1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Jugend von heute

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Zeitlos, 13. Juni 2006.

  1. Zeitlos

    Zeitlos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo

    Leider gehöre ich zu der Jugend von heute an, wenn ihr euch das Video anschaut, werdet ihr mehr als geschockt, viel mehr als geschockt, ihr werdet entsetzt sein, was es für Geistig behinderte und zurückgebliebene Höllenmschen noch auf Erden gibts! :weihna1

    http://youtube.com/watch?v=9Ml4o2xu...n jugend von heute widerlich omg haupt schule

    So zieht es euch rein.
     
  2. Pelisa

    Pelisa Guest

    Die Jugend liebt heute den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt mehr vor älteren Leuten und diskutiert, wo sie arbeiten sollte. Die Jugend steht nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widerspricht den Eltern und tyrannisiert die Lehrer. (Sokrates, ok, ok, nur angeblich, trotzdem nett.)

    Im Übrigen möchte ich dich sehr bitten, die Worte "geistig behindert" etwas sorgfältiger zu gebrauchen.
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo

    Naja, was soll man dazu sagen, in der Gruppe ist jeder stark, aber alleine hilflos.
    Erinnert mich wie an Kindergartenstunde.
    Angst löst es bei mir nicht aus, sondern ein Kopfschütteln über soviel Dummheit.
    Aber die wirklichen Höllenmenschen, die du meinst sind woanders zu finden.

    LG Tigemaus
     
  4. Zeitlos

    Zeitlos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Ja okay, hast recht sagen wir mal haufen verspatete (das darf ich noch oder?) Idioten!


    zeitlos, so wie die Jugend die sind auch alle Zeitlos begrenzte vollidioten :nono:
     
  5. Zeitlos

    Zeitlos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Ahja? wo findet man denn die anderen Höllenmenschen? :)
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:


    Schau dich doch einmal um, es gibt immer eine Steigerung zur Gewalt.
    Für mich sind das Jugendliche,oder viele von ihnen, die in einem Reifeprozess sich befinden.
    Aber die anderen, die diesen schon hinter sich haben, sind bereit für ein viel höheres Gewaltpotenzial:

    LG Tigermaus
     
  7. Zeitlos

    Zeitlos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Stimmt, die z.b echte Gangster werden, oder halt eine organisierte Kriminalität ´´Mafia´´

    die sind echte Höllenmenschen...
     
  8. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Liebe Forumsmitglieder,

    ich spreche im Namen der gesamten Jugend. :) In jeder Familie gibt es ein schwarzes Schaf und auch in der Familie der Jugend. Wir Jugendliche wollen es doch nur so machen, wie die Erwachsenen.
    Wenn wir die ganzen Kriege sehen, denken wir "Aha Tot und Zerstörung gehört zur Reife"
    Wenn wir sehen, wie sich die Eltern gegenseitig fertig machen denken wir "Achso so sieht Liebe aus? Einfach anbrüllen ohne Punkt und Kommer."
    Wenn wir sehen, wie sich "Erwachsene" wegen einer Frau oder wegen was anderem Schlagen, denken wir wieder "Achso so ist das, Gewalt macht reif."
    Wie ihr sehen könnt, denken wir viel aber leider haben wir oft die falschen Vorbilder.
    Anstatt zu versuchen die zu verändern die nur oft dem Nachgehen was sie sehen, sollte man doch die oder das Verändern was die Jugendlichen folgen.

    Ihr wollt Vorbilder sein und verhaltet euch nicht so. Wie kann das zusammen passen? Wenn wir wirklich die Erwachsenen als Vorbilder nehmen, dann werden wir Überheblich, wir haben ja soooo viel Lebenserfahrung denken sich viele. Wenn wir so werden wie die Erwachsenen, denken wir bald, dass wir über eine Person sofort bescheid wissen, vergessen aber, das man diese Eigenschaft Vorurteil nennt.
    Erwachsene reagieren sofort ohne vorher nachzudenken, oder sind das Jugendliche im Pentagon??
    Erwachsene beschließen über die Sachen anderer oder sind das Jugendliche im Bundestag?

    Nein Nein! Nicht die Jugend hat schuld, sondern die Erwachsenen. Sie können doch nicht zu uns sagen "Ej bitte nicht Alkohol trinken" Und selber wenn die WM da ist fließt es in Strömen.
    Entscheidet euch was ihr wollt und wir lernen von euch :)
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich glaub die Mädels haben Aggressionen, die sie nirgends rauslassen dürfen, in der Familie und so... also tun sies eben ausserhalb, wo sie von niemandem abhängig sind und sich nichts sagen lassen brauchen.
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Danke :blume: auch nicht schlecht ;)
    Sieht so aus als ob du's halbwegs erfasst hättest :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen