1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Geier kreisen .....

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von mdelajo, 27. Juli 2010.

  1. mdelajo

    mdelajo Guest

    Werbung:
    Zum Abschluß noch ein kleiner Fokuswechsel für die, die es interessiert.





    http://www.stern.de/politik/ausland...illionen-kinder-sterben-jaehrlich-550069.html


    War sonst noch was in der Welt? Achja, ich erinnere mich. Eigentlich müssten hier täglich, stündlich Threads mit Lichtern und entflammten Kerzen eröffnet werden, oder?


    :rolleyes:
     
  2. lovely

    lovely Guest

  3. mdelajo

    mdelajo Guest

    Bin sicher, daß dieses Kind, diese 6 Millionen Kinder in ihrem ganzen Leben noch nicht einmal satt geworden sind, bis sie dann ganz elendig zugrunde gehen, während die Geier schon kreisen.

    6 Millionen pro Jahr!


    Das Wort "Party" gibt es glaube ich in deren Mutterspache nicht. Aber wen interessiert das schon? It´s Partytime und wenns dann mal ein bißchen kracht dort, dann hat man etwas, wo sich die Aufmerksamkeit konzentrieren und bündeln kann. Jaaaaa Sensationen, wen interessiert da schon so langsames vor-sich-hin-Sterben?

    Das ist ja wirklich nicht sehr originell und sensationell!

    :rolleyes:
     
  4. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Gentechnik vollkommen erlauben und alle könnten satt werden!
    Aber davon will man ja auch nichts wissen gell - aber alles anprangern!:tomate:
     
  5. keyjey

    keyjey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Krems an der Donau
    Nicht Dich, aber diesen Glauben halte ich für weltfremd.

    Wir könnten auch heute schon alle satt sein. Aber solange es sich rentiert auf Saatgut und Trinkwasser in der 3. Welt zu spekulieren...
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:

    Wie kommst du auf so eine Ansicht?
     
  7. mdelajo

    mdelajo Guest



    Wenn ich Gott wäre, würde ich meine Schöpfung mit großer Sicherheit zur Adoption freigeben.

    -----------------------------------------------
     
  8. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Über kurz oder lang werden immer mehr Leute verhungern - Tatsache!

    Und wie könnten schon alle satt sein, oder glaubst du das es ohne Spekulationen am Markt mehr zu essen gäbe?
     
  9. keyjey

    keyjey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Krems an der Donau
    Das ist dann eigentlich noch recht human.
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Es bedarf natürlich mehr an Nahrung, aber auch mehr an Aufklärung über Verhütung und auch die Möglichkeit dazu.

    6 Millionen mehr Menschen jährlich - da würde die Welt bald aus allen Nähten platzen.


    :)
    Frl.Zizipe
     

Diese Seite empfehlen