1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die große Liebe gefunden oder wieder gefunden , gibt es das ?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Herminchen, 28. August 2008.

  1. Herminchen

    Herminchen Guest

    Werbung:
    Vor zwei Jahren habe ich einen Mann kennen gelernt , von dem ich nicht mehr los komme , weil ich ihn über alles Liebe . Unsere Liebe darf nicht sein , weil wir beide gebunden sind . Wir haben uns rein zufällig im Net kennen gelernt und uns getroffen , nachdem wir uns Monate gegen unsere Gefühle gewehrt haben . Als wir uns das erstemal trafen , habe ich gedacht ich spinne , ich habe gedacht ich kenne ihn schon ewig . Ich habe meine Prinzipien alle über Bord geworfen obwohl ich ein sehr koreckter Mensch bin .
    Ich habe so noch nie empfunden und er auch nicht , er war selbst auch
    völlig entsetzt von sich , genau wie ich von mir !
    Seine Worte waren , Du bist weiß Gott nicht die erste , aber so habe ich noch nie empfunden , ich glaub du hast mich verhext ! Dazu muß ich sagen das hat er nur so dahingesagt also ohne Hintergedanken er glaubt nicht mal an Astronomie.
    Ich habe es anschliessend so begründet , dass ich viele Emotionen und Bedürfnisse unterdrückt habe und er auch und das ist jetzt dabei herrausgekommen .
    Aber da ist noch was anderes , ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll.
    Ich weiß das ER es ist , meine Große Liebe !
    Und so um so länger ich hier lese , um so mehr glaube ich geht mir ein Licht auf oder ist das Wunschdenken .
    Das es so sein sollte , das wir uns kennen und lieben , weiß ich, das
    spüre ich . Es so ein Zufall war das wir uns kennengelernt haben , und
    weil wir uns soviel geben obwohl wir so weit voneinnander entfernt wohnen .
    Wie ihr merkt , ich bin völlig neben der Spur , ich habe schon versucht ihn zu vergessen , den Kontakt abzubrechen , weil es Falsch ist .
    Aber ich kann nicht , ich denke ungelogen fast ständig an ihn , langsam glaub ich habe komplett ein an der Waffel ! Ich bin doch keine vierzehn mehr !
    Wer hat schon mal sowas erlebt , oder weiß Rat ?
     
  2. sadsam

    sadsam Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien 22
    Hallo Herminchen!!

    Willst Du Dich gegen die Liebe Deines Lebens schützen? Ich kann Deine Bedenken voll und ganz verstehen. Nicht alle dürfen sich glücklich schätzen die wahre Liebe gefunden zu haben. Wenn es denn die wahre Liebe ist, dann wird sich alles richten. Du stellst Deine Gefühle nicht in den Vordergrund und das ist gut so. Und Du hast keinen an der Waffel!!!!! Wenn Du diese Liebe leben möchtest, dann wird sich ein Weg finden. Deine moralischen Bedenken zeigen, dass Du Dein Herz am rechten Fleck hast. Nur so ist es Dir möglich wahrhaftig und rein zu lieben. Alles im Leben hat seinen Grund. Bitte um Hilfe und Du wirst sie auch erhalten - in welcher Form auch immer.

    Liebe Grüße
    Sam
     
  3. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    hallo meine liebe :umarmen:

    ich denke auch das du dich 1. nicht gegen liebe wehren kannst.
    2. nicht sinn und zweck der sache sein kann
    3.du aber darauf achten mußt andere nicht zu belügen oder zu hintergehen.

    du mußt dich entscheiden, entweder du lebst so weiter wie bisher und verpasst wohl das schönste was dir je passieren wird.
    oder du sagst deinem partner was los ist, trennst dich und fängst mit ihm ein neues leben an.

    meine persönliche meinung ist das du den schritt machen solltest, denn es ist nicht selbstverständlich diesen partner zu finden und das es dann auch noch von vornherein von beiden seiten kommt, oft sind solche verbindungen erstmal schwierig...

    lg :umarmen:
     
  4. Maud

    Maud Guest

    Hallo Herminche

    Für mich glinkt das nach einer Begegnung mit deiner Dualseele!

    Kuck mal ob du dich da wiederfindest.

    Hier einige Punkte, die aufzeigen, daß man seiner Dualseele oder auch der Zwilingsflamme begegnet ist:

    Veränderungen, die du durch eine Menge von ungewöhnlichen Umständen machst, völlig unplanmäßig und wie durch Magie.
    Da ist ein unbeständiges Gefühl, welches du bisher noch nicht erlebt hast.
    Du empfindest ein sofortiges und tiefes Kennen für den anderen.
    Es ist ein elektrisierendes Gefühl zwischen euch beiden, das Worte nicht beschreiben können.
    Das Erkennen geschieht unverzüglich – so als wäre keine Zeit verstrichen von dem Zeitpunkt an, als ihr noch zusammen wart.
    Es fühlt sich fast so an, als hättest du nicht gelebt, ehe diese Wiedervereinigung geschah.
    Du empfindest eine tiefe Verbundenheit mit Gott und allem was IST, welche du niemals zuvor gekannt hattest.
    Es bringt Gefühle an die Oberfläche, von denen du gedacht hattest, diese wären niemals möglich.
    Ihr zwei seit untrennbar miteinander verbunden.
    Wenn du in die Augen des anderen schaust, scheinen Raum und Zeit bedeutungslos zu werden.
    Es existieren keinerlei Barrieren zwischen euch Zweien. Die Verbindung ist absolut einmalig.
    Eure Unterhaltungen scheinen endlos zu sein.
    Ihr habt einen starken und aufrichtigen Drang, etwas für die Allgemeinheit tun zu wollen.
    Du gibst freiwillig dem anderen und denkst nicht an das Bekommen.
    Es ist ein besonders begnadetes Attribut in dieser Beziehung, welcher alles andere, was du jemals zuvor erfahren hast, übersteigt.
    Du hast mit deiner Dualseele weiterhin Karma aus vergangenen Leben, doch ihr beide vergebt euch dieses durch eure bedingungslose Liebe füreinander.
    Euer Selbstwertgefühl hängt nicht vom anderen ab, da ihr zusammen ein ganzes Selbst ergebt.
    Es ist ein starkes Gefühl von uneingeschränkter Verbundenheit.
    Eure gegenseitigen Empfindungen füreinander sind sehr spirituell.
    Es existieren keinerlei Beschränkungen in dieser Verbindung. Alles beruht auf Frieden ohne den Wunsch nach Besitz oder Kontrolle über den anderen.
    Ohne Zweifel wißt ihr, daß ihr den anderen aus einem bestimmten Grunde bekommen und gefunden habt.
    Du wirst mit dem anderen weder konkurrieren, noch vorgeben müssen, anders zu sein als der, der du bist.
    Aufgrund eurer Ähnlichkeiten wirst du ohne Zweifel das Empfingen der Komplettierung durch den anderen haben.
    Vertrauen, Zuneigung und Akzeptanz für eines jeden anderen Erwachens geschieht automatisch.
    Es beinhaltet ein starkes Empfinden an Bedeutung für diese Verbindung.
    Die körperliche Liebe untereinander ist ein gesegneter Akt, welcher die bedingungslose Liebe von einem zum anderen nur unterstreicht.
    Wenn du den anderen anschaust, hast du das Gefühl, dich selbst zu sehen.
    Du lebst eine Empfindung von Verbundenheit, die ohne Vergleich ist.
    Der sich zwischen euch entwickelnde Grad an Intimität und Freundschaft ist ohne Gleichen.
    Du erkennst, daß ihr beide Gotteskinder seid.

    Es gibt zudem andere Übereinstimmungen, z.B. das Gefühl nach Hause gekommen zu sein und dort eine Person anzutreffen, von der man nicht getrennt werden kann. Des weiteren ist ein intuitives Verständnis für den anderen sofort vorhanden.

    © Jahsira 06.11.2003


    http://kristallpalast.beepworld.de/dualseelen.htm
     
  5. conny01

    conny01 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    584
    Ja das denke ich auch. Das selbe hab ich auch erlebt.

    lg
     
  6. Herminchen

    Herminchen Guest

    Werbung:
    Danke Maud, oh man jetzt wird mir so einiges klar . Ich muß gestehn für mich ist das alles hier sehr neu . Ich bin gläubig das ja , aber an Reinkanasation , habe ich nie wirklich geglaubt , wenn ich ehrlich bin . Ich war neulich beim Channeln , und das hat mich völlig aus der Bahn geschmissen. Die Frau bzw. mein Schutzengel hat mir Sachen gesagt ,die weiß nur ich , Hallo !
    Er hatte gleich als erstes eine Botschaft für mich ,da hat ich den Mund offen stehn. Ich bin da nur hin , weil meine Freundin meinte , komm mal mit , und ich mir natürlich extra Fragen überlegt und anschliessend , habe ich echt nicht mehr gezweifelt !
    Das was du mir geschrieben hast , muß ich erstmal verdauen , aber wie gesagt jetzt wird mir einiges klar und ich hab echt schon an meinem Verstand gezweifelt , und mir immer eingeredet , reiß dich mal zusammen , du bist keine zwölf mehr !
     
  7. Herminchen

    Herminchen Guest

    hallo meine liebe :umarmen:

    ich denke auch das du dich 1. nicht gegen liebe wehren kannst.
    2. nicht sinn und zweck der sache sein kann
    3.du aber darauf achten mußt andere nicht zu belügen oder zu hintergehen.

    du mußt dich entscheiden, entweder du lebst so weiter wie bisher und verpasst wohl das schönste was dir je passieren wird.
    oder du sagst deinem partner was los ist, trennst dich und fängst mit ihm ein neues leben an.

    meine persönliche meinung ist das du den schritt machen solltest, denn es ist nicht selbstverständlich diesen partner zu finden und das es dann auch noch von vornherein von beiden seiten kommt, oft sind solche verbindungen erstmal schwierig...





    Das ich mich dagegen nicht wehren kann , habe ich schon gemerkt , und das will ich auch garnicht , weil diese Liebe was besonderes ist !
    Was das entscheiden angeht und das hintergehen , wenn das mal immer so einfach wäre . Klar weiß ich das , das was ich tue nicht richtig ist , aber mein Mann hat das auch nicht verdient , dass ich ihn im Stich lasse und ich bin Mutter und habe verdammt nochmal die Pflicht , alles zu tun damit es ihnen gut geht .
    Und die einzigen die leiden sind wir , denn ihm geht es genauso !
    Aber an dieser Entscheidung hängt soviel dran . Deshalb steh ich ja an diesem Punkt und habe mich Anfang so fertig gemacht , hatte so ein schlechtes Gewissen und und und !
    Aber ich weiß , all das ist schwer zu verstehen , und im Moment ist es so wie es ist , wie gesagt , wir sind die jenigen die leiden , sonst niemand !
    Es wird alles seinen Grund haben , ich weiß nur noch nicht welchen !
     
  8. Herminchen

    Herminchen Guest

    Einen Dank an alle , war gestern beim Channeln und habe jetzt die Antwort .
    Nach der Dualseele hab ich nicht gefragt , aber ich habe schon ganz oft gelebt bzw. die wichtigsten hat er mir aufgezählt. Und das passt so zu mir es ist echt irre. Und in einem Leben waren war er mein Mann , und das wird er auch wieder in diesem . Es soll so sein.
    Nur noch nicht jetzt , es braucht noch seine Zeit , bis wir uns für einander entscheiden dürfen. Ich muß das alles erstmal verdauen , aber was ich dort erfahren habe , paßt wie Arsch auf Eimer.
     
  9. anafee

    anafee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Ort:
    wien
    Werbung:
    dieses zitat von maud ist irre...hat mich sehr nachdenklich gemacht...Erlebe fast das gleiche wie du herminchen...daher verstehe ich alles was du meinst oder fuelst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen