1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Nacht...

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Fee777, 19. August 2008.

  1. Fee777

    Fee777 Guest

    Werbung:
    ...Die Nacht ...
    ist zum Träumen da ...

    wenn die Schatten sich vermischen...
    dir trügerische Bilder auftischen ...

    langsam sinken deine Lider ...
    fängt dich Orpheus wieder ...

    hörst in den Ohren ein leichtes Rauschen ...
    willst mit niemanden nun tauschen ...

    aus den Ecken schweben ...
    die Nachtwesen , erwacht zum Leben ...

    sie bescheren dir verschiedene Träume ...
    es sind nicht immer nur Schäume ...

    dein Inneres beginnt zu denken...
    sich ein wenig zu verrenken ...

    einmal fliegst du in den Gassen ...
    einmal hetzt du kannst`s nicht lassen ...

    oder du träumst von einem BMW mit Flügeln...
    einem Motorrad ohne Bügeln ...

    einer Blumenwiese mit Elfen ...
    die dir Wanderer heimhelfen ...

    von den Sternen weit und Fern ...
    von diesen träume ich auch gern ...

    von einer Frau so wunderschön ...
    willst mehr als nur Arm in Arm mit ihr gehn ...

    von einem Mann als Kavalier...
    erscheint auf weissem Rosse dir ...

    dich heimzuholen auf sein Schloss ...
    viele Ritter in seinem Tross ...

    von einem Kleid aus Spitze fein ...
    einer Tafel voll Leckerein...

    von einem wunderschönen Strand ...
    voll Dünen aus weissem Glitzersand ...

    und oft : oh Graus ....ist mit dem WECKER alles aus ...


    die Fee:)
     
  2. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg

    ja, das stimmt ... [​IMG]
     
  3. Mora

    Mora Guest

    Dein Traum ist schön Fee 777 - würd ihn auch mal sehn, gehn
    kann mich leider seit vielen Monaten nicht mehr an meine Träume erinnern
    weiß nicht - ob ich überhaupt noch träumen kann in der Nacht
    es ist - als hätt mich jemand um meine Träume gebracht

    ... aber Wecker sind wirklich ätzend - dieser TON - da ist mir die Morgendliche Polka und das Schnurren unserer Katze heilig!
     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg

    Wegfall

    Es wird gekürzt.
    Wegfall der Diäten.
    Keine Sonderzahlungen mehr.
    Die vielen Feiertage sind ihnen
    ein Dorn im Auge.
    Auch keine Vergünstigungen mehr.
    Das holen wir uns an anderer Stelle.
    Dienstbarkeiten. Abwägen.
    Erkundigungen einziehen.
    Gute Substanzen.
    Zu tief ins Glas geblickt.
    Der Geist des Weines.
    Eine Schnapsidee.
    Spirituosenhandlung.
    Die Kräuterhexe.
    Das Schlaraffenland.
    Und die Pfannkuchen rollen
    die Straßen entlang.



    [​IMG]
     
  5. Fee777

    Fee777 Guest

    Zufall...

    was fällt dir zu in dieser Zeit ...
    nur Schreckensnachrichten , weit und breit ...

    dort ein Wirbelsturm ...
    da im System der Wurm ...

    hier nur Streit und Zwietracht ...
    ob einen dies nun glücklich macht ???

    wenig Geld und wenig Liebe ...
    immer Ärger , dann auch noch Diebe ...

    und das Alter drückt uns nieder ...
    schmerzen tun uns auch die Glieder ...

    keine Zukunft , kein Erbarmen ...
    kein Benehmen , die Jugend fällt aus dem Rahmen ...

    also was fällt dir zu ?

    ich fang bei mir an ...
    tue fleissig was ich kann ...

    Arbeit schützt dein Haus vor Armut ...
    auch ein Lächeln tut dem Nachbar gut ...

    teile mein Brot mit jemand ders nötig braucht ...
    meckere nicht , wenn einer raucht ...

    umarme liebevoll meinen Feind ...
    bemüh mich zu trösten , wenn jemand weint ...

    so flattern über mir die Schwalben und
    Blumen schenken mir Leute ohne Grund ...

    schenk der Welt deine Harmonie ...
    du wirst sehen , alles fällt mit positiven Gedanken leichter ...

    mfg die Fee:)
     
  6. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    [​IMG]


     
  7. Fee777

    Fee777 Guest

    wow ...DANKE!!!:umarmen:
     
  8. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg

    Waldkauz

    Wüste Träume. Das Alte wird verarbeitet.
    Wieder die Arbeit von früher gemacht. Wieder in der ersten Wohnung gelebt.
    Die Jugendzeit wird lebendig. Freunde und Feinde tauchen auf. Und ein Rabennest.
    Das Erwachen am Morgen. Eine Erlösung. Die Beliebtheitsskala. Prinzipien. Das neue Schulmodell.
    Die Wesensgleichheit. Treu sein und treu bleiben. Der ewige Kampf um die Gleichberechtigung.
    Die anderen achten. Fertig aus. Der Gott in mir grüßt den Gott in dir. Von Seele zu Seele verständigen.
    Das Äußere zählt nicht. Das taugt vielleicht zum angeben? Prahlhans.
    Die Leviten lesen. Liebende Güte.



    [​IMG]

    :)
     
  9. Fee777

    Fee777 Guest

    SEEROSE:
    Tief verwurzelt , Schlamm,
    Licht dringt durch das trübe Wasser ,
    ein Spross ...
    sucht seinen Weg nach oben ...
    es wird immer klarer...
    endlich liegt ein Blatt auf dem ruhigen Wasser ...
    Sonnenlicht ...
    eine Knospe ...
    sie springt auf und erblüht ...
    Seerose , zartes rosa ( Liebe ) innen ...
    strahlendes Weiss (Reinheit) aussen ...
    und doch beginnt alles im Schlamm ;)
    Seelenfühlen...
    alle lieben es auf zu steigen ...
    Wasserfall + Sonnenlicht = REGENBOGEN...


    glg die Fee
     
  10. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:

    Trübsal

    Welch ein Geschick. An Freundes statt.
    Das ist ein Allerweltsproblem. Regenjacke. Allwetterhut.
    Anglerstiefel. Gebrauchtwagen. Leihwagen. Hohe Raten. Die Schulden sind abbezahlt.
    Für die Miete ist gesorgt. Die täglichen Unkosten. Geld für Lebensmittel.
    Unvorhergesehene Ausgaben. Das Dach muss gedeckt werden. Die Pumpe tut`s nicht mehr.
    Vieles ist einfach liegengeblieben. Kaputte Fenster. Der Teppich voller Flecken.
    Sorgenvolle Blicke. Hilfe anfordern. Da wo die Not am größten ist.
    Tröstende Worte und Händchen halten.



    [​IMG]

    :mad:
     

Diese Seite empfehlen