1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Gesichter im Wald

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von Perisu, 8. April 2008.

  1. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe mir heute meine alten Bilder angeschaut. Doch ein Foto fand ich sehr interessant und wollte mit euch teilen.
    Wir sassen mit meiner Freundin auf einer Bank (mit dem Rücken zum Wald). Ein anderer Freund fotografierte uns. Ich habe meine Freundin und mich aus dem Foto weggeschnitten, da meine Freundin ihr Foto nicht veröffentlichen wollte.
    Auf dem Foto sieht man im Hintergrund zwei weisse Gesichter und auf der linken Seite sieht man etwas rundes (auch weiss). Daneben ist etwas rotes, rundiges zu erkennen. Ich werde das Foto hier hinzufügen, gleichzeitig habe ich auch das Foto kopiert und die Stellen markiert (Roter Kreis-Gesichter / Blauer Kreis-die anderen Gestalten).
    Es wäre gut, wenn ihr die Fotos auf eurem PC kopiert und dann vergrössert anschaut. Denn dann kann man es besser sehen.

    Was meint ihr denn dazu? Was sind das für Gesichter? Feen oder Elfen? Oder Baumgeister?

    Oder bilde ich mir da nur was ein????

    Ich freue mich auf eure Antwortden!

    Gruss, Perisu
     

    Anhänge:

  2. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    oje oje, anscheinend sieht ausser mir niemand die gesichter auf dem foto :confused:
     
  3. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    Hallo,

    ich habe bis jetzt keine Antwort erhalten. Sieht denn keiner von euch diese Gesichter? Würde mich echt freuen, wenn jemand dazu noch was schreibt...

    Gruss, Perisu
     
  4. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo perisu,

    ich kann schon sehen, was du meinst. Leider sind die Fotos aber zu klein, um wirklich was erkennen zu können und wenn ich es vergrössere, ist alles total verpixelt. Ich sehe auch die Gesichter, meine auch einen Orb zu sehen, aber mehr traue ich mir nicht zu behaupten.

    Hast du dich an diesem Ort im Wald besonders wohl gefühlt, kommst du öfters hier hin?

    VG Undine
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.457
    Ort:
    Wien
    Drei dunkle Punkte im Dreieck angeordnet und schon kann das Gehirn ein Gesicht erkennen .....


    :)
    Mandy
     
  6. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    Werbung:
    Hallo Undine,

    danke für deine Antwort.
    Ehrlich gesagt, war ich nur einmal dort :) Aber an dem Tag habe ich mich dort sehr wohl gefühlt. Naja, vielleicht ist das ja nur ein Spiel unseres Gehirns, wie Mandy schon geschrieben hat:)
    Ich werde diesen Ort wieder besuchen, mal schauen...

    Herzliche Grüsse

    Perisu
     
  7. aquamarine

    aquamarine Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    62
    Ort:
    oberösterreich
    in so kleiner auflösung läßt sich das schwer beurteilen. das kann vieles sein.

    ich glaube definitiv an elfen und feen... aber ich denke nicht, dass man sie fotografieren kann. ich empfinde diese wesen als energie. und damit ich mir das besser vorstellen kann (leider funktioniert unser menschliches hirn ja so) stelle ich mir diese energien dann eben in menschenähnlicher form vor (so wie man sie zb. von zeichnungen kennt).

    somit könnte ich jetzt nicht sagen, dass ich welche "sehe" - aber ich spüre sie. und durch die vorstellungskraft nehmen sie gestalt für das auge an.
    natürlich empfindet das jeder anders und ich möchte nicht sagen, meine "sichtweise" ist richtig, aber diese energien als wesen fotografieren zu können, halte ich doch für unmöglich.

    also, es könnte vieles sein was wir hier auf den bildern sehen...
     
  8. engelrenate

    engelrenate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Winterthur, Schweiz
    Hallo Perisu
    Die Gesichter im Wald sind mir sehr wohl bekannt. Mit diesen Wesen kann man auch kommunizeren. es sind für mich grossartige Naturwesen.
     
  9. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    Hallo Engelrenate,

    wenn du schreibst, dass die Geischter dir wohl bekannt sind, hast du was Ähnliches schon gesehen, oder? Meinst du, dass die Gesichter wirklich den Naturgeistern gehören? Dann war es wohl kein Spiel unseres Gehirns, oder? Wie kann man denn mit ihnen kommunizieren?
    Es würde mich sehr freuen, wenn du deine Erfahrung mit uns teilen würdest.

    Herzliche Grüsse

    Perisu
     
  10. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Zu der Frage, ob das ein Spiel unseres Gehirns sei, hab ich eine herrliche Stelle aus "Harry Potter" dazu... Harry trifft am Ende, ganz am Ende, auf den verstorbenen Dumbledore und erfährt in einem langen guten Gespräch alles, was er wissen muß. Und fragt beim Abschied, ob dieses Gespräch nun wirklich gewesen sei oder sich nur in seinem (Harry's) Kopf abgespielt habe. Verhallend hört er noch Dumbledores vergnügte Antwort "Natürlich spielt sich das alles in deinem Kopf ab, Harry. Aber warum in alles Welt sollte das bedeuten, daß es nicht wirklich ist?" :)

    Mit Naturgeistern kann man übrigens ganz normal reden - nur beim Zuhören muß man die Ohren ein bissl besser spitzen, denn anfangs kommt einem das sehr leise vor, was sie sagen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen