1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Karte Tot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von lavazza, 11. Juni 2009.

  1. lavazza

    lavazza Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    60
    Ort:
    überall und nirgens
    Werbung:
    Hallo allerseits,
    ich hätte da eine frage und zwar habe ich für meine Liebesbeziehung eine Karte gezogen. Ich habe noch nie für die Beziehung die Karte Tot gezogen und weiss nun nicht recht wie ich diese deuten soll, kann mir da jemand helfen?

    Besten Dank im Voraus
    Lavazza :jump1:
     
  2. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Hallo,
    das muß nicht das Ende der Beziehung bedeuten.
    Vielleicht hattet ihr ein Problem, das sich nun gelöst hat.
    Der Tod steht immer für eine Verabschiedung, welche aber auch durchaus positiv sein kann, weil man eben froh ist das etwas endlich weg, oder gelöst ist.

    Liebe Grüße
    Svenja
     
  3. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Bei der Karte 13, der Tod, geht es darum, dass das "Alte" stribt und darin liegt schon das "Neue"...meist ein Akt der Transformation.....eine Zeitabschnitt geht zu Ende und es beginnt eine neuer Abschnitt, das kann eine neue Ebene einleuten, aber auch die vollständige Trennung...je nachdem, wie und was du genau gefragt hast und auch auf die Situation bezogen.....jetzt einfach zu sagen, es wäre dieses oder jenes...ist meines Erachtens ein bisschen zu wenig.

    Und wenn du magst, kannst du auch eine zweite Karte ziehen, mit der Frage, worauf sich der Tod genau bezieht.;)

    Lieben Gruß
    Gaia:)
     
  4. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Hallo Gaia Liebes,
    gefällt mir gut Deine Deutung, hab ich wieder was dazugelernt.:D
    Altes geht oder wird beendet, aber es geht weiter mit etwas Neuem !
    vollständige Trennung oder Abschied für immer wäre vielleicht die 10 Schwerter was meinst ?
    liebe Grüße
    Svenja
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich habe juengst diesen text zur karte tod in meinem wahrsagekartendeck
    geschrieben:

     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    der tod ist eine volstaendige abloesung und umwandlung. eben transformation;
    das alte ist nicht mehr, das neue kommt. es ist das ''dazwischen'', die ''tuer''.
    die 10 schwerter ist mit einem akt des schneidens verbunden, also aktiv, oder
    mit der intention, zu trennen, waehrend der tod ein natuerlicher vorgang ist...
     
  7. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Hallo Luo,
    vielen Dank, Deine Texte wie immer hammermäßig und lehrreich !
    super !!
    Ach und wie meinst Du denn in Deinem Deck hast Du das geschrieben ? Bist Du dabei, ein eigenes Deck zu entwerfen oder gar ein Buch ? Da hätte ich auch schon einen Kunden - MICH :D
    Danke nochmals
    liebe Grüße
    Svenja
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    danke fuer dein lob, svenja....

    es ist mein zehntes kartendeck. oder so...

    es ist eine auftragsarbeit fuer einen freund von mir. das konzept, der entwurf
    und die gestaltung, als auch alle deutungstexte sind von mir. ich habe grade
    einen test run hier im forum, mit allen 53 karten... fuer jeden user, der sich
    im thread gemeldet hat, habe ich eine karte gezogen... 2 sind noch nach...

    arbeite schon fieberhaft an der naechsten auftragsarbeit...

    alles liebe,
    luo
    xx
     
  9. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995

    Hallo Svenja, Liebes:umarmen:,

    die Schwerter sind ja dem Element Luft zu geordnet, da findet viel auf der gedanklichen Ebene statt....einem wird bewusst....eine Art akzeptieren auch in der 10...ein sich ergeben...wo in der 9 noch gebangt und eventuell auch gekämpft wird...sich Sorgen machend.....die 10 deutet da schon eher auf das Ende dieser Folge hin. Das positive in der doch recht "dunklen" Waitekarte, dass man die bewusste Wahl hat, es zu beenden. Bei der großen Arkana passiert es einfach.......es ist wie Luo schon schrieb....ein natürlicher Vorgang.....die Tod bedingt die Geburt und reziprog......beides gehört zum Leben.....

    Knutscha
    deine Gaia:)
     
  10. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Werbung:

    Danke Dir herzlich
    freu mich immer wenn ich etwas dazulernen und die Karten immer besser verstehe !
    alles Liebe
    und auch Dir einen :kiss4:
    Svenja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen