1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Macht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von nello, 21. Oktober 2006.

  1. nello

    nello Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Die Macht der der Gedanken - eigendlich ein Thema wo vieles zu erklären gibt, zu lernen und zu verstehen, denn mit ihnen haben wir täglich, stündlich und jede Sekunde zu tun. Und da finde ich, sollten wir sehr intensiv arbeiten, denn es ist unsere Zukunft was wir werden- werden wollen und sein werden. Dieses sollten wir hier mal aufarbeiten. Vor allem wir, da wir den Weg aufgeschlagen haben ins Licht und in der Liebe.
    Was meint ihr zu DIESEM TEHMA? Ich bin auf eure Antworten geschpannt wie ihr dazu steht und es sieht.

    In Licht und Liebe Nello.

    Gemainsam unsere Zukunft konstruieren, aufbauen und Positiv gestalten!




    ICH BIN Licht ICH BIN Liebe ICH BIN die Heilende Energie
     
  2. Bavarian

    Bavarian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    München
    Hallo,

    über die "Macht der Gedanken" habe ich gerade ein Buch geschrieben und ich hoffe, dass es dieses Jahr noch veröffentlicht wird. ***Link entfernt, bitte an die Forumsregeln halten!***

    Die Hauptaussage ist einfach: "worauf man sich konzentriert, das wächst". Konzentriert man sich auf den Mangel - erfährt man Mangel. Konzentriert man sich auf Liebe, Schönheit, Gesundheit - wächst die Erfahrung der Liebe, Schönheit und Gesundheit... und so gestalten wir selbst tagtäglich unsere Erfahrungen und unsere Zukunft!

    Ein Beispiel: Das Hauptproblem des "Weltfriedens" und warum wir ihn nicht haben ist, dass so viele Leute GEGEN den Krieg, GEGEN Bush, GEGEN Nord-Korea kämpfen, anstatt FÜR den Frieden einzutreten. -> Das worauf man sich konzentriert, das wächst. In dem Fall wächst der Krieg..., usw...

    herzliche Grüße!
    Michael
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo

    Gedanken regieren die Welt, nicht das Geld.

    Grüsschen

    lichtbrücke
     
  4. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Die Macht der Gedanken ist auch ein Stück Kontrolle und kommt nicht unbedingt von Herzen.
    Also, ich war über Jahre sehr gedankenbetont,fühle mich aber nun besser-freier von den Gedanken-weil ich es fliessen lasse?Zumindestens ist es für mich wichtig die Gedanken zu verlieren in gewisser Weise.

    Lg Beate
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema nach "Allgemeine Diskussion" verschoben***

    LG Ninja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen