1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Liebe suchen im Internet

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ritter Omlett, 16. September 2005.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wie gut dass ich verheiratet bin. Dazumal hatten wir halt unser Telefon und wir schrieben uns Briefe per Post. Ich hab einmal so zugehört unter Kolleginnen was da so abgeht, chatten, Treffen am Fließband, jeden Tag einen anderen treffen, das ist ja richtiger Stress. Wie kannst du wem intensiv kennenlernen bei diesen Überangebot? Das wär heut nicht mehr meins, ich empfinde das vorwiegend als negativ. Aber vielleicht kommt auch die Zeit wo ich langsam doch nun altmodisch werde. Aber die meisten suchen schon wegen Zeitmangel im Internet, da steht schon alles in einem Profil, da schreibst du Post per Internet. Unter hunderten Zuschriften suchst du aus. Ich würd mich heut scheuen, wenn ich wem kennenlernenwollte (zum Glück ist es nicht der Fall) zu einem Treffen aus dem Internet zu gehen wo ich die Nummer 6 oder 7 bin von 20 Deats in 3 Wochen, igitt !!!!! Wär ich heut solo würd ich wohl in meiner Ritterburg vereinsamen, wenn ich nicht durch Zufall, irgendwo, dazumal irgendwo im Kaufhaus oder sonstwo kennenlernen würde. Also ich sehes so richtig negativ, im Internet nach Partnern zu wühlen
     
    feee gefällt das.
  2. Suria

    Suria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1.532
    Hallo Ritter Omlett,

    ...so wie das Suchen der Nadel im Heuhaufen. :saugen:

    Suria :winken2:
     
  3. Mondgestein

    Mondgestein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Bezirk Hollabrunn
    ich hab meinen jetzigen freund im internet, in einem forum, kennengelernt. mit ihm bin ich jetzt seit etwas mehr als drei monaten zusammen. meinen exfreund hab ich auch im internet kennengelernt. viele meiner mittlerweile exfreunde habe ich über das internet kennengelernt, viele leute aus meinem freundeskreis habe ich im internet kennengelernt. früher "musste" man dazu in die disco gehen, ins kino, auf partys,... heute setzt man sich vor den pc, schaltet sich in foren, quatscht mit irgendwelchen wildfremden leuten, hofft darauf, dass diese die wahrheit sagen... aber es geht einfacher und ich glaube, das ist auch der grund dafür, warum manche leute das internet der realität vorziehen. aber etwa 7/8 der leute die ich im internet kennengelernt habe, kenne ich mittlerweile auch in der realität.

    ich kenne aber auch die kehrseite von der medaille... ich hab in einem chat einen mann kennengelernt, er hat mir erzählt, wie er aussieht, was er gerne macht,... und dann hat er mir ein bild von sich geschickt. er war nicht jung, er war nicht gutaussehend,... also sowas kann gewaltig ins auge gehen. und das war aber ned der einzige negative zwischenfall, also ich kann durchaus sagen, dass sowas echt ins auge gehn kann.

    bisher hatte ich glück, aber es ist auch toll, wenn man leute gleich real kennenlernt *g*
     
  4. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Diesbezüglich werde ich wohl nie nach der Zeit gehen. Alleine die Vorstellung ich würde hier mir wem chatten wo andere auch "dran" sind, das wäre, als wenn ich im Cafe mit 4 oder 5 Kerlen herumwerbe.

    Das echte altmodischen "kennenlernen" das kann was! Man sieht sich gleich, kennt gleich die Ausstrahlung und kann entspannt auf einen Kaffee gehen ohne mit dem murmeligen Gefühl dazusitzen, was da wohl ankommt, wie der(die) aussieht.
     
  5. lampenmann

    lampenmann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    375
    Ort:
    D

    Mein lieber Ritter Omlett!

    Das was Du schreibst klingt ja alles nicht so positiv. So als ob Du das alles selbst erlebt hättest. Bei allen Dingen ist es aber so: Welche Erfahrung andere Menschen machen ist eine Sache, die eigene Erfahrung aber kann eine ganz andere sein. Denn jeder Mensch hat andere Bedürfnisse, eine andere Sichtweise und wirkt auf andere Menschen anders.
    Ich habe im Internet Kontakt mit Menschen aufgenommen, aus der Erfahrung, das Menschen im "wahren" Leben, oft sehr reserviert, mit Vorurteilen besetzt oder schon feste Freunde bzw. einen festen Freundeskreis haben. Nach allen diesen Erfahrungen mit realen Menschen kam ich auf das Internet als Möglichkeit jemanden kennen zu lernen. Anfangs war ich auch sehr skeptisch und auch vorsichtig.
    ....dann habe ich im Internet jemand kennengelernt. Inzwischen haben wir geheiratet und haben eine Tochter. :romeo: :jump5:


    Na, na, na im Internet sind immer noch Menschen....
    Und alles ist wie in der "realen" Welt. Es gibt alle Möglichen Typen von Menschen. Der einzige Unterschied: Man erhält dir Möglichkeit mit den verschiedensten Menschen Kontakt aufzunehmen und Menschen kennen zu lernen, denen man sonst nie begegnen würde. Man kann kein Medium verurteilen, höchsten Menschen, die mit diesem Medium Unsinn machen.

    Übrigens ist das so genannte "unverbindliche" kennen lernen keine neue Erfindung. Schon lange gabes Maskenbälle, Fasching, Fasnet usw. um Leute unverbindlich kennenzulernen bzw. unerkannt zu begegnen.

    ...und übrigens, wenn du so gegen das kennenlernen und sich austauschen von Menschen im Internet bist: In diesem Forum tauscht man sich auch aus.


    Liebe Grüße
    lampenmann :morgen:
     
  6. sunlight777

    sunlight777 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    schwobeländle
    Werbung:
    hallo ritter omlett
    ich denk mal internet ist die heutige zeitung!
    ob ich nun ne anzeige "sie sucht ihn" teuer aufgebe oder in einem chat chatte und so mehr infos gleich bekomme und sogar evtl. gleich nen foto, ist doch super und besser oder?

    und mir privaten pn´s kannste dich ja hier auch unterhalten ohne dass es jemand mitbekommt.
    genauso ist es im chat, da gibts auch private chatrooms wo du ohne die anderen dich unterhalten kannst.
    abgesehen davon wenn du jemanden schriftlich kennen lernst, oft intensiver als sich gegenüber zu sitzen, folgt oft erst der telefonische anruf/anrufe.
    wenn das auch passt dann kommt der treff zustande und evtl. mehr.

    diese weisheit hab ich von meiner freundin die mit ihren hier im forum kennengelernten mann nun ihr zweites kind bekommt!

    ah noch was, wenn du so jemanden kennen lernst, weisst du oft gar nichts über ihn.
    hier weiss ich z.b. dass die meisten esoterisch angehaucht sind oder kenne ihr weltbild durch die einzelnen threads - ich habe als die gleichen interessen wie er, dass ist doch was!

    lg sunlight
     
  7. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Hi

    Beziehe das Ganze allerdings nur auf Partnerschaftssuche. Alles andere seh ich sogar sehr positiv. Über alles was dich interessiert gibt es schon ein Forum mit Gleichgesinnte, aber das wollte ich nicht so diskutieren. Es geht mir jetzt nur um die Vorstellung, ich bin solo und versuche über das Internet wem kennenzuleren. Auch ein Foto ist nichtaussagend finde ich, wichtig ist die Ausstrahlung. Viele sind enttäuscht wenn sie nach längerer chatterei dann tatsächlich wem begegnen. Da ich eine Plaudertasche bin, kenne ich viele Menschen unter anderem einige, die erfolglos versucht hatten, übers Internet Partner zu finden.

    Die Foren, wie auch hier das Esoterikforum das wollte ich da nicht einbeziehen. Ich finds einfach toll, wieviele gleichgesinnte hier einander finden und die Gefahr wird hier zum Glück äusserst gering sein, dass mir eine Frau eine private PN sendet mit dem Hinweis ihre Ehe ist nicht glücklich, deine vielleicht auch nicht auf was warten wir? :teufel:
     
  8. sunlight777

    sunlight777 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    schwobeländle
    wie gesagt im internet kannst du "gleichgesinnte" finden und mit ihnen reden und dann treffen - da ist auf alle fälle schon gesprächsthema da, beim treff.
    wenn du so jemanden kennenlernst kann es zu peinlichen schweigen kommen,
    verlegenheiten usw.
    und viele verlieben sich in den "denker" - der der hinter den schön geschriebenen worten steht, also nur in ihn, nicht sein aussehen!
    im realen leben kann es sein du triffst einen der nicht deiner vorstellung entspricht und so gleich "durchfällt".
    dabei wär der vielleicht super nett gewesen und nach einem netten plausch hättest du es auch gemerkt!
    so gehst du nur nach dem äusseren im internet nicht!

    also doch eine gute plattform für eine neue liebe, aber wie auch im normalen leben, kein garant das man auf anhieb den richtigen findet!

    lg sunlight
     
  9. Alice

    Alice Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    336
    Ich kann nur was aus eigener Erfahrung beitragen:

    Ich chatte gerne und habe auf diese Art schon viele nette und weniger nette Leute kennengelernt. So wie im "richtigen Leben" auch.

    Ich habe mich mich auch mit einigen getroffen. Manchmal wars schön, manchmal eher nicht wiederholenswert. So wie im "richtigen Leben" auch.

    Manche sind zum K***** So wie im "richtigen Leben" auch.

    Ich habe mich verliebt. So wie im "richtigen Leben" auch.

    Der Vorteil des Internets ist, dass man auch Menschen eine Chance geben kann, die man im RL vielleicht nie beachten (weil unscheinbar) oder nie treffen (weil zu weit entfernt oder zu schüchtern) würde.
     
    sunlight777 gefällt das.
  10. Calendula

    Calendula Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    303
    Werbung:
    ich hab mich vor ein paar Wochen bei einer Partnersuche angemeldet und gestehe, irgendwo geht es ja schon zu wie auf einem Viehmarkt.

    Du schaust dir die Gesichter an, versuchst aus den texten (alles nur Standart) zu lesen und dann hast du dich für etwas entschieden, und man bekommt keine Ressonanz.

    Gut, das ist im realen Leben ja auch oft so, nur das der Seelenstriptis nicht ganz so weit geht. Im realen scheitert es ja schon oft bei einer einfachen Kontaktaufnahme.

    Im Grunde bin ich schon etwas gefrustet, aber auf der anderen Seite zeigt es mir natürlich auch, dass mir diese Partnersuche nicht besonders wichtig erscheint.
     
    sunlight777 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen