1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die modernen Wunderheiler

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von polarfuchs, 17. Juni 2013.

  1. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Werbung:
    Dokumentation aus dem ZDF, moderiert von dem preisgekrönten Physiker Dr. Joachim Bublath.

    Es geht um alternative Heilverfahren und beleuchtet kritisch auch gängige Vorurteile zu Gunsten dieser Heilverfahren, wie etwa bessere Verträglichkeit, Ganzheitlichkeit etc.


    http://www.youtube.com/watch?v=91lWsNhIBAc


    http://www.youtube.com/watch?v=iLlCxfYlb-o


    http://www.youtube.com/watch?v=raSNXCrJBkE

    Persönlich teile ich nicht jede der dargestellten Ansichten.
    (Z.B. nicht, dass die Prüfung der Heilpraktiker nach HPG in Deutschland soo leicht sei.)

    Aber gerade die gängigen Vorurteile wie "sanfte Medizin", "besser verträglich" werden sehr gut beleuchtet.

    Man kann wirklich jedem nur dazu raten genau zu prüfen, in wessen Hände man sich begibt und sollte sich bewusst sein, dass es auf dem Markt der alternativen Verfahren kaum gängige Standards, keine fundierten Ausbildungen und keine effektiven Kontrolllmechanismen, weder aus sich selbst heraus, noch durch dritte Instanzen gibt.

    Auch sind viele der Anbieter nicht geschult noch kompetent gesundheitliche bzw. krankhafte Zustände, seien sie physisch oder psychisch fachkundig zu beurteilen und entsprechend darauf zu reagieren.

    (Dieser Thread dient der Information und es wäre schön, wenn für etwaige Diskussionen ein seperater Thread eröffnet werden könnte, um diesen übersichtlich zu halten.)

    Vielleicht kann er, im Sinne eines Informationsthreads gepinnt (und geschlossen) werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2013
  2. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.999
    Ich fürchte nur, dass an Information wenig Interesse besteht...leider!


    http://www.zeit.de/zeit-wissen/2011/04/Dossier-Esoterik-Seelenpfuscher

    http://newsnetz-blog.ch/hugostamm/blog/2012/07/19/fataler-glaube-an-wunderheiler/
     
  3. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    HP-Prüfung in DE ist noch immer so einfach,

    60 Fragen !!!!!, wovon 25 % falsch !!!!! sein dürfen
    dazu 30 - 60 Minuten !!!!! mündliche Prüfung.


    Eine Führerscheinprüfung ist umfänglicher.
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    wenn der patient mündig wird
    ist schon mal viel passiert...wenn papa dok nicht nur mehr ja und amen gesagt wird...und geschluckt wird ...bis man halsschmerzen bekommt...ist schon mal was passiert
    gottseidank sind wunderheiler meist zu teuer
    und das führt dazu
    dass man schon genau hinguckt ...wen man da vor sich hat
    denn wer hat schon geld zu verschenken
    ansonsten...ist das manchmal allein nicht mehr ausreichend ...um die alten wege weiterzugehen
    das kann durchaus positiv gedeutet werden
    derjenige ...der mir helfen konnte...haben sie in der luft zerrissen
    doch ich hab ihn an den früchten erkannt,die in mir durch ihn gewachsen sind
    das ist entscheidend...und das kann nur jeder für sich selbst rausfinden...ja klar indem man sich informiert
    und selbst studiert...nicht an der uni...das meinetwegen auch
    sondern vor allem mit gesundem menschenverstand..
    denn was ist einem näher ..als die eigene gesundheit?
     
  5. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Also, wenn das Alternative doch nicht funkt, keine Wirkung hat, sogar schädigen kann .......... welche Alternative gibt es dann noch.

    Keine, oder nur noch die, was kostet, ist gut. Was noch mehr kostet, noch besser.

    Nur, eines gutes hat es derzeit, die Kohle sitzt bei der Masse nicht mehr so locker und die, die genug haben, können nun aber doch gerne, die armen, selbsternannten Wunderheiler unterstützen. So hat es dann doch noch was. :D
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ich hab noch ne anere variante erlebt
    der preis wurde dem gelddbeutel angepasst
    und es funktionierte auch noch
    zwar nicht lange ...
    in der öffentlichkeit...doch bei mir ein leben lang:D
    bis heute
    na ja vielleicht bin ich zu leicht zu beeindrucken
    ich will das alles auch gar nicht ins lächerliche ziehen
    #dafür ist mir das alles viel zu wichtig
    also wenn bewusstsein in die medizin einzieht ...für die chronischen angelegeheiten meine ich jetzt
    #man dann machts doch wieder spass...:D:rolleyes:
    man stelle sich das mal vor :
    #der arzt wird wieder priester

    und heilt mit dem wort..:D
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    wieso lässt man eigentlich nicht den patienten entscheiden ?
    in der freien wirtschaft wird einem doch auch nicht vorgeschrieben was man kaufen darf und was nicht...
    so würde das der markt doch regeln
    wer heilt hat recht...also in jedem falle der patient...oder wer heilt sonst?
    die heiler dienen doch höchstens als kathalysatoren und es ist es so anders bei den ärzten?
    hier redet man da von angedrohten verboten und dort
    wie lange gibts die geistheiler noch...wann wird die naturmedizin dicht gemacht und ja die hps...natürlich gleich mit
    fü mich klingt das nach gesinnungsdíktatur
    mittelalter...wissenschaftliche inqusition...
    sagt mir mein empfinden
    ich kann die penetrante ignoranz gegenüber der quantenmedizin verstehen
    #wenn die ne kritische masse erreichen sollte
    #kanns kritisch werden
    dann zieht bewusstsein wieder in den körper
    und der patient heilt zumindest mit
    ich finds ne art von gleichberechtigung...:)
    geht doch ...man glaubt es kaum...um seine!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    gesundtheit
    die neue medizin...der mensch bestimmt..
    und der zufall ist dann kein zufall mehr sondern ...steht mit bewusstsein...in verbindung
    und davon gibts vielleicht mehr als man denkt:D
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ganz nebenbei: ich habe keine angst mehr ...mich lächerlich zu machen
    das liegt hinter mir
    und mit fakten kannste jeden totschlagen wenne willst
    oder sie auch in einem veständlichem kontext präsentieren...der einsicht erweckt...
    mein gefühl...sagt mir......
    das ist zwar unwissenschaftlich
    doch was weiss die wissenschaft denn?
    die dunkelheit gibts nicht...sagte mal albert einstein,...denn die kann man nicht messen...:D
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ist die kunst des heilens wirklich gleichzusetzen ...mit bestandenen prüfungen
    von denen vielleicht nix zurückbleibt wie son schein an der wand
    #ja ich konnte es...:D
    doch es muss ja richtlinien geben ...sonst könnte ja jeder #klar...
    bei mir ist nix mehr klar
    ich fange ganz von vorne an
    doch diesmal heil ich mit:D
    wieso schreib ich hier eigentlich?
    ich glaub mir ist ein licht aufgegangen
    und damit kann ich nicht zum arzt gehen:lachen:
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.830
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Der guten Ordnung halber sei auch erwähnt, dass diese ZDF Sendung im Jahr 2007 entstanden ist/ausgestrahlt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen