1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Göttin im Federkleid

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Echo, 10. Mai 2010.

  1. Echo

    Echo Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Planet Erde, zur Zeit nördliche Halbkugel
    Werbung:
    Buchtitel: Die Göttin im Federkleid: Das weibliche Universum bei Kelten und Germanen
    Autor: Luisa Francia
    Verlag: Nymphenburger
    ISBN: 3485013056




    Nachdem sich Luisa über viele andere Kulturkreise und deren Spiritualität Gedanken gemacht, recherchiert und darüber geschrieben hat, ist sie sozusagen heimgekehrt.
    Das Bild das wir von unseren direkten Vorfahren haben, ist recht patriarchal geprägt. In diesem Buch gibt es eine ganze Reihe an "News", eine andere Sichtweise und spannende Aufschlüsse von Dingen, die uns nach wie vor prägen, weil sie direkt in unserem Kulturkreis sind.

    Sehr kurzweilig geschrieben. Für mich eines der spannendsten Bücher von Luisa Francia.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen