1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die gefährlichsten Arten der Magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Gigant, 21. November 2012.

  1. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    Gute Morgen:)

    Gefährlich deswegen weil unerkannt und weit verbreitet

    1) ist das fast die gesamte "westliche" Kultur und Unterhaltungsindustrie/Medien.
    Besonders elektr. Spiele und Filme ganz vorn dabei. Jeder Film usw wo Gewalt allein zu Unterhaltungszwecken dargestellt wird ist sehr intensive Bearbeitung durch zerstörerische Magie.
    Jeder Mensch der in einem Film eine Szene ansieht wo zB ein Mensch einen anderen schlägt und dabei kaltblütig hinsieht, vielleicht sogar Freude daran findet und der keinen Reflex mehr hat SOFORT abzuschalten oder wegzugehen, der steht bereits mit einem Bein im Loch. Bei Spielen wo man aktiv Gewalt anwendet ist es noch stärker und jede elektronische Tötung oder Gewaltszene stärkt zudem das zerstörerische Kollektivwesen.

    Musik ist der zweite Haupbereich wo den Menschen zerstörerische Energie reingepumpt wird, dazu zählt fast die gesamte elektrische oder verstärkte Musik, das ist besonders so bei monotonen, elektronisch erzeugten beats und negativen Momenten/Texten usw. Musik die nicht in Harmonie mit der umgebenden Klangkulisse der friedlichen Umwelt/Natur schwingt ist Gewalt/Vergewaltigung.
    Elektrosmog, Mobilfunkantennenstrahlung usw sind auch sehr schädlich und werden verbreitet den Menschen als *gut*, *lebensnotwendig* angedreht.

    2)Das Ego-Funktionnieren in der Gesellschaft, kombiniert mit Geld, Macht, Neid, Gier und anderen derlei Gelüsten, auch hier sind fast alle betroffen, viele ohne zu merken das sie nur kleine Figuren in einem grossen zerstörerischen Ritual sind.

    3)Die materielle Umgebung bestehend aus giftigen, synthetischen Chemikalien und fast alles was aus Erdöl heutzutage hergestellt wird, dazu krankmachende Städteplanung und Architektur fast ohne runde, heilende Formen und vor allem fast alles was mit Strom läuft/Maschine ist heutzutage.

    4) Das gegenwärtige Geld.

    5) Sogar die Kleidung der Menschen, ist diese vorwiegend dunkel/aus gebrochenen Farben/Schwarz dann haben wir entweder einen verkleideten Lichtarbeiter oder (un)bewussten Verdunklungs- und Antifarbenmagier egal wie schwach, dumm oder bewusst der ist.

    Je mehr man also in einer diesen Sachen drinhängt- emotional, geistig oder körperlich oder sonstwie, desto tiefer steckt man im Sumpf des grossen, zerstörerischen Kollektivrituals.

    Manche meinen sogar das das notwendig ist um die Menschen aufzuwecken, als Ausrede für ihr Planschen in der dunklen giftigen elektrisch strahlenden Brühe. Damit kann man jedes Verbrechen rechtfertigen.

    LG und schönen Tag, gleich wirds wieder Licht draussen:)
     
  2. Abbadon

    Abbadon Guest

    Na, nun haste den scheinbaren Sumpf nochmal so richtig ins Bewusstsein geschoben. Man bekommt ja richtig Angst, uhh.
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Physikalisch gesehen sind in schwarz alle Farben "enthalten". Weiss hingegen spiegelt den Ausschluss aller Farben.
    Mir ist es echt ein Rätsel, wieso man immer die Farbe schwarz verteufelt und weiss wertschätzt- aber vllt. erklärt mir das hier ja mal einer.
     
  4. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Guten Morgen, Schwarz und dunkel sind zwei ganz verschiedene Sachen.
    Bei *Magie* in meinem Beitrag hab ich nur von "zerstörerischer/gefährlicher" Magie geschrieben, nichtmal von dunkler.
    Klar kann man wenn man gute Augen hat, in jedem Quadratmillimeter Schwarz alle Farben bunt glitzern und scheinen sehen, in Weisser FARBE sieht man nichts, das ist die Farbe der Leere/Trauer/Kälte/des Ausschlusses wie du schreibst und deswegen auch so verbreitet in dieser Gesellschaft.
    Weisses Licht ist was anderes da sind alle Farben enthalten aber das darf man nicht mit weisser FARBE verwechseln die tot ist.
    Mir ist Schwarz viel lieber als Weiss.
    Ich hätte besser schreiben sollen das die meisten Leute gebrochene/Verdunkelte Farben tragen mit ihren Kleidern, das ist ihre Botschaft den Tag lang: unsere Lebensenergie und Farbe ist gebrochen/abgedunkelt. Am schlimmsten ist es bei den Autos- total irre das die Leute freiwillig graue, dunkle Autos fahren, nicht nur verbreitet man damit überall miese Energie, man erhöht das Risiko schlecht gesehen werden massiv, daher freut sich die Autoindustrie ja riesig über Autos die eine ähnliche Farbe haben wie Asphalt und pusht das, bringt mehr Unfälle und Geld.

    Für meinen Fall habe ich nur Kleider die ganz bunt und manchmal schwarz mit bunt drauf sind, viel aus Südamerika und Indien.

    Also tschuldigung das ich "Schwarz" schrub, ich meinte *dunkel* aber sie tragen ja oft Schwarz und die meisten Schwarzträger meinen ja das sie keine Farben tragen aus Protest/Trotz gegen dieses andere bunte Leben das ihnen unerreichbar ferne, bedrohlich, unbekannt und fremd scheint...

    Liebe Grüsse und schönen Tag dir
     
  5. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.156
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    *lach* Ich sicher nicht, ich steh drauf, ist sexy und ich steh auf dunkles.
    Bin aber eine von den netten und hellen.:engel:
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Ich trage momentan eine graue Weste und bin so gar nicht am Überlegen, ob das richtig ist :umarmen:
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    schwarzes shirt, schwarzer pulli, schwarze leggins, schwarze socken - aber meine unterhose ist sonnengelb (also schon so gekauft *ggg*)

    vermutlich ist jemand, der über 20 beiträge am tag schafft, schon schwer von elektrischem smog(pc und umfeld), vom bösen internetgeist und anderen widrigkeiten angeschlagen.

    ;)
     
  8. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Ach, stellt euch mal alle Menschen würden heute ganz bunt angezogen sein, alle Gebäude und Autos wären bunt und abgerundet...dann gäbst schonmal viel viel weniger depressive Menschen und die Gesamtstimmung wär gewaltig anderst.
    Farben heilen.
    Jeder einzelne kann durch das Beleben seiner Kleidung usw mit Farben den ganzen Tag schon Lichtarbeit genug leisten, das braucht es doch so dringend, schöne leuchtende Farben. Überall.
    Jeder schön bunt angezogene Mensch heutzutage ist für mich schon Lichtarbeiter genug, auch wenns unbewusst gemacht wird.
    Ich trag zwar keine Plakate aber mit meiner Kleidung und so kann ich einen kleinen Farbtupfer der Übermacht des GRAUS in den Städten entgegenstellen, wenn auch nur für kurze Zeit so lang ich da bin.

    Jeder bunt angezogene Mensch der mir unterwegs begegnet ist von der optischen Wirkung wie ein Hoffnungsschimmer, farblich gesehen im Meer der massenhaften dunklen, gebrochenen Graufarben.

    Liebe Grüsse und ich bin froh über jeden FARBIGEN Mitmenschen.

    :)
     
  9. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Siehst du Abbadon. Keiner will dich als Führer, aber in einem Forum, in dem es von solchen Beiträgen wimmelt sind Gesprächspartner, die man ernst nehmen kann rar gesäht.
     
  10. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Werbung:
    Ich halte das für einen neurologischen Effekt, der auf die Psyche wirkt und sich hier in Sprache äußert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen