1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die laufende Sonne im Astrologischem Jahr

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Annemirl, 23. April 2011.

  1. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Die Sonne im Widder- Zeit zum kämpfen

    Ein furioser Beginn, die Atmosphäre knistert vor Spannung. Die Widder-Sonne drängt die Natur, ihr Keimstadium zu verlassen, sich zu entfalten. So fordert sie auch uns heraus, für unser Leben zu kämpfen. Man muss sich schließlich nicht immer mit allem abfinden. Leichter als sonst findet man jetzt Mittel und Wege, die man braucht. Wir finden den Mut, uns von dem zu trennen, was uns unsere Energie raubt.
     
  2. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sonne im Stier - Zeit für Dauerhaftigkeit

    Jeder Mensch hat ganz besondere Fähigkeiten und Talente. Aber nicht jeder macht etwas daraus. Die Stier-Sonne fordert uns auf, das zu entwickeln, was in uns schlummert. Was auf Dauer wichtig ist, wird jetzt gefördert. Alles was uns Sicherheit bietet ist jetzt besonders günstig. Impfungen in dieser Zeit haben einen besonders großen Schutzeffekt. Ein Haus das man jetzt kauft, wird ein wirkliches Zuhause.
     
  3. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sonne in den Zwillingen - Zeit der Öffnung

    Die Natur steht jetzt in voller Blüte. Man fühlt Sehnsucht im Herzen, spürt das man allein unvollständig ist, sucht nach einer Ergänzung. Deshalb ist dies nicht die Zeit des Entweder-Oder, sondern des Sowohl-als-auch. Eindeutige Aussagen erscheinen zu festgelegt, sie blenden zuviel von den anderen Möglichkeiten aus. So fördert die Zwillinge-Sonne ein friedliches Miteinander mit Menschen, die uns fremd sind. Der Austausch von Gedanken und Dingen hat jetzt Hochkonjunktur. Wir merken das wir unsere Gedanken in unbekannte Richtungen ziehen lassen müssen, um produktiv zu sein. Reizvolle Flirts sind häufig in dieser Zeit, stabile Abmachungen aber eher nicht zu erwarten.
     
  4. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sonne im Krebs - Zeit der Innenschau

    Der Krebs gilt als weiblich-empfangendes Zeichen. Er birgt ein Geheimnis im Innern. Die Sonne hilft in dieser Zeit, die wahren Gefühle aufzudecken. Man kann sich jetzt besser als sonst in alles einfühlen. Wo man sich sonst meist auf seinen Verstand verlässt, wird man jetzt merken das diese Kontrolle schwindet. Ihre Bauchgefühl ist jetzt besonders stark, folgen sie ihm.
     
  5. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sonne im Löwe - Zeit der Aktivität

    Auf die nach innengerichtete Zeit folgen Wochen der Aktivität. Die Sonne im Löwen macht stark und gibt Selbstbewusstsein, uns so anzunehmen und auszudrücken, wie wir sind. Wenn man sich auf sich selbst verlassen muss, findet man jetzt die Kraft zu Entscheidungen. Von nichts und niemanden lässt man sich daran hindern, sein eigenes Leben zu leben. Vorsicht: Ego-Trip! Wer aus einer hoffnungslosen Beziehung ausbrechen will, wird es in dieser Zeit tun.
     
  6. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Die Sonne in der Jungfrau - Zeit der Einsicht

    Sollte man im Überschwang der Löwe-Sonne über die Stränge geschlagen haben, wird es einem unter der Jungfrau-Sonne deutlich bewusst. Wenn die Jungfrau kritisch hinterfragt, wie sie Ordnung schaffen oder Veränderungsprozesse bewirken. Jetzt ist Seelenreinigung angesagt. Sich Fehler einzugestehen, ist der erste Schritt, um sich von ihnen zu lösen. Darum ist jetzt ein sehr guter Zeitpunkt um eine Therapie zu beginnen. Wer sich jetzt um effektive Arbeitstechniken bemüht, wird besonders davon profitieren.
     
  7. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sonne in der Waage - Zeit des Ausgleichs

    Aufgabe der Waage ist es, Gegensätze auszugleichen. Waage-Energie bewirkt, dass wir uns nach außen öffnen und uns einem Gegenüber zuwenden. Darum fällt es jetzt manchem wesentlich leichter als sonst, zu anderen Kontakt aufzunehmen. Wenn sie schon immer einen Kurs besuchen wollten, ist jetzt die beste Zeit. Teamwork steht mit der Waage-Sonne unter einem guten Stern. Wer in dieser Zeit umzieht, wird leicht Kontakte zu den neuen Nachbarn knüpfen und ein offenes Haus führen. Auch die Partnerschaft wird lange günstig verlaufen, wenn man jetzt Probleme durch Kompromisse aus der Welt schafft.
     
  8. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sonne im Skorpion - Zeit der Wandlung

    Die Sonne betrachtet jetzt die abgründigen Winkel und Tiefen der Seele. Wer die Stärke hat, sich damit auseinanderzusetzen, wird die Kraft für einen Neubeginn finden - allerdings nicht ohne Krisen. Probleme spitzen sich in dieser Zeit zu, Skandale haben Hochkonjunktur. Aber auch schmerzhafte Verletzungen sind Teil unseres Lebens. Überwinden wir sie, können wir reifen. Partnerschaften erleben eine Bewährungsprobe. Im Beruf sollte man sich vor Machtkämpfen hüten. Wer Veränderungen wünscht, wird von der Skorpion-Sonne gestärkt.
     
  9. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sonne im Schützen - Zeit des Wachstums

    Die Zeit des Wachstums, durch Innenschau, der Besinnung auf die geistige Heimat. Die Schütze-Sonne hilft uns herauszufinden, wo unsere geistigen Ziele liegen, um so auf den rechten Weg zu gelangen. Wir können ungünstige Entwicklungen jetzt gut korrigieren. Großzügigkeit in Gedanken, Worten und Werken ist in dieser Zeit wichtig. Man ist schnell begeistert -aber mit festen Zusagen sollte man warten, bis die Sonne im verlässlichen Steinbock steht.
     
  10. Annemirl

    Annemirl Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Die Sonne im Steinbock - Zeit der Grenzsetzung

    Die Steinbock-Sonne ist der ärgste Feind aller Illusionen im Leben. Sie sorgt dafür, dass alles Hand und Fuß hat. Sie gibt uns die Fähigkeit, Grenzen und Beschränkungen zu akzeptieren. Phantasie ist jetzt nicht gefragt, sondern die Energie, den Alltag zu akzeptieren, wie er ist und das beste aus ihm zu machen. Man legt jetzt Wert auf Disziplin. Unter der Steinbock-Sonne können wir unser Leben gut realistisch einschätzen. Partnerschaften, die in dieser Zeit beginnen, haben etwas Verbindliches, aber auch etwas Einengendes. Wer in dieser Zeit beruflich aus dem Rahmen fällt, muss damit rechnen, zur Ordnung gerufen zu werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen