1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Heilerplage

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von PPMc, 18. Februar 2012.

  1. PPMc

    PPMc Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    2.329
    Ort:
    Terra
    Werbung:
    Mir hat da mal jemand was erzählt - von einer Ethnologin, die interessante Entdeckungen gemacht habe dahingehend, dass bestimmte Körperhaltungen mit bestimmten Tranceerfahrungen in Zusammenhang stehen sollen.
    Moment, wühl - die Frau heisst Felicitas Goodman.

    Das ganze klang sehr interessant, also hab ich mir nen Marker gesetzt, um das mal bei Gelegenheit genauer zu erkunden.
    Nun kann man da ganz bestimmt viele Bücher drüber lesen - aber Bücher sind recht trocken und langweilig, und Papier ist geduldig - es wäre interessanter und vielversprechender, diese Dinge einfach mal praktisch auszuprobieren.

    Irgendwann hatte ich dann zeit, und hab naheliegenderweise das Web durchforstet. Da findet man dann auch durchaus etwas zu dem Thema, und man findet auch Namen von Leuten die sich angeblich damit auskennen.

    Dann macht man allerdings eine erstaunliche Entdeckung: praktisch alle diese Leute wollen einen heilen! Es geht da nur in der Nebensache um die Forschung von Frau Goodman, die Hauptsache ist immer dass unbedingt geheilt werden soll.

    Ergebnis ist also: es gibt gar keine Möglichkeit, um konkret praktisch etwas über die Arbeit von Frau Goodman zu erfahren - man bekommt das nur als Rand-zutat, wenn man einen Sammelpack erwirbt, dessen Hauptsache zwangsweise Heilung beinhaltet.

    Ich finde das sehr ärgerlich und ausserdem unseriös, dass man sich nicht unvoreingenommen mit interessanten Forschungsergebnissen beschäftigen kann, sondern dann erzwungenermaßen gleichzeitig mit aller Gewalt geheilt werden soll.
    Derartige Praktiken sind mir auch aus keiner anderen Wissenschaft bekannt.

    Da solche und ähnliche Praktiken nicht nur auf die Arbeit von Frau Goodman beschränkt sind, sondern m.o.w. im gesamten Bereich der Esoterik anzutreffen sind, habe ich dazu einen Thread in "allgemeine Diskussionen" aufgemacht.
     
  2. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Vorarlberg
    Tja und wenn dich das sooo aufregt, warum kaufst du dir dann nicht einfach das Buch von der Frau Goodman und probierst die einzelnen Haltungen selbst durch?

    Dann siehste ja was dabei passiert, kannst es für dich selbst dokumentieren und verzichtest einfach auf die Heilung welche die anderen dir verkaufen wollen - wo ist das Problem?

    Grüaßle,
    Fay
     
  3. Palo

    Palo Guest

    Ich habe ein paar der Haltungen im Buch ausprobiert und fand die recht gut, zum Teil allerdings auch körperlich für mich nicht praktikabel. Schrottige Wirbelsäule.
    An irgendeinem Punkt fing dann mein Körper an, sich zu schütteln, was ich anfangs etwas störend empfand.

    Nun ja, ich reise schon eine ganze Weile nicht mehr, das hat aber mit anderen Dingen, die ich im Anschluss nicht abschütteln kann zu tun. Ich habe bis heute noch keinen gangbaren Weg gefunden, diesen Schweinehund zu überwinden. Auch wenn's mir wie ein Fels im Nacken hängt.

    Nicht meckern, ausprobieren.
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    Was gibts da groß aufzuregen?
    Wie FayInanna schreibt - selber machen.
    Gibt zwei gute Bücher darüber, in beiden sind Haltungen und die machste eben und läßt dir dazu rasseln.
    Und wenn du niemanden hast,der für dich rasselt - mit ner Konserve gehts auch.
    Und immer schön dokumentieren, dann hast du die Möglichkeit, damit zu arbeiten.

    :)
     
  5. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Ich glaube mich zu erinnern da einige Seiten und Gruppen gefunden zu haben, die sich mit der praktischen Anwendung und Erprobung der Haltungen beschäftigen. Hab mir leider nix verlinkt dazu, aber geben tuts das. Da waren auch Leute dabei die sich zumindest auf den ersten Blick etwas abhoben von dem (Pseudo)heilerhaufen.
    Deine Kritik kann ich aber teilen, zudem bezieht sich dieser Heilerwahn ja nicht unbedingt aufs Heilen wollen weil gut sondern auf billig verdientes Geld (Ich leg dir meine Hand auf den Arsch und du gibst mir 50 nee 75 Euro, so in die Richtung) und Egopushing. Wenns nur Hirnfick ist, isses ja nur Beschiss, übel wirds wenn die Leuts dann latent wirklich was tun und hirnlos im Energiefeld etc. der Klienten rumfummeln. Von den pseudopsychologischen "Ausbildungen" mal gar nicht zu reden.
    Bei denen, die Goodman-Zeugs anbieten wär ich aber da nicht soo kritisch, weil das ist für das Pseudoheiler-Gesindel eh zu hoch und zu anstrengend.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  6. m290

    m290 Guest

    Werbung:
    Solche Haltungen werden auch in der fortgeschrittenen Mahamudrapraxis angewendet, und deshalb gibt es wenig gute Dokumentation darüber.
    Praxis ist da eben alles, aber Praxis, die unter Anleitung stattfindet.
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    welche "solche" haltungen?

    :)
     
  8. m290

    m290 Guest

    das Fette :rolleyes:
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hast du ein spezielles Problem?

    http://www.esoterikforum.at/threads/166157
     
  10. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo !
    Ich hab mich da auch ein bischen reingelesen.
    So wie ich das verstanden habe,werden Körperhaltungen von Achaischen Figuren,
    oder Höhlenmalerein nachgestellt wärend der Rasselsitzung.
    Wer will,kanns mal ausprobieren,erzählt uns dann,wie es war
    Geht sicher auch ohne teures Seminar.
    L.G.
     

Diese Seite empfehlen