1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Hexe von Portobello?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Anca, 5. Januar 2010.

  1. Anca

    Anca Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo
    Habt ihr das Buch von Paolo Coelho "Die Hexe von Portobello" gelesen?
    Wenn ja, was haltet ihr von dem Buch?
    Mich hat dieses Buch sehr berührt und es hat mir zu der Zeit als ich es gelesen hab sehr geholfen.
    Am meisten hat mir der Spruch gefallen, als sie in Rumänien in der Bar war und getanzt hat und dann geschrien hat "wenn ich sterbe, dann begrabt mich aufrecht, denn ich habe mein ganzes Leben auf Knien verbracht"
    Da hatte ich schon Tränen in den Augen...

    Würde mich über ein paar Antworten freuen.

    LG
    Anca
     
  2. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,ich habe dieses Buch gelesen ,ich glaube fast alle von Paul Coehlo.
    Welches mich auch sehr beindruckt hat war: Veronika beschloss zu sterben

    Mich hat es auch sehr berührt.

    Kosima:banane::banane::banane:
     
  3. diva

    diva Guest

    Werbung:
    hi,hab das buch gelesen und dieser satz hat mich auch sehr berührt.ich glaub er kann auch nur menschen mit bes. erfahrungen berühren.was mich doch sehr enttäuscht hat war das ich die ersten 40 seiten toll fand und das buch dann doch sehr abfällt.schade eigentlich.mein lieblingsbuch ist von ihm der teufel und das fräulein prym.toll.
    wenn ich da an bücher wie brida oder so von ihm denke da hab ich schon an meinem eigenen verstand gezweifelt was für einen müll ich da lese.aber es ist ein gutes bsp.dafür das nicht alles gold ist von einem bestsellerautor.
    aber du hast recht,den satz werd ich nie vergessen.
    lg,diva
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen