1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die "Hoffnungsvision" von Hans Küng

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von flu512, 21. Dezember 2014.

  1. flu512

    flu512 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2014
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Kein Frieden unter den Nationen ohne Frieden unter den Religionen.
    Kein Frieden unter den Religionen ohne Dialog zwischen den Religionen.
    Kein Dialog zwischen den Religionen ohne globale ethische Maßstäbe.
    Kein Überleben unseres Globus ohne ein globales Ethos, ein Weltethos.

    (Hans Küng, katholischer Theologe)
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.831
    Das globale Ethos ist dann selbstverständlich katholisch oder wie oder was?
    Ethik ist kulturgebunden! Die Ethik eines europäischen Katholiken und eines Korowai dürften extrem unterschiedlich sein!
    Selbst meine Wertmaßstäbe sind schon mehr als anders bezogen auf die europäische Kultur, und ich bin hier aufgewachsen...

    LG
    Grauer Wolf
     
  3. Werbung:
    Das kommt darauf an, manchmal ist schweigen besser als Dialoge führen, jedenfalls kann es teilweise friedlicher sein.;)
     
    escrow gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen