1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Katze

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von gwenzel, 30. April 2006.

  1. gwenzel

    gwenzel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Ich ahtte letze nacht einen komischen Traum, den isch einfach nciht deuten kann. Nun geht er mir nicht mehr aus dem Kopf...
    Vielleicht versteht ihr den ja, wenn ihr eine Idee habt, antwortet mir bitte!

    Ich war in dem Kindergarten in dem ich arbeite. Ich habe einen Schlüssel von meiner Leitung bekommen, damit ich später noch einmal in den Kindergarten kommen kann.
    Dann bin ich raus gegangen um mit die Steine anzugucken aus denen der Kindergarten gebaut ist. Als ich einen Stein aus der Erde gezogen habe, entdecke ich zwei große schwarze Würmer darin.
    Ein Mann kommt herbei, will mich ärgern und wirft mir die Würmer in die Haare. Ich gehe in der Kindergarten und erzähle es der Leitung.
    Ein paar Kinder kommen mit mir heraus und wir gehen in den Keller um nach Spielzeug zu suchen. Wir entdecken auch bald eines. Es ist eine Katze. Als ich sie sehe habe ich gleich ein ungutes Gefühl.
    Eines der Kinder hat es auch und macht mit Panik. Weil ich so einen Ähnlichen Traum schon einmal hatte, weiß ich, dass ich diese Spielzeug-Katze so zerstören muss, dass sie sich nicht mehr zusammenfügen kann.

    Ich schiebe die Katze aus einem Kellerfenster um sie gleich kaputt zu machen. Doch schon ist sie zum Leben erweckt und versteckt sich vorerst.

    Ich gehe zu meiner Leitung und sage ihr, dass ich angst habe. Sie nimmt mich nicht ernst.
    Ich gehe in einen Hinterhof und dort findet eine Hochzeit statt.

    Die Katze kommt angerannt und verwandelt sich in eine Lebendige Katze. Die guckt böse. Sie verzaubert zwei Kinder, sodass sie die Seelen verstorbener empfangen können. Diese schreiben sie an eine große Wandtafel. Die Katze stellt sich auf zwei Beine und nimmt sich Kreid aus einer Schachtel. Ein anderes Stück nimmt sie und klemmt es mit zwischen Uhr und Handgelenk. Ich frage die Katze, was sie mit der Kreide machen möchte. Sie sagt zu mir, dass sie diese ihrer Mama schenken möchte Das Stück Kreide zwischen Handgelenk und Uhr drückt mir den Pulsader ab. Ich drohe zu sterben, nehme aber die Uhr rechtzeitig ab.
    Die Katze verwandelt sich wieder und geht weg.
    Die Frau die Heiratet kommt zu uns und sagt, dass ein Kleinkind in einer Futterschale mit Erdebefüllt liegt und bestialisch stinkt. Ich vermute, dass das Kind Tod ist. Meine Anleiterin pflichtet mir bei. Wir sind uns einig, es war die Katze.
    Ich entdecke die Katze wieder und mache ihr Gehäuse kaputt. Ich sehe, dass die Katze aus ganz viele Magnetkugeln besteht. ich nehme die Katze Kugel für Kugel auseinander und verstreue sie im Garten. Doch die Magneten sind so stark, dass die Katze sich wieder zusammenfügen kann.
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo

    Fundament deiner Arbeitsstelle ist wurmstichig. Bist nicht mehr zufrieden?

    Deine logische Seite kommt dir zu Hilfe er wirft dir die "Würmer" =Verarbeitung, in die Haare (Medusenhaupt?).

    Die Katze steht für deine magische/weibliche Seite. Sie möchte dir helfen einen anderen Weg oder Möglichkeit im Leben zu offenbaren.

    Es geht bei dem, was die Katze dir mitteilt um die biologische Uhr.
    Sie macht dir die Kette aus der du kommst (Verstorbene) und was sein wird, wenn du die Kette nicht weiter aufbaust. Die Kreide mit der geschrieben wird, deine Lebensgeschichte. Kreide besteht aus Kalk. Zwischen Uhr und Puls gestreckt: Eine Verhärtung ein Keil geschoben zwischen der Biologischen Uhr und deinen Puls, läßt das Blut nicht mehr fließen. Stillstand. Tod.

    Den Wunsch ein Baby zu haben, auch deine eigene Erneuerung daraus, mußt du sterben lassen. Dein Kinderwunsch kann zum jetzigen nicht erfüllt werden.

    Du nimmst die Katze auseinander. Endeckst Atome, Spuren,Anwesenheit in deinen Garten (dein ganzes Denken und Fühlen, Bewußtes und Unbewußtes).

    Es wird sich die Katze noch öfter bei dir im Traum melden, sie gibt nicht auf, dich zu erinnern, da die rationale Seite (Arbeit, Geldverdienen), zur Zeit zu stark vertreten ist.


    Alles LIebe
     
  3. gwenzel

    gwenzel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    4
    Ich weiß nicht so wirklich, wie ich hier antworten kann.
    So wirklich, passt das auch nciht auf mich. Ich befinde mich noch in der ausbildung und bin ziemlich glücklich in meinem KIndergarten...
    In einem Buch habe ich gelesen, dass es sein kann, dass ich Prüfungsangst habe, wegen der Tafel etc.
    Das könnte sein, da ich bald meine abschlussprüfungen habe...
    hast du sonst noch ideen?
    Und was sagst du zu dem Traum von meinem Freund???

    :danke:
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Die Tafel ist nicht das einzige Symbol in deinen Traum.

    Eine Abschlußprüfung ist mit dem materiellen Werten verbunden.

    Das verneinen von so offensichtlich hier im deinen Traum dargelegten Kinderwunsch bestätigt dein Posting weiter oben, das du öfters Katzenträume hast. :katze:

    Was denkst du, von wem der Schlüssel zu diesen Taum ist?


    Da das Neugeborene noch schwarz ist, also unbewußt. In Laufe der Zeit wird es wachsen und aufhellen, so dass es dir bewußt wird.

    Alles Liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen