1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Nachfolger Jesu

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von cultbuster, 25. Oktober 2008.

  1. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Behauptung:
    99% aller esoterischen Erkundungen und Handlungen wären doch nach einer
    christlichen Definition Teufelswerk.
    Wobei ich hier besonders die Themengebiete in diesem Forum meine.

    Wie stellen sich Christen die hier im Forum mitlesen und schreiben dazu ?
     
  2. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.046
    Ort:
    burgenland.at
    uiii

    das will ich jetzt nicht wirklich wissen.

    was mich daran stört oder abschreckt?

    es ist dieses festhalten an eine person als leitfigur,
    egal ob das nun

    gott
    christus
    messias
    buddha
    mohammed
    maria
    horus

    oder sonst wer oder was ist.

    ich denke, es geht weniger um personen,
    sondern mehr um sachlichkeit und inhalte,
    wobei "sachlichkeit" ohne dinge gleich auch wieder so eine ..
    .. angelegenheit ist.


    aber für fundiertes wissen, auch aus dem eigenen bereich,
    kritische betrachtungen, weil bereits die wanne voll ist,
    oder nur eine frage, die noch keiner beantworten konnte,
    bin ich immer offen, ein buch mit zwölf siegeln.


    und ein :weihna1
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    esoterik -=innenwelten -=teufelswerk so einfach ist das .innenwelten =gefühle =weiblichkeit=böse-so einfach ist das .
    jetzt kommt jesus und sagt -da gibt es ein königreich in euch und das ist menschenrecht -der teufel sitzt da wo man ihn gar nicht erwartet.....
    jesu nachfolger so sie es denn ernst meinen -folgen ihm ,indem sie sich in und an das innere königreich wenden=individualität=untrennbarkeit mit den göttlichen welten -welches hier auf erden als individualität gelebt werden kann -wenn man sich traut.
    da lass ich doch dem kaiser seine ganzen reichtümer -mein königreich kann er mir auch in der schlimmsten finanzkrise nicht nehmen :D
    alhw
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    also ich will sagen -es gibt dogmatische christen und es gibt christen -die jesu nachfolgen:D-indem sie ihre individualität leben -das innere königreich hält alle schätze dafür bereit-leben wird zum "erleben"zum erlebnis zum abenteuer
    alhw
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen