1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die gesegnete Stille

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von JeaDiama, 26. September 2005.

  1. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Werbung:
    Gesegnete Stille!

    Wenn alles in und um dich herum schweigt, dann hörst du nur noch die Natur, die Liebe in dir, dein Herz-Zentrum und die gesegnete Stille.
    Gesegnete Stille ist meditativ und ohne Verlangen.

    Ich liebe Musik. Doch würde ich sie nicht gegen die gesegnete Stille der Meditation, in der die Musik des Seins ertönt, tauschen wollen.
    Und die Art der Meditation kenne ich seit meiner Kindheit und damals kannte ich den Buddhismus noch gar nicht. Manchmal, da kennt man eine Methode, bevor man ihren Namen kennt. Und doch ist es so, dass der Dharma durch analysieren des menschlichen Verhaltens entstanden ist.

    Stille:
    Unsere Seele erblüht in der Stille.

    Dankbarkeit:
    In der Stille erfahren wir eine tiefe Dankbarkeit.

    Innerer Frieden:
    Durch die Dankbarkeit erfahren wir einen tiefen inneren Frieden.

    Stille heilt.
    Afschin Kamrani (*1968)



    Die Stille ist die schönste Musik.
    Wie seht ihr das?

    MfG
    Jea
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Liebe JeaDiama!
    Bin zwar von Beruf Musikerin, aber ich liebe die Stille! Die Stille ist die Voraussetzung für das innere Hören. Und das innere Hören ist Voraussetzung für die Musik. In der Stille sind alle Möglichkeiten enthalten.Die Schöpferkraft liegt in der Stille... Schwärm... danke, dass du das thematisierst!
    Herzlich, Kalihan
     
    Chanel_5 gefällt das.
  3. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    :blume: :kiss4:


    MfG
    Jea
     
  4. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Guten Morgen :flower2: !



    Die größte Offenbarung ist die Stille.
    Laotse



    Die Weisheit wächst in der Stille.
    Persisches Sprichwort



    Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
    Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)




    MfG
    Jea
     
    °Leo° gefällt das.
  5. brinisan

    brinisan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    hamburg
    die stille ist etwas wunderbares!!!

    wer kennt nicht z.b. die wohltuende stille nachdem man unter vielen leuten im stimmengewirr war.

    wer kinder hat (so wie ich) wird die stille auch zu schätzen gelernt haben!

    wenn meine familie mal nicht um mich herum ist, genieße ich häufig einfach nur die stille. daraus schöpfe ich kraft für die zeit, wo die 'rasselbande' wieder da ist... ;)

    liebe grüße,
    brinisan
     
    Chanel_5 gefällt das.
  6. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Werbung:
    Hallo Brinisan!

    Stimmt. In der Stille ist eine Art Kraftquelle, die uns von innen heraus stärkt, daher sagt man ja auch:
    "Die Ruhe vor dem Sturm"
    Innerhalb dieser Ruhe (Stille) wird Kraft für den Sturm geschöpft ;) .

    MfG :kiss3:
    Jea
     
  7. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    :flower2:
     
  8. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    :flower2:
     
  9. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    :flower2:
     
  10. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    gesegnet sei der Lärm der die stille schafft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen