne passieren soll, denke immer positiv, das kann Wunder wirken.
     
  4. fuchsi9

    fuchsi9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wien
    schönen abend wünsche ich euch allen :)

    das passiert deshalb weil man dem was man nicht will zu viel energie schenkt.
    schon alleine das du es dir bildlich vorstellst setzt die energie in bewegung, zum erschaffen.
    ein "nicht" existiert nicht im universum also wird es umgeleitet so das du es erhaltest, ist ja dann sozusagen ein wunsch.
    und meisstens gibt man nun leider den dingen, die man nicht will mehr energie als denen die man will...
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Je mehr Gefühlsintensität man in eine (noch nicht vorhandene) Situation gibt, desto eher wird sie Wirklichkeit. Für das Unbewusste gibt es kein "Nein" oder "Nicht", deswegen wird aus "Ich will jetzt KEINEN Unfall bauen!" ein "Ich will jetzt EINEN Unfall bauen!" Und dann ist es schon passiert, wenn Du Dir diesen Unfall in Bildern und Emotionen sehr intensiv ausgemalt hast...
     
  6. Anisha

    Anisha Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    72
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Peter!

    Woran es liegt? An dem WORT selber - dem WORT:

    NICHT

    Es liegt an unserem Gehirn, es kennt keine Verneinung und das Wort nicht wird ignoriert!!!!!!!!!
    Energie - auch Gedankenenergie - sagt z.b.

    Ich möchte nicht mehr soviel essen.
    Da unser Gehrin also das Wort quasi aussortiert entsteht:
    Ich möchte mehr soviel essen - und Dir begegnet - essen - also setzt unser Gehirn innerlich BILDER ein von all dem was wir essen können.

    Noch ein Beispiel:

    Ich will nie mehr an ihn/sie denken.
    Das Gehirn wandelt um: Ich will mehr an ihn/sie denken - und schwups
    liefert Dir Dein Gehirn noch ein Bild zu der Person dazu....

    woran Du ja NICHT mehr denken wolltest.

    Ich hoffe das ist verständlich rübergekommen.
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Mir ist auch schon seit langem aufgefallen, dass man das, was man vermeiden will, erst recht kriegt! Das Dumme ist nur, man kann es nicht vermeiden, etwas vermeiden zu wollen! :D


    LG

    believe
     
  8. a418

    a418 Guest

    Doch, und das nannten einige Wu-wei

    418
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Da muss man aber schon Einiges, was man eigentlich vermeiden wollte, hinter sich gebracht haben, bis das klappt! :D
     
  10. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    Hast Du das nicht? Mensch, das ist der Sinn der Zauberei

    418
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen