1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Die mögliche Auswirkung der Todesstoffe im Fleisch

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Marion73, 23. Oktober 2019.

  1. Tiefensucher

    Tiefensucher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    2.420
    Werbung:


    Du musst nicht an Gott glauben.
    Gott zwingt dich zu nichts.
    Er gab dir den freien Willen.
    Daher bist du auch voll verantwortlich für deine Taten.
    Und keine Energie geht verloren.
    Irgendwann kommt alles zu dir zurück.

    :blume:
     
    Schöpfung gefällt das.
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    51.528
    Ort:
    Wien
    Nein, muss ich nicht.

    Da ich nicht an Gott glaube, hat er mir nichts gegeben

    Jawohl!
    Übernehme ich auch gerne.

    Das wissen wir aus der Physikwissenschaft und nicht von Gott.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Energieerhaltungssatz


    Manches ja, manches nein ....


    :)
     
  3. Tiefensucher

    Tiefensucher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    2.420

    Alles, restlos alles,
    denn sonst würde die Energie verloren gehen.
    Eine Physikalische Unmöglichkeit.

    :blume:
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    51.528
    Ort:
    Wien

    Nur weil etwas nicht zu mir zurückkommt, muss es nicht verloren sein ....

    :o
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  5. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    773
    Stimmt.
    Stichwort : Transformation.
     
  6. Tiefensucher

    Tiefensucher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    2.420
    Werbung:


    Ich Bin der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der
    Gott Jakobs. Ich Bin der Gott aller wahren Propheten.
    Ich Gott, der Allmächtige erhebe Meine Stimme durch
    Meine Prophetin und Botschafterin und richte sie
    an die Menschheit.

    Hört auf, eure Mitgeschöpfe, die eure Tiergeschwister sind,
    zu verzehren.

    Hört auf, sie zu quälen durch Tierversuche und durch
    Freiheitsentzug, indem ihr sie in Ställen haltet, die
    tierunwürdig sind!
    Tiere lieben die Freiheit, ebenso wie ihr, die Menschen.

    Hört auf, Kleinsttiere, das Bodenleben, zu töten durch
    künstliche Düngemittel, auch durch Exkremente und
    dergleichen.

    Hört auf, Wälder abzuholzen, abzubrennen und den Tieren in
    Wald und Flur den Lebensraum zu nehmen.
    Gebt ihnen ihren Lebensraum, Wälder, Felder und Wiesen,
    zurück; anderenfalls wird euer Schicksal, dass ihr euch selbst
    auferlegt habt, euer Haus und Hof und eure Ernährungs-
    quellen wegnehmen durch weltweite Katastrophen, die ihr
    selbst geschaffen habt durch euer Verhalten gegen das
    Leben, gegen die Reiche der Natur, einschließlich der Tiere.

    Sollten die Menschen Meine Worte abermals dem Wind
    übergeben, dann wird für sie der Sturm, das weltweite
    Schicksal, einsetzen und die Menschen zu
    Hunderttausenden hinwegraffen - zum einen durch
    weltweite Katastrophen, zum anderen durch Krankheiten,
    die ähnlich wie Seuchen über sie hereinbrechen und die sie
    durch ihre Abkehr von jeglicher geistigen Ethik und Moral
    den Tieren auferlegt haben, die sie derzeit zu Tausenden
    verbrennen.

    Wer nicht umkehrt, dem wird es ähnlich ergehen.
    Mein Wort ist gesprochen.
    Die weltweite Apokalypse ist im Gange.
    Wer nicht hören will, wird in immer kürzeren Abständen seine
    geschaffenen Ursachen als Wirkung fühlen.
    Ich habe die Erde mit ihren Pflanzen, Tieren und Mineralien
    zu Mir erhoben.

    Wer weiterhin an die Mutter Erde mit all ihren Lebensformen
    Hand anlegt, der wird die Wirkungen spüren.

    Hört auf zu quälen, zu töten und zu morden!

    Hört auf, ihr Menschen, mit eurem bestialischen Verhalten,
    das ausschließlich euch trifft und kein anderes Wesen;
    denn was ihr den Geringsten eurer Mitgeschöpfe antut,
    das tut ihr Mir an und euch selbst.

    Es ist genug! Kehrt um, sonst setzt sich die Ernte fort,
    die eure Saat ist.

    Ich Bin, der Ich Bin, immer Derselbe, gestern,
    heute und morgen, in alle Ewigkeit."


    .
     
  7. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    773
    Immer Derselbe?
    Bist du dir da ganz sicher? Wenn ich das hier lese, kommen mir da ganz andere Gedanken!:D
     
    Hatari gefällt das.
  8. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    15.453
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Mir auch noch immer nicht meine Frage im Klima-Thread beantwortet.
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    51.528
    Ort:
    Wien

    Mir fällt auch ein, dass ich ja zwei Fragen hatte. Magst du die nicht beantworten oder weißt du es nicht?

    :o
     
    Dirtsa gefällt das.
  10. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.457
    Werbung:
    Ach Gott, nett das Du vorbeischaust. Du weißt allerdings nicht so recht, was Du willst. Früher hieß es , Paarhufer als Wiederkäuer seien erlaubt:cautious:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mögliche Auswirkung Todesstoffe
  1. Afrodelic
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    986

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden