1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die glasbücher der traumfresser - gordon dahlquist

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von PinkPlasticTree, 13. September 2009.

  1. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    liest jemand von euch gerade das buch 'die glasbücher der traumfresser' bzw. hat es schon jemand gelesen?

    wie findet ihr es - ich finds einfach nur herrlich - bisschen mystisch, nen tough von romantik, etwas science fiction und alles im viktorianischen stil erzählt.
    ich würde sagen, ne mischung aus alice im wunderland und stephen king ;D

    wer nen kleinen vorgeschmack haben mag, sollte sich mal die aufwendig gestaltete internetseite zum buch anschauen, die macht richtig lust darauf das buch zu lesen. schaut mal hier
    auch wenn es ein ziemlich dicker wälzer ist, aber es lohnt sich.

    [​IMG]
    ISBN: 3442372747

    liebe grüße
    paula
     
  2. Atea

    Atea Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    hi!

    hab mir die homepage angesehen. klingt ja sehr interessant. vielleicht besorg ich sie mir..dann können wir darüber plaudern. aber danke nochmal für den tipp.. :) ich liebe mysteriöse geschichten...

    lg
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    hallo atea,

    ich bin mittlerweile mit dem buch durch und kanns dir wirklich nur wärmstens empfehlen.
    das nachfolgerbuch ist auch schon aufm markt, aber da es ein hardcover ist, ist es bisschen zu teuer für mein studentisches budget .g.
    freu mich schon drauf, wenns dass auch als taschenbch gibt

    es heißt "das dunkel buch"
    [​IMG]
    ISBN: 376450241X
     
  4. Atea

    Atea Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    ja, ich kenn das 2. buch, will aber zuerst das erste lesen um zu schaun obs mir acuh wirklich gefällt. habs schon in meinem regal :) wie bist du zu den büchern gekommen?

    lg
     
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    ich bin dauergast bei thalia, lach.

    ich geh gern in buchhandlungen und stöber da bisschen rum, und irgendwann ist mir das große blaue büchlein ins auge gefallen und dann hab ich den einband gelesen und fands sehr ansprechend, habs gekauft und nie bereut =)
     
  6. Arinia

    Arinia Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    amazon macht mega geschäft mit mir ^^ buch wurde gerade bestellt :)
    ich selbst liebe das Viktorianische Zeitalter und da is das ja GENAU das Richtige für mich :) DANKE für den Tipp ^^

    :banane:
     

Diese Seite empfehlen