1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Die karmische Beziehung", Rider-Waite

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von yasmin1, 23. Mai 2006.

  1. yasmin1

    yasmin1 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem Deuten von dem Legesystem "die karmische Beziehung". Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich komme nicht sehr weit.

    Das Legesystem und das was ich gezogen habe:

    1. Unsere Beziehung. Unsere Verbindung - Der Teufel
    2. Meine Schicksalsmacht. Woher komme ich - Mäßigkeit
    3. Die Schicksalsmacht meines Partners. Woher kommt er - Die Herrscherin
    4. Woher kennen wir uns - Königin der Kelche
    5. Was hat uns früher (in einem früheren Leben) miteinander verbunden? Was war unsere Aufgabe - Hierophant
    6. Was verbindet uns heute? Was ist unsere Aufgabe - V Stäbe
    7. Was bedeute ich meinem Partner - VII Münzen
    8. Was bedeutet mein Partner mir - VIII Münzen
    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln - II Münzen
    10. Wohin führt unsere Verbindung - Stern
    11. Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung - II Kelche
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Yasmin!
    Woher hast du eigentlich diese Legung, würde die auch gerne mal ausprobieren!
    Ok, hier mal zu den Antworten, wie ich sie empfinde:

    --> Mit dem Teufel verbinde ich nicht nur schlechtes, er kann auch eine tiefe Verstrickung anzeigen, diese symbolisiert aber nicht nur Hörigkeit, sondern vermittelt uns einen tieferen Sinn in der Beziehung, man kann dieser Beziehung nicht entfliehen sozusagen, weil sie "verkettet" ist miteinander.

    --> Mäßigkeit oder auch Ausgleich im Crowley Tarot, symbolisiert für mich entweder eine Zweckbeziehung, oder eine Beziehung tiefer Harmonie, weil sie einfach ausgeglichen ist. Sozusagen: Das perfekte Maß!

    --> Fürsorglichkeit, fällt mir dazu am ehesten ein, aber auch eine gewisse "höhere" Position, bei der Herrscherin schwingt für mich das "beherrschen" mit.

    --> Entweder ihr kennt Euch über eine Spirituelle Angelegenheit, oder aber ihr wart im früheren Leben gefühlsmäßig schon sehr verbunden.

    --> Das bestätigt meiner Ansicht nach, dass ihr in Eurem früheren Leben eine spirituelle Aufgabe hattet.

    --> Konkurenz, ihr konkuriert miteinander bzw. gegeneinander, für mich sieht das nach Kräfte messern aus.

    --> Beide sehen die Beziehung realistisch, bei deinem Partner schwingen jedoch viele Ängste mit, während du das ganze eher "nüchtern" bis Positiv betrachtest.

    --> Zu dieser Karte fällt mir immer Veränderung ein.
    Ihr sollt Euch beide verändern und der eine sollte dem anderen dabei helfen, nehmt Eure Schwächen und Stärken an und arbeitet bewusst an diesen.

    --> Harmonie.
    Ihr solltet zuversichtlich in die Zukunft sehen, diese ist zwar mit Arbeit verbunden aber am Ziel sieht doch alles ganz gut aus, ihr erlangt bessere und tiefere Einsicht in die Spiritulität und in Euer Beziehungsmuster.

    --> Es könnte daraus eine Liebesbeziehung enstehen, ansonsten bedeuten die 2 Kelche einfach eine große Harmonie.

    QE: 9 - Der Eremit:
    Ernsthaftigkeit und auch Rückschau sind erstmal bedeutungsvoll für Eure Beziehung, ihr solltet mit einer gewissen Ernsthaftigkeit an die Sache heran gehen, denn soviel ist sicher: Eure Beziehung ist auch mit Arbeit verbunden!

    Hoffe dann soweit geholfen zu haben?
    Gruss,
    Cipher
     
  3. yasmin1

    yasmin1 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    44
    Hallo Cipher,

    die Legung habe ich von der Seite: www.kartenlegen-mit-tarot.de/beratung/karmisch.html


    Danke erstmal für deine Legung. Das meiste habe ich auch so raus. Das 1. stimmt ja, der Teufel steht sicher für die Abhängigkeit zwischen uns (eben eine typische karmische Beziehung..)

    2. - 5. würde ich auch so interpretieren.

    Aber mit 6. hab ich ein Problem. Unsere heutige Aufgabe oder unsere heutige Verbindung soll ein Wettkampf sein? Eine spielerische Auseinandersetzung? Damit komme ich noch nicht klar, weil das überhaupt nicht passt. Wir haben überhaupt kein Streit und wetteifern auch nicht. Auch kleine "liebevolle" Machtspiele führen wir nicht aus. Es ist wirklich harmonisch, wenns da nicht ein Problem gäbe.. Das hat aber nichts mit einem Wettkampf zwischen mir und ihm zu tun, vielmehr gibt es da noch eine 3. Person. Darum verstehe ich die Aufgabe nicht. Doch glaube ich, ist sie wichtig, damit wir wissen, was wir machen sollen.. Ich verstehe das nicht.

    7. und 8. stimme ich auch zu, wegen der 3. Person.

    Vor 9. und 10. hab ich ein wenig Angst, da es im Moment mal wieder nicht danach aussieht, daß wir weiter an uns arbeiten können.. Vielleicht ist das mal wieder nur eine "Phase", aber das wird die Zeit wohl bringen.. Da muss ich wohl auch Geduld haben...
     
  4. Mene

    Mene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Yasmin 1, :move1:

    zu deinen 5 Stäbe würde mir folgendes einfallen:

    Vielleicht müsst ihr eure gemeinsame Spielregeln festlegen.
    Jede Beziehung braucht gemeinsame Regeln, damit ihr euch z.B. in einem Streit nicht so sehr verletzt (also ich meine seelisch), dass es eines Tages nicht mehr zum Ertragen ist. Steter Tropfen höhlt den Stein.........Ausserdem muss der andere wissen, wie weit er gehen kann bzw. wo die Grenzen sind.

    So das ist mein erster Beitrag in diesem Forum,

    Alles Liebe

    Ciaoi Mene :computer:

    Keiner kann dich retten, nur du dich selbst.
     
  5. yasmin1

    yasmin1 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Danke für deinen Beitrag und herzlich willkommen in dem Forum :party02:

    Mit den "Regeln aufstellen" könnte was wahres sein. Diese Beziehung hat schon was in der Richtung.. Danke für den Tipp..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen