1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die geheimen Alien-Pläne des Vatikans

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Sternenfeuerwerk, 2. Oktober 2013.

  1. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Werbung:
    http://www.pm-magazin.de/t/raumfahrt-kosmos/außerirdische/die-geheimen-alien-pläne-des-vatikans

    ***Vollzitat entfernt, stattdessen link eingefügt zur Ursprungsseite

    Gruß, Luckysun***
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2013
  2. abeaufangen

    abeaufangen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    sehr interessant :)
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Kassel, Berlin
    was ne reißerische Überschrift, und im Text bloß aufgebauschtes seichtes Geplänkel.
    die paar wenigen Aussagen von Kirchenleuten darin find ich hingegen sympathisch.
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.856
    Ort:
    An der Nordsee
    Bisschen "geguttenbergt", was? :D http://www.pm-magazin.de/t/raumfahrt-kosmos/außerirdische/die-geheimen-alien-pläne-des-vatikans

    R.
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Sie glaubt, »dass es zur Bestimmung des Menschen gehört, den Aliens die Erlösung zu bringen«, sagt der Kosmologe Paul Davies. Die Menschen als Missionare für Außerirdische?

    :lachen:

    Wenn da eine Zivilisation auftaucht, die bereits den Weltraum bereiste als die Dinosaurier noch die Erde beherrschten (gilt aber für alle Aliens, die in der Lage sind uns hier zu besuchen), während unsere rattenähnlichen Vorfahren nachts Insekten verspeisten, dann würde das doch eine äußerst unvorteilhafte und unfreiwillige Komik erzeugen, wenn der christliche Missionar diese Aliens mit einer 2000 Jahre alten ort- und zeitspezifischen Religion inklusive Absolutheitsanspruch bekehren und "erlösen" will. Da kann man nur hoffen, dass wir die Christen solange in ihren Kirchen einsperren, bis die Aliens wieder weg sind.

    Wobei...
    Wenn es Vulkanier wären, dann hätten wir ihnen wenigstens beigebracht, was hemmungsloses Gelächter ist :D

    Insgesamt denke ich, dass es für alle Religionen, die den Menschen und/oder die Erde in den Mittelpunkt stellen, die spezielle nicht austauschbare Religionsgründer haben oder anthropomorphe Gottheiten beinhalten äußerst eng würde. Im Grunde sind das die selben Religionen, die jetzt schon große Probleme mit der Naturwissenschaft haben, da diese den Menschen und die Erde bereits räumlich, zeitlich und historisch (Evolution) vom Podest gestoßen hat. Da fehlt nur noch, dass wir auch intellektuell nicht mehr die größten sind.

    LG PsiSnake
     
  6. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Werbung:


    Making my day since a week. :kiss4: Obwohl ich eher glaube, dass Sarek wieder einsteigen würde nachdem er gelandet wäre und dann würde er unverzüglich zurückfliegen.
     
  7. Jarin

    Jarin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Dass der Vatikan - seit Beginn an - mit den Annanukiern (ehemals Anunnaki) 'unter einer Decke steckt' ist ja mittlerweile bekannt.

    Die Frage ist hier also gar nicht, OB der Vatikan / Religionen Extraterrestrische 'ueberleben' oder Plaene dafuer haben, sondern

    WARUM die Menschheit eigentlich (noch immer) Religionen braucht und pflegt ...


    Die Bibel & Co. sind History Buecher der Menschheit (!) - und keine Maerchenbuecher.

    Die darauf begruendeten Religionen - sind absolut ueberfluessig !!!

    Und von den 'Ueberbringern' von goettlichem Wissen (Propheten) auch gar nicht vorgesehen oder gar beabsichtigt.


    WER braucht einen (schon immer brutalen und korrupten) Vatikan ...


    ;-))
     

Diese Seite empfehlen